Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CPU / Wärmeproblem ?
Randy Offline
verheiratet seit 06.12.06

Beiträge: 3.550
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
CPU / Wärmeproblem ?
So, hab mal wieder nen Reparaturfall geliefert bekommen. Und natürlich wieder nen ASUS Board... :rolleyes: (so langsam gehen mir die Dinger auf die Nerven)

folgendes Problem:

Rechner läuft zwar, aber nach einiger Zeit friert das ganze System ein, Nichts geht mehr. Laut Bios hat die CPU bei knapp 26 Grad Raumtemparatur direkt nach dem einschalten 42-43 Grad. Ist aber der Original Intel Kühler drauf...

Ich vermute, die CPU wird einfach zu warm ? Kann man das ganze irgendwie einstellen, dass die CPU nicht mehr so warm wird (halt mit etwas weniger Leistung ?

01.08.2008 20:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.287
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
CPU / Wärmeproblem ?
Randy schrieb:  So, hab mal wieder nen Reparaturfall geliefert bekommen. Und natürlich wieder nen ASUS Board... :rolleyes: (so langsam gehen mir die Dinger auf die Nerven)

folgendes Problem:

Rechner läuft zwar, aber nach einiger Zeit friert das ganze System ein, Nichts geht mehr. Laut Bios hat die CPU bei knapp 26 Grad Raumtemparatur direkt nach dem einschalten 42-43 Grad. Ist aber der Original Intel Kühler drauf...

Ich vermute, die CPU wird einfach zu warm ? Kann man das ganze irgendwie einstellen, dass die CPU nicht mehr so warm wird (halt mit etwas weniger Leistung ?
FSB probeweise runtersetzen - da sollte schon einiges weniger an Leistung verbraten werden. Welche Board/CPU-Kombi isses denn?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
01.08.2008 20:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matze Offline
spieleweb

Beiträge: 134
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
CPU / Wärmeproblem ?
Was ist das für ein Board? Manche ASUS-Boards sind mit DDR 400 nicht zurecht gekommen.
01.08.2008 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Randy Offline
verheiratet seit 06.12.06

Beiträge: 3.550
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
CPU / Wärmeproblem ?
Das P5ND2SLI mit Celeron D CPU.

01.08.2008 20:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.449
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
CPU / Wärmeproblem ?
hehe Celeron D cpus haben ne aufnahmeleistung von 94 watt!!! ich hab selbst n celeron d 351 zu liegen mitn asrock board und mitn Intel Kühler (der mit Alu Kern) erreicht das ding nach 1 - 2 min bei 24°C Raumtemp schon 50°C also nich wundern ! aber das das gesamte System einfriert da weis ich auch nich rat -.-

Rechenknecht - AMD Ryzen 7 3700x, 32GB DDR4, Gigabyte RTX 2070 Super, Win 10 Pro
01.08.2008 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Randy Offline
verheiratet seit 06.12.06

Beiträge: 3.550
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
CPU / Wärmeproblem ?
Hm, verträgt das Board evtl. andere Hardware nicht ? Die Festplatten hängen an nem Adaptec 2940UW Controller.

01.08.2008 20:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste