Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
clik!84 Online
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 9.969
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #21
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
(11.03.2023 15:31)Pain schrieb:  Geekbench 6 lässt sich nun auch definitiv nicht mehr unter Server 2012 R2 analog Windows 8.1 ausführen.

Ein Benchversuch auf meinem Microserver brachte schnell Ernüchterung.

Kernel32.DLL Fehler. Kommt da.
12.03.2023 08:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
NT-AUTHORITY\SYSTEM

Beiträge: 8.225
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
(12.03.2023 03:35)Sje schrieb:  
(12.03.2023 01:59)Pain schrieb:  Die Crashes beim benchen auf Uralt-Plattformen wie Core 2 Duo sind mit 6.0.1 behoben.
Nicht wirklich, es braucht noch meist 2 bis 3 Versuche damit Geekbench 6.0.1 mit ältern Plattformen läuft.
Hab neulich zwei FM1 APU's getestet, bei beiden musste ich den CPU-Benchmark zweimal starten, beim ersten mal ist der zuverlässig abgestürzt.

Ich benche bevorzugt unter Linux. Dort sind die Crashes die immer an der selben Stelle im Single-Core Bench auftraten definitiv verschwunden.

sumi - R9 5950X - 128 GB RAM ECC - 2x 1TB NVMe - 4 TB SATA SSD - 4TB SATA HDD RAID-0 - Radeon RX 7800 XT 16 GB - SoundBlaster Z - Steinberg UR22 mkII Interface - Chieftec Dragon CS-601 - Arch/Win 10 Pro
ThinkPad P14s Gen2 AMD - R7 5850U - 48 GB RAM - 1 TB NVMe SSD - UHD 3840x2160 HDR - Vega 8 - RTL8255AE AX - EM120R-GL LTE-A - Arch/Win 10 Edu
Apple Mac Mini (Late 2020) - Apple M1 - 16 GB RAM - 256 GB SSD - WiFi 6 - macOS
HPE Microserver Gen 8 - Xeon E3-1220 v2 - 16 GB RAM - 12 TB HDD - Debian
</> Do you know who ate all the doughnuts?
12.03.2023 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 14.145
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #23
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Sje1051371Intel Core 2 Quad Q9550442,83 GhzLink

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 32 GB DDR4-3200, Geforce GTX 1080 OC 8GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 22H2 x64
HTPC: Ryzen 5 2400G @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Radeon Vega 11, 256 GB SSD, 2x 2 TB, 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 22H2 x64
Bastelrechner:Core i5-2500k@ 3,3 Ghz, 32 GB DDR3-1600, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 250 GB SSD (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
Lenovo Thinkpad X230: Core i5-3210M @ 2,5 Ghz, 16 GB DDR3-1600, Intel HD 4000, 480 GB SSD, Win 10 22H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Mobility Radeon 7500 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
19.03.2023 14:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.783
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #24
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Benjamin92989502AMD A8-5600K243,60 GHzLink

Mit der neuen Version 6.0.1 konnte ich jetzt auch den Xeon von Pain benchen:
Benjamin92799267Intel Xeon X3210442,14 GHzLink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2023 20:57 von Benjamin92.)
20.03.2023 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 14.145
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #25
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Sje1144367Phenom II X4 955443,20 GhzLink

Sje4278Geforce GTX 650 1 GB GDDR5Link

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 32 GB DDR4-3200, Geforce GTX 1080 OC 8GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 22H2 x64
HTPC: Ryzen 5 2400G @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Radeon Vega 11, 256 GB SSD, 2x 2 TB, 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 22H2 x64
Bastelrechner:Core i5-2500k@ 3,3 Ghz, 32 GB DDR3-1600, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 250 GB SSD (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
Lenovo Thinkpad X230: Core i5-3210M @ 2,5 Ghz, 16 GB DDR3-1600, Intel HD 4000, 480 GB SSD, Win 10 22H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Mobility Radeon 7500 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2023 16:53 von Sje.)
26.03.2023 03:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 26.023
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #26
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Mal als Benchmark-Test mit neuem grml-Boot-Stick und aktueller GB6-Version auf dem ThinkPad W541:

Xaar31221125Intel Mobile Core i7-4710MQ483,50Link

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
26.03.2023 16:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 26.023
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #27
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
So, mit aktualisiertem Geekbench nun auch endlich Werte für die beiden Futros S550 (Sempron 2100+) und S700 (G-T44R):

Xaar8686AMD Mobile Sempron 2100+111,00Link; Linux 6.0.0 m. 2 GB RAM (~1,90 GB nutzbar)
Xaar9292AMD G-T44R111,20Link; Linux 6.0.0 m. 8 GB RAM (~7,70 GB nutzbar)

Das Verhalten beim Sempron 2100+ ist recht eigenartig: Mit 1 GB RAM machte das System plötzlich einen Neustart - mit 2 GB RAM und minimal möglich eingestelltem Video-RAM von 32 MB (was dann in ~1,90 GB lt. Geekbench resultierte) lief dann Geekbench durch - hat aber für einen Durchlauf satte 2 Stunden gebraucht. Der G-T44R ist aber auch nicht wirklich viel schneller - brauchte auch fast 2 Stunden :fresse:

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2023 16:22 von Xaar.)
27.03.2023 16:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 14.145
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #28
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Sje771437-Intel Pentium G620222,60 GhzLink

Sje814472-Intel Pentium G840222,80 GhzLink

Sje704406-Intel Celeron G1610T222,30 GhzLink

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 32 GB DDR4-3200, Geforce GTX 1080 OC 8GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 22H2 x64
HTPC: Ryzen 5 2400G @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Radeon Vega 11, 256 GB SSD, 2x 2 TB, 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 22H2 x64
Bastelrechner:Core i5-2500k@ 3,3 Ghz, 32 GB DDR3-1600, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 250 GB SSD (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
Lenovo Thinkpad X230: Core i5-3210M @ 2,5 Ghz, 16 GB DDR3-1600, Intel HD 4000, 480 GB SSD, Win 10 22H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Mobility Radeon 7500 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
28.03.2023 17:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 14.145
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #29
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Sje551336-Intel Core 2 Duo T9300222,50 GhzLink
FSC LIFEBOOK S6410 (Notebook)

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 32 GB DDR4-3200, Geforce GTX 1080 OC 8GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 22H2 x64
HTPC: Ryzen 5 2400G @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Radeon Vega 11, 256 GB SSD, 2x 2 TB, 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 22H2 x64
Bastelrechner:Core i5-2500k@ 3,3 Ghz, 32 GB DDR3-1600, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 250 GB SSD (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
Lenovo Thinkpad X230: Core i5-3210M @ 2,5 Ghz, 16 GB DDR3-1600, Intel HD 4000, 480 GB SSD, Win 10 22H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Mobility Radeon 7500 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
01.04.2023 23:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 26.023
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #30
RE: GeekbenchMarks - Version 6 und neuer
Und nochmal "nur gebencht", der iMac Early 2008 24":
Xaar698402Intel Core 2 Duo E8235222,80Link; Linux 6.0.0

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.04.2023 21:33 von Xaar.)
16.04.2023 21:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste