Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
fm2a78m-hd+ startet nicht
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.277
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
fm2a78m-hd+ startet nicht
Hab überraschend das Board im Keller gefunden. Aber ich krieg es einfach nicht zum laufen. Es piept nur. Entweder 3x kurz oder 6x. Bin lir nicht sicher ob sich wiederholt. Tippe auf RAM hab aber inzwischen meine knappen ddr3 Vorräte komplett durch. Morgen bei Licht will ich mal den Kühler runter nehmen. Keine Ahnung was für ne apu da drauf ist. Fm2 ist auch keine Plattform wo ich erfahrung mit habe. Netzteil ist aber aktuell gewesen und habe spaßeshalber mit und ohne Grafikkarte probiert. Cmos ist resetet.

07.01.2023 18:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.894
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: fm2a78m-hd+ startet nicht
Es könnte sein sich die Knofzelle entladen hat, die am besten mit einem Multimeter messen und bei weniger als 3 Volt tauschen oder einfach ne neue reinmachen.

Ansonsten deuten 3x kurz und 6x Kurz piepen Speicherprobleme hin.
Eventuell ist Staub in de Speicherslots oder die Module waren nicht richig drin oder der Speicher ist inkompatibel.

Je nach dem ob einen Athlon oder ne A-Serie APU hast brauchst du eventuell ne Grafikkarte.
Bei Athlon's ist die Grafikeinheit ab Werk deaktiviert, da ist eine Grafikkarte notwendig, bei der A-Serie ist die Grafikeinheit aktiv und ne Grafikkarte nicht nötig.

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Geforce GTX 1080 OC 8GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 22H2 x64
HTPC: Ryzen 5 2400G @ 3,6 Ghz, 8 GB DDR4-2666, Radeon Vega 11, 120 GB SSD, 2 TB, 2x 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 22H2 x64
Bastelrechner: AMD FX 8300 @ 3,3 Ghz, 16 GB DDR3-1333, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 250 GB SSD (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
HP Elitebook 8460p: Core i5-2520M @ 2,5 Ghz, 12 GB DDR3-1600, Intel HD 3000, 480 GB SSD, DVD-RW, Win 10 21H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Radeon 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
07.01.2023 23:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.277
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: fm2a78m-hd+ startet nicht
nochmal gute Tipps, die cmos war tatsächlich dead. aber gebracht hat es nichts. auch reinigen nicht. einmal hatte ich es zumindest soweit, dass der nicht piepte, aber das wars auch, glaube der hing schon vorm ram check. ich tippe inzwischen auf nen hardwaredefekt. die frage ist nur was. da es ne apu ist, wo viel northbridgekram in der cpu liegt würde ich den soc nicht ausschließen. nur ist das inzwischen auch so alter kram, das auf verdacht kaufen da auch nicht wirklich lohnt. naja wieder in den keller damit. es sei denn, jemand hat passendes Zeug und will es (versuchen)

btw war/ist es nen A8 6600 also mit grafikkarte

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2023 11:16 von Dirk.)
08.01.2023 11:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.894
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: fm2a78m-hd+ startet nicht
Dann ist wohl das Mainboard oder die APU defekt.
Aber genau kann man das bloß einer anderen passenden APU oder einem anderen Mainboard feststellen.

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Geforce GTX 1080 OC 8GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 22H2 x64
HTPC: Ryzen 5 2400G @ 3,6 Ghz, 8 GB DDR4-2666, Radeon Vega 11, 120 GB SSD, 2 TB, 2x 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 22H2 x64
Bastelrechner: AMD FX 8300 @ 3,3 Ghz, 16 GB DDR3-1333, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 250 GB SSD (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
HP Elitebook 8460p: Core i5-2520M @ 2,5 Ghz, 12 GB DDR3-1600, Intel HD 3000, 480 GB SSD, DVD-RW, Win 10 21H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Radeon 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
08.01.2023 14:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.277
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: fm2a78m-hd+ startet nicht
Xaar will sich der Sache mal annehmen. Vielleicht sind wir dann schlauer

08.01.2023 15:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste