Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Boards starten nicht mehr!
Royale-Design-Freak Offline
Avatar-Dieb

Beiträge: 998
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Boards starten nicht mehr!
Also mein Asrock K7S41GX Board, und das Asrock K7S41 von Sockel-A-Freak (beide SIS Chipsatz) starten nicht mehr! Wir haben alle Fehlerquellen, wie CPU, Grafik, Netzteil, Festplatte, BIOS (funktionierte noch in einem anderen Baugleichen Board) und RAM ausgeschloßen. Der Zustand der Elkos ist 1a.
Hilfe! Woran kann es liegen, das die Boards nicht starten und noch nicht mal "Piep" machen.:traurig:

[Bild: sysp-38118.png]
[Bild: sysp-75254.png]
18.07.2008 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Randy Offline
verheiratet seit 06.12.06

Beiträge: 3.550
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
Boards starten nicht mehr!
Bei AsRock sind Totalausfälle kein Wunder. Wird denn die Stromspannung angezeigt, wenn das Netzteil eingeschaltet ist ?

Wenn nicht -> wegwerfen

18.07.2008 14:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Royale-Design-Freak Offline
Avatar-Dieb

Beiträge: 998
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
Boards starten nicht mehr!
Also wenn wir ne Maus o.ä reinstecken dann leuchtet die, und was wir vergessen haben zu sagen die starten wohl, sprich Lüfter drehen sich Festplatte läuft usw. Es kommt halt kein Bild und kein Piepcode o.ä. Mit Onboard Grafik läufts auch nicht.

[Bild: sysp-38118.png]
[Bild: sysp-75254.png]
18.07.2008 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
Boards starten nicht mehr!
Die Viecher da (K7S41(GX)) haben leider die Eigenart, sich selbst das BIOS zu killen.

-> Hotflashen und sie sollten wieder tun.

Ansonsten hab ich noch genug Sockel A Boards hier :D

edit: hatte schon 5 solcher Boards. eins davon funktionierte noch, alle anderen schon tot.
nachm hotflashen der 4 toten gingen alle wieder. (und eins davon hat RDF mir abgekauft :D)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2008 15:02 von HOMEBOY87.)
18.07.2008 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Royale-Design-Freak Offline
Avatar-Dieb

Beiträge: 998
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
Boards starten nicht mehr!
Ne sie tuens nicht ^^

[Bild: sysp-38118.png]
[Bild: sysp-75254.png]
18.07.2008 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
Boards starten nicht mehr!
?

tun sie allerdings.. hab ich ja selbst gemerkt als der rechner meiner mum einfach tot war ._.
18.07.2008 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.615
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
Boards starten nicht mehr!
LOL

Und das erfahr ich jetzt erst Homeboy o_O

Hab mein K7S41GX in Müll gemissen Q_Q
18.07.2008 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Royale-Design-Freak Offline
Avatar-Dieb

Beiträge: 998
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
Boards starten nicht mehr!
Eh mal ne frage zu uniflash, ich flash über mein AM2 rechner... alles soweit fertig, der zu flashende CHip war auch drinn, aber der hat was über reading error oder so gesagt, also beim flashen). Der Chip ist "gelöscht" worden, aber als ich ihm die BIOS datei reindrücken wollte kommt der mit reading error. So meine Frage: Muss ich bei der angabe der BIOS-Datei eigendlich auch den Verlauf angeben? Sockel-A-Freak meinte, das ich es nicht muss.

[Bild: sysp-38118.png]
[Bild: sysp-75254.png]
18.07.2008 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
Boards starten nicht mehr!
mit uniflash wird das nix. (damit hatte ich generell nur probleme bei so ziemlich allen boards/flashchip-typen)

musst das tool nehmen was zum flashen aufm K7S41(GX) benutzt wird (werden sollte).
gibt dann nen kommandozeilenbefehl der das Board-Modell ignoriert und trotzdem flasht.
Am einfachsten is halt das BIOS auf nem K7S41(GX) zu flashen, dass noch funzt ;)
18.07.2008 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Royale-Design-Freak Offline
Avatar-Dieb

Beiträge: 998
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
Boards starten nicht mehr!
Ja wenn ich eins hier hätte... Naja laut Uniflash habe ich den Speicher nun geflasht, es tut sich aber nichts :fresse:

[Bild: sysp-38118.png]
[Bild: sysp-75254.png]
18.07.2008 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste