Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Winhistory.de Facelift 2023
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.277
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Bug Winhistory.de Facelift 2023
So ich habe es ja schonmal angeteasert, ich habe den letzten Monat rumgebastelt und jetzt die Sache online gestellt.

Was hat sich getan:
- Die Headergrafiken sind weg. Ich fand sie inzwischen überflüssig. Die Hintergrundbilder sind einfach besser
- Der Seitentitel ist jetzt Schrift
- Die Navigation wurde weiter entschlackt. Es gibt jetzt nur noch das Hauptmenü mit den Windows, DOS, Weiteres
- Ich habe alle Seiten als Archiv gekennzeichnet, die nicht zum Kern gehören. Also Abseits der reinen Versionen und Impressum. Das wirkt sich so aus, dass die Seite unten nicht mehr das Datum anzeigen wo die Datei zuletzt geändert wurde, sondern wann sie inhaltlich stehen geblieben ist. Glaube das älteste was ich gefunden habe ist 2003. Solche Seiten will ich auch nicht mehr Updaten.
- Die Bilder sind jetzt als Galerien eingebunden. Stehen an anderen stellen. Ist ne Bibliothek namens Owl Carusell. Ist glaube ich Touch freudiger.
- Die Handyversion hat eine neue Zeitleiste bekommen. Andere Elemente wurden größer.

Generell sachen aufgeräumt. Es gibt bestimmt noch Bugs. Gerne hier melden...

[Bild: history_0123.jpg]

24.01.2023 11:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.562
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #2
RE: Winhistory.de Facelift 2023
ja wirkt schon sehr viel moderner

btw war einer meiner ersten Seiten die ich damals im IT Unterricht ansurfte - ich dachte immer wow der Betreiber hat so viel Wissen über Windows der muss bestimmt so 60 Jahre alt sein XD

Meine Main Geräte

24.01.2023 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vicky Offline
come sempre

Beiträge: 2.646
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Winhistory.de Facelift 2023
dirk is doch auch 60 jahre alt
24.01.2023 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.562
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #4
RE: Winhistory.de Facelift 2023
ja aber diese Gedanken hatte ich vor 20 Jahren ;) also müsste er heute 80 sein

Meine Main Geräte

24.01.2023 20:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
× ∫яεαкεδ εησυġн ×

Beiträge: 16.651
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Winhistory.de Facelift 2023
was ich an den galerien nie leiden konnte und kann ist, dass screenshots aus dem kontext des textes gerissen werden. hätte bilder lieber an passender stelle im text. auch mag ich nicht, dass die galerien in sich abgeschlossen sind beim vor und zurück blättern, man landet in einer anderen galerie und weiß nicht in welcher...aber ja, neuer galeriecode machts touchfteundlicher.
worauf du wirklich mal schauen musst ist 100% responsiveness, stichwort viewport css. die jugend lebt am handy...

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2023 21:55 von freaked.)
24.01.2023 21:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s4ndwichMakeR Offline
Realitätsfeinmotoriker‮

Beiträge: 5.166
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Winhistory.de Facelift 2023
Ich finde die Idee mit den wechselnden Hintergrundgrafiken zwar nett, aber ich fand schon immer zumindest einige davon visuell zu erdrückend. Du hast das mit Blur zu lösen versucht, aber das reicht nicht immer. Was bereits ein Wallpaper unter Windows war, klappt naturgemäß von vornherein besser, aber auch davon sind einige nach heutigen Maßstäben eher im Augenkrebs-Bereich, aber mehr wegen des Kontrasts und weniger wegen der Ästhetik (die kann sich durch „Nostalgie“ entschuldigen).

Was mir persönlich gefallen würde, wäre so ein tapetenartiges Muster/Raster (ungefähr dieser Natur) von (durchaus verschiedenen) Windows-Icons. Ich hab das mal ganz fix ausprobiert (gibt natürlich Ausbaumöglichkeiten, musste schnell gehen):

   

(Ich checke gerade erst, dass das eine kontextsensitive Auswahl des Hintergrunds je nach Artikel ist. Naja, auch da ließe sich sicher etwas Passendes für jedes Version bauen.)

Wie denkst du eigentlich inzwischen über die „Schnelle Zeitleiste“? Ist das ein Feature, das erhaltenswert ist? Hat sich das bewährt oder ist das inzwischen zu klobig und überfrachtet geworden?

Was mir sonst spontan Verbesserungswürdiges auffällt: Das Layout der einzelnen Artikelseiten wirkt sehr unruhig, also Margins und Paddings der Paragraphs und Überschriften könnten ein Finetuning vertragen, .topicsidekick könnte ein Padding vertragen, das Inhaltsverzeichnis wirkt sehr gestaucht und man verwendet eigentlich keine hn-Elemente dort.

(24.01.2023 21:51)freaked schrieb:  was ich an den galerien nie leiden konnte und kann ist, dass screenshots aus dem kontext des textes gerissen werden. hätte bilder lieber an passender stelle im text.

Tja, früher wurde der Fließtext durch eine Grafik unterbrochen, wenn Dirk was zu zeigen hatte. Toastytech hat das ja bis heute so. Das ist dann eher wie eine „betextete Slideshow“ als ein „illustrierter Text“ und bei illustrationslastigen Themen wie GUIs gar nicht mal so abwegig. Ich muss gestehen, dass ich das auch ein bisschen vermisse, trotz dass ich früher eher der Meinung war, es sei schlechter Stil.

• • • – • – – • – –
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2023 23:57 von s4ndwichMakeR.)
24.01.2023 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.277
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Winhistory.de Facelift 2023
Für Abstandstuning bin ich immer offen. Muss auch an den Header nochmal ran, auf dem Handy hakelte es da mit den Links da noch. Bei den galerien hatte ich auch überlegt, ob ich die nach abschnitten Teile. Letztlich aber verworfen, entweder man schaut ein paar Bilder an, oder man klickt eh stur alles durch. Es ist ja immerhin Text unten zu jeden Bild da. Vielleicht sollte ich da aber nochmal hinschreiben aus welchen Abschnitt das gerade kommt. Ich meine, dass steht da eh irgendwo in der Datenbank.

Hintergrundgrafik: Da geht glaube ich jeden was anderes auf den Geist. Moderner wäre es vermutlich ganz drauf zu verzichten. Oder nen Werbebanner da reinzuhauen. :fresse: Ich finde so kleine Iconkacheln schon sehr Retro. Finde mit den Hintergrundbildern ehrlich witzig. Bei den Standardseiten sinds jetzt Microsoft Kartons (waren mal Office 4 drin) und bei den Archiv IBM Lochkarten.

Die Schnelle Zeitleiste ist glaube ich wirklich überfordernd. Sitzt aber auch nur beim PC mit großen Monitor neben der Seite. Sonst ist die Ausgeblendet. Ist einfach was um den leeren Raum zu füllen.

Responsive mache ich eigentlich. Nur fällt mir fürs Handy nichts grundlegendes ein, was ich anderes machen will. Die Zeitleiste ist inzwischen größer, die Seite schmalerund die Navigation on Demand senkrecht. Es gibt keine Hintergrundbilder.

Gestern 06:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.636
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Winhistory.de Facelift 2023
Auf die Windows-Icons hat doch M$ sicher das Copyright, oder?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
Gestern 07:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s4ndwichMakeR Offline
Realitätsfeinmotoriker‮

Beiträge: 5.166
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Winhistory.de Facelift 2023
(Gestern 07:53)Igor Todeshure schrieb:  Auf die Windows-Icons hat doch M$ sicher das Copyright, oder?

Das ist so ein leidiges Thema inzwischen geworden. Also aus der US-amerikanischen Jurabrille ist das weniger eine Urheberrechts- als vielmehr eine Markenrechtsangelegenheit, weil die Windows-Logos nach der dortigen Auffassung nicht die nötige Schöpfungshöhe für Copyright erreichen. Außerdem wäre man dort dank der Fair-Use-Regelung als privater Betreiber einer nicht-profitorientierten Seite mit rein informativen Artikeln ohne publizistischen Anspruch wahrscheinlich auf der sicheren Seite.

Zum Vergleich: Die Bereitstellung von Files mit Logos in der deutschen Wikipedia (nicht alle Medieninhalte müssen zwangsläufig auf Commons liegen) ist seit dem „Geburtstagszug“-Urteil ein juristisch heikles Thema, weil dort die Schutzanforderungslatte sehr niedrig angelegt wurde – und das ist auch bald wieder zehn Jahre her. Motivation dafür war wohl die Rechtslage, die sich aus der Änderung des Geschmacksmusterrechts 2004 ergeben hat.

Zuvor dachte ich, es bringt nichts, im Forum über dieses Thema zu spekulieren, weil man eine wirklich zufriedenstellende Antwort auf diesen Sachverhalt nur von mehr als einem (n ≥ 2) Juristen mit Spezialisierung auf diesem Gebiet erwarten muss, aber inzwischen meine ich, dass nicht mal das mehr ausreichend ist, weil sogar unter Juristen um die aktuelle Rechtsauffassung gestritten wird.

Am besten zieht man seine Daten auf einen Server in Brasilien um. Ich keine kein anderes Land mit derart hohen Schutzanforderungen bezogen auf die Originalität des Werkes.

• • • – • – – • – –
Gestern 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.277
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Winhistory.de Facelift 2023
Wie gesagt, ich bleibe erstmal eh bei den Wallpapern, die aber auch aus Rechtegründen geblurt sind. Wollte man da nicht mal nen Zitatrecht machen, wenn die 100x100 Pixel groß sind? Wäre dann eher was für die Icons. Vielleicht sollte man einfach nen KI Variante der Hintergrundbilder berechnen lassen. Da ist noch soviel Neuland drin. Rechtlich.

Habe jetzt die Heads aufgeräumt, so dass gerade bei Mobil die Zeitleiste auch besser geöffnet werden kann. Irgendwann muss ich mal die rätselhafte schwarze Linie da entfernen.

Gestern 17:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste