Umfrage: Wieviele Rechner besitzt ihr?
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16-18
19-20
21-25
26-30
>30
[Zeige Ergebnisse]
 
Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Rechnersammlungen
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.807
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #11
Eure Rechnersammlungen
Ach ja, ich hab 's Kienzle 1140-20 Taxameter vergessen. Basiert ja auf dem 4004, also auch ein "Rechner" :D ;)

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
11.12.2009 15:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
Eure Rechnersammlungen
Altbierphilosoph schrieb:  Joa, so nen Thread hatten wir lang nich mehr ... postet hier mal was ihr so an Rechnern besitzt (sofern bei einigen überhaupt zählbar^^)

Zitat:Haupt PC
Intel Pentium Extreme Edition 840 (3,2GHz)
4GB RAM (DDR3)
nVidia GeForce 8800 GTX

Nicht dein Ernst?
Die lahme Krücke von CPU kann den "Rest" des Systems nichtmal annähernd ausreizen o.O

Und ich wette, dass man für den Preis der CPU locker nen Core 2 Quad Q6600 (G0 Stepping .. also OC 3,6GHz+) hätte bekommen können..

(17.08.2014 22:23)oreissig schrieb:  Android ist quasi Gentoo :D
11.12.2009 16:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.970
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
Eure Rechnersammlungen
das sag ich ihn schon seit tagen QQ

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
11.12.2009 16:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hecken
Unregistered

 
Beitrag #14
Eure Rechnersammlungen
HOMEBOY87 schrieb:  Und ich wette, dass man für den Preis der CPU locker nen Core 2 Quad Q6600 (G0 Stepping .. also OC 3,6GHz+) hätte bekommen können..
1. Würd ich mir so nen Scheiß nie einbauen, da ich den ganzen Kack2Duo/Quad boykottiere

2. Hat nen Extreme Edition einfach mehr Leetigkeit

3. Hätte ich mir mindestens 4 Pentium Extreme Edition 840 für den Preis den ich bezahlt hab kaufen können, was nen Q6600 kostet.
11.12.2009 16:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Griggi
Unregistered

 
Beitrag #15
Eure Rechnersammlungen
Haupt-PC
Intel Core 2 Duo E6600 (@ 2.4 GHz)
4 GB DDR2-1066 (2x2 GB GeIL-Kit Ultra DIMM Kit)
Abit IP35P (Sockel 775, P35 Chipsatz)
500 GB Western Digital Carviar Blue SATA
XFX GeForce 9800GTX
LG-DVD-RAM-Brenner
Seasonic 420W Netzteil
Windows 7 Professional x64

Zweit-PC (bzw. Hackintosh)
Intel Core 2 Duo E6300 (@ 1.86 GHz)
2 GB DDR2-533 (2x 1 GB Aeneon)
Gigabyte GA945GCM-S2L (Sockel 775, i945GC Chipsatz)
250 GB Samsung Spinpoint SATA HDD
Radeon HD3650 (passiv)
TSSTCorp DVD-ROM-LW
Xilence 400W Netzteil
Mac OS X 10.5.6

Drittpc
Intel Celeron D 336 (@ 2.8 GHz) wird bald duch Celeron 430 ersetzt
1 GB DDR2-533 (MDT) macht aber noch Probleme
Abit I-S71 (Sockel 775, SiS 672 Chipsatz)
2x 80 GB Western Digital Carviar im RAID1
Onboard (bald Radeon HD3450)
LG DVD-RAM-Brenner
Noname 420W Netzteil (wird durch Xilence 350W ersetzt)
kein OS

Bastelpc
keine CPU (wird bald durch Celeron D 336 ersetzt)
kein RAM
ASUS P5L-VM 1394 (Sockel 775, i945G Chipsatz)
6 GB Seagate HDD
Intel GMA950
kein Opt. LW
kein NT
kein OS

Lenovo IdeaPad S10e
Intel Atom N270 (@ 1.6 GHz)
2 GB DDR2-667 (leider wird bei einem 2 GB Riegel die 512 MB Onboard deaktiviert)
160 GB Western Digital Carviar Blue SATA
Intel GMA950
Windows 7 Professional x86

Apple iMac G3 Bondieblue (Rev. B)
PowerPC G3 (@ 266 MHz)
192 MB SD-RAM (64 + 128)
6 GB Fujitsu-Siemens ATA HDD
ATI Rage II 6 MB (afaik)
CD-ROM
OS X 10.3.9
11.12.2009 16:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
Eure Rechnersammlungen
Altbierphilosoph schrieb:  
HOMEBOY87 schrieb:  Und ich wette, dass man für den Preis der CPU locker nen Core 2 Quad Q6600 (G0 Stepping .. also OC 3,6GHz+) hätte bekommen können..
1. Würd ich mir so nen Scheiß nie einbauen, da ich den ganzen Kack2Duo/Quad boykottiere

FAIL.. werf mal n Blick in dein Notebook.. Pentium Dual-Core is nix weiter als n C2D mit beschnittenem Cache..
Altbierphilosoph schrieb:  2. Hat nen Extreme Edition einfach mehr Langsamgkeit
fixed
Altbierphilosoph schrieb:  3. Hätte ich mir mindestens 4 Pentium Extreme Edition 840 für den Preis den ich bezahlt hab kaufen können, was nen Q6600 kostet.

nen Q6600 kriegste ab 60eur bei ebay

Achja.. und nebenbei..
mein alter ausrangierter C2D E4300 1,8GHz (kleinster C2D überhaupt) is schon meilenweit schneller als der 3,2GHz P4 e-schrott den ich im medionrechner hab..

(17.08.2014 22:23)oreissig schrieb:  Android ist quasi Gentoo :D
11.12.2009 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.970
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #17
Eure Rechnersammlungen
Wo Hoschi recht hat hat er recht :>

Zumal wenns um leet sein geht find ein Dual Xeon auf Sockel 603/604 Basis um einiges leeter :D

edit:am besten sogar 604, dafür gibts PCI-Express

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
11.12.2009 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hecken
Unregistered

 
Beitrag #18
Eure Rechnersammlungen
HOMEBOY87 schrieb:  FAIL.. werf mal n Blick in dein Notebook.. Pentium Dual-Core is nix weiter als n C2D mit beschnittenem Cache..
Nix FAIL, ich boykottiers weil die Bezeichnung "Pentium" von Intel vernachlässigt wird, nich aus irgendwelchen technologischen Gründen. Ist mir eh alles wayne, son Extreme Edition ist leet wegen 4 virtuellen CPUs (= 4 Tuxe beim Linux-Boot), frei wählbarem Multiplikator und hohen Taktraten ... Geschwindigkeit is da weniger relevant
11.12.2009 17:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.445
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
Eure Rechnersammlungen
mir is geschwindigkeit wichtiger

[Bild: I9icJTZ.png]
11.12.2009 17:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s4ndwichMakeR Offline
Realitätsfeinmotoriker‮

Beiträge: 5.028
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #20
Eure Rechnersammlungen
  • AMD64-basierter Hauptrechner
  • Pentium-III-Rechner, der sich mit Arch Linux vergnügt
  • 233-megahertzliches Sockel-7-System mit Slackware (/ auf /dev/hdb1 und /home auf /dev/hda2)
  • COMPAQsches Pentium-4-System
  • 90-Mhz-Pentium-Sockel-7-System mit vormals Win 3.1, dann Win 95 (momentan unbenutzt)
  • PC-XT-nachahmender Toshiba T1500 mit powervollen 640K RAM (DOS 3.3 mit GEM auf Platte oder auch mit CP/M-86 gefüttert)
  • COMPAQscher Desktop-Rechner, angetrieben mittels 25 MHz-iger i386
  • COMPAQscher Desktop-Rechner, angetrieben mittels 25 MHz-iger i386
  • COMPAQscher Desktop-Rechner, angetrieben mittels 25 MHz-iger i386
  • COMPAQscher Desktop-Rechner, angetrieben mittels 25 MHz-iger i386 (Leiche)
  • YAS4 – Yet Another Super Socket Seven System (belebt via IBM/Cyrix-CPU)
  • ein auf Pentium II laufenes Notebook, dessen genaue Identität mir bis heute verborgen bleibt (leider hat das Display seine Macken)
  • ein ZEOS Pocket PC mit DOS im ROM
  • Apfliger Mac Centris, zu dem mir ein passender Monitor oder Adapter fehlt
  • eine Metabox 50, wenn man sie mit ihrer ARM-CPU denn gern dazuzählen möchte
  • Commodore C64-C
  • Commodore C64-G
  • Commodore 1541-II Floppy Disk Drive (technisch gesehen geht es als „Rechner“ durch)
  • Commodore VIC-20, der Wundercomputer der 1980er für unter $ 300,—
  • Commodore C16
  • Commodore C16
  • Commodore plus/4 (mit zur Unfunktionalität neigendem Clavier)
  • ATARI 520STF
  • ATARI 1040ST

Nicht mitgezählt habe ich mein NES, das SNES und die beiden N64.

Xaar schrieb:  Robotron A5120

<3
11.12.2009 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste