Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.340
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1371
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Ich bin so nen Lötheld. habe das Hühnchen wieder zum fliegen gebracht: (Sehr ähnliches Bild)
[Bild: 17-91249-solar-wackel-kueken-10-cm-oster...624293.jpg]

Habs Gefunden. Der eine Spulendraht zum Kondensator war gerissen. Das Teil ist kaum dicker als nen Haar. Brauchte einige Versuche um mit meinem alten Scheißlötkolben es hinzukriegen. Fragt nicht warum. Haben schon ne Solarwinkekatze und 2 nohohons.

30.09.2017 15:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Online
Auf der Suche nach der Wahrheit.

Beiträge: 6.195
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1372
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Gut gemacht. ^^

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
http://www.youtube.com/user/WissensmanufakturNET
Was noch gesucht wird von mir:
Prä 2000 CD/Brenner Laufwerke (Thema ist schon Offen), 3x Mini Tastaturen PS2 (+3 Reserve nicht sofort), 8x Flachbildschirme (+6 Reserve nicht sofort), DIN Tastaturen, Serielle Com Mäuse, Creative Vision: M Treiber/Software CD, PS2 auf DIN Adapter
[Bild: mario_sonic.gif][Bild: trans:off]
https://www.twitch.tv/borgqueende
30.09.2017 20:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tax-5 Offline
Drumcomputer

Beiträge: 3.382
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #1373
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Das Display von meinem Korg 01/W.
Ist noch nicht ganz fertig... mache morgen weiter

[Bild: Windows_95_taskbar_screenshot.png]
01.10.2017 19:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nik Offline
Offizieller Aufsichtsrat für Toastbrot

Beiträge: 1.593
Registriert seit: May 2012
Beitrag #1374
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Billige Heimkinoanlage im Wohnzimmer. Der Lüfter war ausgefallen und das Ding wurde über 100°C heiß. (Pioneer MCS-737). Ist jetzt einer aus nem alten 3com-Switch drin, kühlt jetzt sogar noch besser als der alte.

"Mach das Licht entweder an oder aus, aber nicht beides gleichzeitig" - Nik, 2017
01.10.2017 19:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 21.955
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1375
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Mein Dreifach-Labornetzteil (2x 0-30 VDC @ 0-3 A + 1x 5 VDC @ 0-3 A): Da war beim Master-Teil der regelbaren Spannungsversorgungen die Plus-Buchse abgebrochen. Hab' jetzt einfach die Buchse von der bisher nie genutzten Masse dafür eingebaut. Da ranzukommen ist aber 'ne mittlere Katastrophe... Aber nun stehen mir wieder variabel entweder 2x 0-30 VDC @ 0-3 A, 1x 0-30 VDC @ 0-6 A oder 1x 0-60 VDC @ 0-3 A zur Verfügung :> Damit könnte ich sogar meinen alten Pendelblinker mit 3 Quecksilberschweinchen betreiben - der braucht nämlich 60 VDC als Versorgungsspannung.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2017 21:56 von Xaar.)
02.10.2017 21:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 21.955
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1376
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Nach vielfachem "SCHEISSE"-Brüllen und 'ner Ewigkeit an Fummelei hab' ich die Tastatur von (noch) meinem Siemens PG 710 repariert bekommen: Hab' einen defekten 74HCT138 und prophylatiksch gleich noch einen zweiten 74HCT138 ausgetauscht, die beide für die Tastatur-Matrix zuständig sind. Leider hat's beim Auslöten des defekten ICs netterweise 9 von 16 Lötpads abgerissen, wodurch ich die Leitungsverbindungen per Hand nachbilden musste - mit einem doch deutlich zu großen Lötkolben und deutlich zu großer Litze.

Immerhin hat sich der Aufwand gelohnt - die Tastatür funktioniert wieder b1

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
12.10.2017 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 21.955
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1377
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Netz- und Resettaster an meiner SGI Indy R4600 b1

[Bild: P3960204.JPG]

Links die beiden blauen neuen Taster (oben Netztaster, unten Resettaster), rechts die beiden alten Typen in Schwarz (Lautstärke runter/hoch). Beim originalen Netztaster war der Betätigungsgnubbel komplett abgebrochen, beim Resettaster war er schon angebrochen und hing auf halb Neune. Passen perfekt, ließ sich sogar recht gut löten (nachdem ich 'nen dicken Lötzinnpfropfen aus meiner Entlötpistole rausgefummelt hatte. Jetzt brauche ich nur noch eine intakte Gehäuseoberschale für die Indy. Hat zufälligerweise jemand eine übrig? Oder kennt jemand einen empfehlenswerten Klebstoff, der ABS, PP bzw. PE gut verklebt?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2017 15:18 von Xaar.)
25.11.2017 15:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 2.986
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #1378
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
(25.11.2017 15:17)Xaar schrieb:  Oder kennt jemand einen empfehlenswerten Klebstoff, der ABS, PP bzw. PE gut verklebt?

Während ABS durchaus geklebt werden kann, ist das bei PP und bei PE extrem schwierig. Diese Kunststoffe werden daher geschweißt. Du müsstest schon herausfinden, aus welchem Material das Teil ist. Wieso schließt Du bei dem Alter des Teils eigentlich Polystyrol oder Polyvinylchlorid aus? Diese Kunststoffe wiederum lassen sich kleben.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
http://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
25.11.2017 16:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 21.955
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1379
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
(25.11.2017 16:34)Arnulf zu Linden schrieb:  Während ABS durchaus geklebt werden kann, ist das bei PP und bei PE extrem schwierig. Diese Kunststoffe werden daher geschweißt. Du müsstest schon herausfinden, aus welchem Material das Teil ist. Wieso schließt Du bei dem Alter des Teils eigentlich Polystyrol oder Polyvinylchlorid aus? Diese Kunststoffe wiederum lassen sich kleben.

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, was das für ein Material ist bzw. sein könnte. Hab' keinerlei Hinweis im Gehäuse gefunden - und da das eh so 'n Recycling-Kunststoffzeugs gewesen sein soll, dürfte das sowieso schwer werden, da einen Typ rauszufinden. Da das Zeug relativ fest ist, würde ich PE-HD sogar schon ausschließen, genauso wie PVC. PS wäre natürlich auch noch denkbar.

Wir hatten damals™ in der Schule mal so 'ne Teststreifen von verschiedenen Kunststoffen - u. A. auch von PE, PP und PS - und da waren PP und PS die etwas "härteren" Materialien.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
25.11.2017 16:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.777
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1380
RE: Der "Ich habe es wieder repariert" Thread
Ein alter Gitarren-Kofferverstärker:
Da kam zunächst 0 Ton raus, aber nachdem über den Kopfhörerausgang und auch über den Anschluß für ext. Lautsprecher ein Signal kam, habe ich mir mal den eingebauten Lautsprecher angeschaut, und siehe da:
der Vorbesitzer hat es tatsächlich geschafft, eine der Spulenleitungen zu kappen. Nachdem ich die mit einem Stück Litze zusammengelötet hatte, brüllt die Kiste wieder einwandfrei.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
Hey, hey, my, my - OS/2 will never die!
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
Metro sucks!
02.12.2017 06:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste