Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
XP im alltäglichen Einsatz
meego4ever! Offline
war in Schweden und möchte wieder zurück

Beiträge: 8.230
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #11
RE: XP im alltäglichen Einsatz
(28.09.2023 17:11)clik!84 schrieb:  
(28.09.2023 14:52)meego4ever! schrieb:  Dieses A110 erinnert mich etwas an das Hercules eCafé. Das hatte aber einen AMD Geode (500MHz) drin, also noch langsamer als der VIA C7. Ich kann diese Begeisterung für so Schneckentempogeräte verstehen, momentan habe ich ein Nokia Booklet 3G in den Fingern. Das ist auch Entschleunigung dieses Teil. Bisher ist es mir noch nicht gelungen das 'richtige' Linhx dafür zu finden. SSD ist schon drin, Flaschenhals bleibt halt die CPU und 1GB Ram. Vielleicht versuche ich mal XP auf dem Teil, sofern ich Treiber dafür finde.

Auf dem Booklet läuft Windows 7.
Das war das erste was ich runter gehauen hab. Das war keine Freude so wie das lief.
28.09.2023 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Steffen90 Offline
Windows Anfänger

Beiträge: 21
Registriert seit: Aug 2023
Beitrag #12
RE: XP im alltäglichen Einsatz
Hallo zusammen,

wenn man unbedingt Windows XP nutzen will, kann man das auch bequem mit einem Intel Core I bis zur dritten Generation machen.
Gerade auf einem Gigabyte Board mit passender Grafikkarte hat man passenden Treibersupport. Und man kann locker 4GB DDR3 reinstecken.

Gruß Steffen
28.09.2023 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.915
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #13
RE: XP im alltäglichen Einsatz
(28.09.2023 18:04)Steffen90 schrieb:  Windows XP nutzen will […] man kann locker 4GB DDR3 reinstecken.

Mal ganz davon ab, dass ein derart altes OS auf so neuer Hardware i.d.R. Unsinn ist, kann Windows XP 32-Bit nur etwas mehr als 3 GiB RAM aus der Tüte ansprechen. Um ≥ 4 GiB RAM vollumfänglich nutzen zu können, wird ein 64-Bit OS oder ein 32-Bit OS mit PAE support (max. 64 GiB RAM nutzbar) benötigt. Für Windows XP 32-Bit gibt es die "Gavotte RAM disk", mit der sich mittels PAE der nicht direkt nutzbare Speicher als Ramdisk nutzen lässt.

Für Windows XP 32-Bit "mit Leistung" bieten sich ein Pentium 4 (ohne EM64T) oder Athlon XP jeweils "am oberen Ende der Fahnenstange" mit 2…3 GiB RAM drin an, dazu 'ne AGP-Grafikkarte dem Einsatzzweck entsprechend.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
28.09.2023 18:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
darkhuhn Offline
altes funktional haltend

Beiträge: 780
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #14
RE: XP im alltäglichen Einsatz
RAM Disk hatte ich beim Compaq mit 4GB auch gemacht. 1GB und Auslagerungsdatei drauf, recht flott dann. Vor Jahren hatte ich auch mal irgendein System mit 8GB und habs auch so gemacht. Sowas geht schon und ist erstaunlich flott. Hatte da auch eine der letzten unterstützen Radeons drinn. Am Ende lohnt sichs dann nie weil ich eh kaum was spiele.

philippschuster.de.tl/
ONE A110 - VIA C7-M 1GHz - 512MB RAM - VIA Chrome9 HC3 IGP 64MB - Display 800x480 + 1024x600 extern - 2GB SSD - 32GB SD - Windows XP
iPhone SE 2020 - 128GB - schwarz
28.09.2023 21:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Steffen90 Offline
Windows Anfänger

Beiträge: 21
Registriert seit: Aug 2023
Beitrag #15
RE: XP im alltäglichen Einsatz
Ich wollte nur zeigen, was die obere Grenze ist.
Klar ist es nicht stilecht, aber halt gut möglich.

Ich hatte damals XP 32 Bit mit 4GB genutzt, die obere Kappungsgrenze ist klar.
Nur 3GB oder 3,5GB ist halt ein schräger Wert und man möchte ja Dual Channel nutzen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.2023 22:23 von Steffen90.)
28.09.2023 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.915
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #16
RE: XP im alltäglichen Einsatz
Notensatzrechner, sicherlich nicht "alltäglich", aber immer noch "produktiv" im Einsatz, weil ich immer noch zu faul bin, endlich mal auf das quelloffene musescore, das auf aktuellen x86_64-Linux-Distros läuft, umzusteigen (und zudem derzeit ein Druckertreiberproblem besteht):
  • AMD Athlon XP 3200+ (2,2 GHz; FSB 400)
  • Zalman CNPS7000B
  • Asus A7N8X-E Deluxe
  • 3 GiB RAM = 3× 1 GiB DDR1 PC-400 CL3
  • nvidia GeForce 6200 (AGP 8×)
  • Creative Labs Audigy2 ZS (PCI)
  • SSD: OCZ AGILITY3 (60 GB SATA 6.0 GB/s @ SATA 1.5 GB/s)
  • HDD: Seagate ST380215AS (80 GB SATA 3.0 GB/s @ SATA 1.5 GB/s)SSD: Corsair Force LS (120 GB SATA 6.0 GB/s @ SATA 1.5 GB/s)
  • DVD-RW: _NEC DVD_RW ND-4570A (PATA UltraDMA/33)
  • FDD: 3½″ 1,44 MB
  • Netzteil: ? (400 W ATX)
  • ATX-Miditower
  • OS: Windows XP professional SP3
  • OS: Slackware 14.2, Kernel 4.19.295
Auf der Kiste läuft das Notensatzprogramm "capella 2000" (capella 3.0a-12) auf Windows XP. Zudem funktioniert der Druckertreiber für den Brother MFC-9142CDN auf Windows XP 32-Bit klaglos, was für den ebenfalls recht betagten und nur in 32-Bit verfügbaren Schielen Linux-Treiber auf aktuellem 64-Bit Linux leider nicht zutrifft.

Die im Vergleich zum übrigen System schlappe (und für Linux deutlich suboptimale) nvidia-Grafikkarte ergibt sich daraus, dass da keine Grafikheizung rein sollte, zumal mein Vorrat an leistungsstarken AGP-Grafikkarten recht übersichtlich ist. Eine Ati Radeon AGP ginge zusammen mit 3 GiB RAM nicht. Die GeForce 6200 stemmt die Monitorauflösung 1920×1200@24 bpp, was in diesem Einsatzszenario reicht.

Die Kapazität der zweiten verbauten SDD reicht derzeit als Datenhalde aus. Da der Rechner immer wieder mal bewegt wird, flog die HDD raus.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2024 23:09 von Arnulf zu Linden.)
28.09.2023 23:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
darkhuhn Offline
altes funktional haltend

Beiträge: 780
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #17
RE: XP im alltäglichen Einsatz
https://www.chip.de/downloads/mapFactor-...54055.html
Läuft unter XP, updatet auf aktuelle Version und läd frische Karten :)
Navigation funktioniert grundsätzlich, fehlt mir nur ein GPS Empfänger und mein Netbook wird ein Navi.
Bin da grad ernstlich in Versuchung, einfach weils halt geht :fresse:

So oder so aber eine gute Möglichkeit auf einem alten Rechner mit neuen Karten zu arbeiten.

Edit:
Das geht! Habe einen "U-blox7" USB Empfänger mit Treiber von hier: https://www.navisys.com.tw/Support

Das muss ich unbedingt mal als Navi testen :D

philippschuster.de.tl/
ONE A110 - VIA C7-M 1GHz - 512MB RAM - VIA Chrome9 HC3 IGP 64MB - Display 800x480 + 1024x600 extern - 2GB SSD - 32GB SD - Windows XP
iPhone SE 2020 - 128GB - schwarz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2023 16:38 von darkhuhn.)
03.10.2023 15:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
darkhuhn Offline
altes funktional haltend

Beiträge: 780
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #18
RE: XP im alltäglichen Einsatz
Bisher war der Mini Browser (87.0.4280.66) die wohl aktuellste Chromium Version für xp. Neuerdings gäbe es aber auch noch Supermium (122.0.6261.85). Gibts hier: https://www.win32subsystem.live/supermium/ Bei mir allerdings bedeutend langsamer als der Mini, und der läuft schon lahm. Setup hatte auch Probleme, ein unbekannter Fehler... Habe dann die Temporären Daten vom Setup kopiert und daraus Supermium starten können. Wer stärkere Hardware hat kann es sich ja einmal ansehen. Langsam muss ich doch überlegen, ob ich nicht mal wieder was schnelleres zusammenbasteln sollte. :rolleyes:

[Bild: ctcfmfnu.jpg]

philippschuster.de.tl/
ONE A110 - VIA C7-M 1GHz - 512MB RAM - VIA Chrome9 HC3 IGP 64MB - Display 800x480 + 1024x600 extern - 2GB SSD - 32GB SD - Windows XP
iPhone SE 2020 - 128GB - schwarz
06.03.2024 18:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
× ∫яεαкεδ εησυġн × ζιgнтѕтαя ×

Beiträge: 17.064
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: XP im alltäglichen Einsatz
empfehle serpent basilisk / palemoon forks
http://rtfreesoft.blogspot.com/

06.03.2024 19:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste