Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
Fuexline Offline
The foxiest under all Foxes

Beiträge: 3.368
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #1741
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
ja wenn du mal viel ram hast dann haut dir Windows erst mal die hilberfil.sys samt auslagerungsdatei auf den Wert des Rams , bei 8 Gb ram sind also schon 16 GB verplant xd Windows selbst braucht auch noch knapp 7 GB Office Browser und anderer Shit dann sind halt nur noch 80 GB frei weil SSDs ja keine 120gb sondern netto nur 112 haben. wenn man dann wirklich nur surft und wenig macht was man mit dem Notebook so tut zumindest ich, dann reichts, produktiv habe ich aber gemerkt sind 180 gb echt n minimum

Main PC: Intel XEON 20 Thread CPU, Gigabyte X99, , 16 GB DDR4, 2* AMD WX 7100 8GB, 2* 512GB SSD + 2TB Datengrab, Asus Xonar Essence STX
Surf und VR PC: Intel Xeon L5640, 12 GB DDR3 2000 Mhz, 2* AMD Rx 480 8GB 2* 250 GB SSDs, + 2TB Datengrab, Asus Xonar Essence STX
Main Notebook: Thinkpad X1 Carbon, I5 4210U, 8GB Ram, QHD IPS Display, 180 GB Intel Opal fähige SSD, LTE Modem, Intel 7260AC WIFI BT 4.0, Ambiant Light Sensor und Adaptive keyboard.
Test Notebook: Thinkpad T400, C2D P8600 8GB DDR3, Intel graphics, FPR, GOBI 2000 3G Modem, Intel Wifilink 5100, SXGA+ Display, DVD RAM
17.11.2017 08:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.751
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1742
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
Ich glaube jeder wie er es braucht. Wenn jemand viel mit Cloud/Homeserver/whatever arbeitet braucht dieser nur eine kleine SSD.. Mein Minimum ist jetzt 512GB für Produktives Arbeiten, alles darunter ist ein Krampf. Aber ich Ärger mich das ich keine 1TB gekauft habe.

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
17.11.2017 09:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.751
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1743
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
Geforce 6600LE G5 -> Radeon X1900 G5

damit is mein G5 nun fast komplett aufgerüstet.

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
18.11.2017 12:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 12.924
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1744
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
der apple G5 war mal ein feuchter traum von mir
aber heute ist jeder atom schneller
18.11.2017 13:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.603
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1745
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
(18.11.2017 13:12)freaked schrieb:  der apple G5 war mal ein feuchter traum von mir
aber heute ist jeder atom schneller

Das bezweifle ich durchaus, wenn ich mir überlege, wie gut so manch ein heute noch erhältlicher Atom performt (nämlich durchaus schlechter als 'n Pentium M!). Im Uralt-Geekbench 2.1 ist mein G5 mit Dualem PowerPC 970MP 2,0 GHz etwa so flott wie 'n Pentium 4 mit 3,6 GHz und kommt da auf rund 1900 Punkte. Der schnellste Atom dort in der liste ist sogar dein D525 - mit rund 1670 Punkten. Neuere/leistungsfähigere Atome sind da leider nicht dabei. Man könnte nur "über Eck" schauen, wie es da aussieht - bspw. durch einen Vergleich mit 'nem Celeron J1900, der im 2.4er GB immerhin auf etwa 4100 Punkte kommt, während ein in beiden Versionen vertretener Athlon 5350 auf 4200 (GB2.1) bzw. 5100 (GB2.4) Punkte kommt. Damit wäre der Celeron J1900 (der ja auf 'ner Architektur vom Atom aufbaut) bei rund 3360 Punkten (rein theoretisch). Aber da du ja von "jeder Atom" sprichst, können wir auch einen kleinen Z510 nehmen, der auch heute noch produziert wird. Und der der ist wahrlich nicht schnell.

Außerdem: Der G5 ist mittlerweile rund 14 Jahre alt (das neuste Modell dann "nur noch" 12 Jahre) - da ist das nicht verwunderlich, dass die Performance mit heutigen Rechnern nicht mehr sonderlich vergleichbar ist.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
18.11.2017 14:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Der Decoder

Beiträge: 15.261
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #1746
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
Schau dir die Server Atome an, 2-16 Kerne mit ~2 GHz ;-)
Von daher kommt es schon stark drauf an, was für ein Typ. Die alten Mülldinger ala D525 sind ja wirklich Arschlahm.

Mark IV Style Motherfucker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2017 15:01 von Alpha.)
18.11.2017 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 12.924
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1747
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
(18.11.2017 15:00)Alpha schrieb:  Mülldinger ala D525
b5 ich hab mich weihnachten anno 2010 sehr auf das hier gefreut
18.11.2017 15:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.603
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1748
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
(18.11.2017 15:00)Alpha schrieb:  Schau dir die Server Atome an, 2-16 Kerne mit ~2 GHz ;-)
Von daher kommt es schon stark drauf an, was für ein Typ. Die alten Mülldinger ala D525 sind ja wirklich Arschlahm.

Joa, natürlich. Aber er schrieb ja eindeutig JEDER Atom. Und damit sind auch die alten gemeint :D

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
18.11.2017 15:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.603
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1749
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
Sooo, erster Auf- bzw. Umrüstungsteil meiner SGI-Rechner abgeschlossen:
  • SGI Octane R10000: 256 MB RAM (4x 64 MB) -> 512 MB RAM (4x 64 MB + 2x 128 MB)
  • SGI Octane R10000: 9,1 GB HDD (WD Enterprise WDE9100-6008A8) -> 36 GB HDD (Fujitsu MAP3367NC)
  • SGI Indy R5000: 4,5 GB HDD (IBM DDRS-34560) -> 18,2 GB HDD (Seagate ST318406LC)
  • SGI Indigo 2 R4400: 18,2 GB HDD (Seagate ST318406LC) -> 9,1 GB HDD (Fujitsu MAG3091LC)
  • SGI Indy R4600: 2,1 GB HDD (IBM DCAS-32160) -> 4,5 GB HDD (IBM DDRS-34560)

Der RAM der Octane sollte eigentlich auf 768 MB aufgerüstet werden, allerdings ist eins der vier vorhandenen 128-MB-Module defekt, daher vorerst "nur" 512 MB. Die alte Festplatte der Octane ist auch schon nicht mehr die Originale, da war vorher eine 4,5 GB große IBM DDRS-34560 drin, die jedoch Funktionsaussetzer hatte und sowieso etwas klein war. Ist aber nicht die DDRS-34560, die nun in der Indy R4600 drin steckt :D

Ansonsten steht nur noch die RAM-Umgestaltung an, wobei hier nur die Indys betroffen sind (und die Octane, wenn ich noch einen funktionierenden 128-MB-Riegel erhalte). Die R5000 hat schon 128 MB drin - da schaue ich mal, inwiefern ich die vllt. sogar auf die maximalen 256 MB kriege. Die R4600 will ich von den doch etwas dünnen 32 MB noch hochrüsten - evtl. auf 128 MB, mal sehen.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.2017 01:11 von Xaar.)
10.12.2017 00:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 12.827
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1750
RE: Der "Ich-habe-aufgerüstet" Thread
HTPC:
AMD A4-3400 @2,7 Ghz ==> Core 2 Duo E8400 @3 Ghz
Gigabyte GA-A55M-DS Rev 2.2 ==> Foxconn P45A
Radeon HD 6410D ==> Radeon HD 7450/6450 1 GB DDR3

Hauptrechner: Core i5-2500K @ 4,2 Ghz OC, 12 GB RAM, Geforce GTX 660 2 GB, 120 GB SSD, 1 TB HDD, DVD-RW, Win 7 x64
HTPC: Core 2 Quad Q6600 @ 3 Ghz OC, 6 GB RAM, Radeon HD 7450/6450 1 GB, 2x1 TB, 3 TB HDD's, DVD-RW, Win 7 x64
Bastelrechner: Phenom II X4 955BE @ 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Radeon HD 4850 512 MB, 64 GB SSD (Win7 x64), 1 TB HDD (Daten), 250 GB (Win 10 x64), 160 GB (Win XP)
FSC Celsius H250: Core 2 Duo T7500 @ 2,2 Ghz, 4 GB RAM, Quadro FX 570M 256 MB, 1 TB HDD, DVD-RW, Win 7 x64
Dell Latitude C610: Pentium III @1,2 Ghz, 768 MB RAM, Radeon 16 MB, 40 GB HDD, DVD/CD-RW, Win XP
17.12.2017 16:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste