Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IBM Model M an moderner Hardware
Commodore-Freak Offline
Mit Velocity Engine

Beiträge: 5.289
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
IBM Model M an moderner Hardware
Ich hab ja eine IBM Model M (1992, Modellnummer 1395707) von TNC gekauft. Diese würde ich gerne an meinem Hauptrechner mit 4CoreDual-Sata2 Mainboard betreiben. Hätte gedacht das gibt keine Probleme da normale PS2-Tastatur, aber falsch gedacht.
Beim direkten booten in Windows ist scheinbar immer die STRG-Taste aktiviert, praktisch "STRG-Lock" eingeschaltet. Wenn ich FreeBSD boote kann ich zunächst in den KDM-Loginscreen nichts eingeben. Schalte ich aber zuerst auf tty0 und dann wieder auf KDM um funktioniert sie einwandfrei. Wenn ich dann noch in Windows reboote kann es mit etwas Glück sein, dass die Tastatur dort auch vernünftig läuft.
Des weiteren funktioniert die STRG-Taste nur für manche Tastenkombinationen. STRG+R im Webbrowser zum Seite neu laden funktioniert problemlos, STRG+ALT,F-Taste zum TTY wechseln funktioniert zwar, aber ich muss die Tasten länger gedrückt halten. STRG+C/STRG+V funktionieren überhaupt nicht.
Irgendwelche Theorien?
25.07.2008 14:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaTel Offline
Hambuich meine Perle

Beiträge: 1.226
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
IBM Model M an moderner Hardware
Dein neues System hält sich nicht an den "standard" :D

Mich nerven Verschwörungstheoretiker

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
25.07.2008 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste