Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche XP 64-Bit Treiber...
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.780
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: Suche XP 64-Bit Treiber...
(22.05.2024 23:24)Sje schrieb:  Mal blöd gedacht, gibt es eventuell ein Grafiktreiber für Win Server 2003 R2 x64 ?
Falls ja müßte der auch mit XP x64 laufen, da XP x64 so gesehen ein auf Desktop getrimmtes Server 2003 R2 mit NT 5.2 Kern ist.
Also - ich habe jetzt doch den Treiber auf irgendeiner obskuren französischen Seite gefunden. Das hat mich zwar etwas sicherheitstechnische innere Überwindung gekostet, aber der Virenscanner von WIN10 hat beim download nichts zu meckern gehabt. Trotzdem unverständlich, daß man bei Intel zwar den 32Bitter aber nicht den 64Bitter findet.
Ob der auf dem Server2003R2 läuft, weiß ich nicht. Ich benutze ihn mit gepatcher INF-Datei auf einem Haswell-Notebook mit Vista, da es keinen echten Vista-Treiber gibt.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2024 00:05 von Igor Todeshure.)
23.05.2024 00:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 10.024
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #12
RE: Suche XP 64-Bit Treiber...
(23.05.2024 00:05)Igor Todeshure schrieb:  
(22.05.2024 23:24)Sje schrieb:  Mal blöd gedacht, gibt es eventuell ein Grafiktreiber für Win Server 2003 R2 x64 ?
Falls ja müßte der auch mit XP x64 laufen, da XP x64 so gesehen ein auf Desktop getrimmtes Server 2003 R2 mit NT 5.2 Kern ist.
Also - ich habe jetzt doch den Treiber auf irgendeiner obskuren französischen Seite gefunden. Das hat mich zwar etwas sicherheitstechnische innere Überwindung gekostet, aber der Virenscanner von WIN10 hat beim download nichts zu meckern gehabt. Trotzdem unverständlich, daß man bei Intel zwar den 32Bitter aber nicht den 64Bitter findet.
Ob der auf dem Server2003R2 läuft, weiß ich nicht. Ich benutze ihn mit gepatcher INF-Datei auf einem Haswell-Notebook mit Vista, da es keinen echten Vista-Treiber gibt.

Wo hast du ihn denn, rein interessehalber, gefunden? 😊
23.05.2024 08:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.780
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: Suche XP 64-Bit Treiber...
(23.05.2024 08:06)clik!84 schrieb:  Wo hast du ihn denn, rein interessehalber, gefunden? 😊
https://www.touslesdrivers.com/php/const..._langue=en

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
23.05.2024 09:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste