Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Sensationelle News"-Sammelthread
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
"Sensationelle News"-Sammelthread
Habt ihr bemerkt, wie ich den Artikel intentional weggelassen habe? !_!

also ich wollte mal ne Art UIT speziell für News haben, die wohl nich groß weiter diskutiert werden müssen, da sowas vll auch für UIT-Nichtleser vll recht unterhaltsam sein könnte
auf Wunsch/Bedarf können eigene Beiträge auch in einen separaten Thread ausgekoppelt werden

ich fange an mit 2 Beiträgen:
  • Cisco 'forever changes internet' with...a router • The Register
    Der Titel sagt im Grunde alles, kurz: Cisco hatte unlängst eine Ankündigung angekündigt, die das Internet für immer verändern wird. Dabei hat Cisco große Innovationskraft und viel Weitblick offenbart und nen Router gebaut. Aber es ist nicht nur irgendein Router, denn er ist schneller als das 6 Jahre alte Vorgängermodell. Ungläublich.
    Das interessantese ist imho das stück:
    The Register schrieb:"Video is the killer app," explained John Chambers, Cisco's chairman and chief executive officer. "It brings things to life."
    With the CRS-1 carrier router launch six years ago, voice over IP was the killer app [...]
    aha, Video ist also die logische Steigerung von Audio, interessant. Ich meine, es macht schon sinn, dass Videotelefone sofort bei ihrer Einführung eingeschlagen sind wie eine Bombe, so vor 20?? jahren...und reines audio is eh nich was die leute wollen, das wär ja einfach und unkompliziert, sieht man auch am immer weiter zurückgehenden Erfolg der Podcasts...
    ja nee is klar :fresse:
  • (nicht direkt ne News, aber aktuell und (zeitlos) ins Zeitgeschehen passend) Good Artists Copy, Great Artists Steal
    Jonathan Schwartz schrieb:In 2003, after I unveiled a prototype Linux desktop called Project Looking Glass*, Steve called my office to let me know the graphical effects were “stepping all over Apple’s IP.” (IP = Intellectual Property = patents, trademarks and copyrights.) If we moved forward to commercialize it, “I’ll just sue you.”

    My response was simple. “Steve, I was just watching your last presentation, and Keynote looks identical to Concurrence – do you own that IP?” Concurrence was a presentation product built by Lighthouse Design, a company I’d help to found and which Sun acquired in 1996. Lighthouse built applications for NeXTSTEP, the Unix based operating system whose core would become the foundation for all Mac products after Apple acquired NeXT in 1996. Steve had used Concurrence for years, and as Apple built their own presentation tool, it was obvious where they’d found inspiration. “And last I checked, MacOS is now built on Unix. I think Sun has a few OS patents, too.” Steve was silent.
    Das ist sehr geil, müsst mal weiterlesen, auch Bill Gates hat er fett gepwnt. Die einzigen, gegen die sie verloren haben waren: Kodak :oO: da konnten sie einfach nix gegenbringen :D
10.03.2010 01:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
"Sensationelle News"-Sammelthread
heise online - EU-Parlament lässt bei Anti-Piraterie-Abkommen ACTA die Muskeln spielen
heise online - EU-Parlament fordert Einschränkung des Anti-Piraterie-Abkommens ACTA

yeah wie geil, immer feste drauf auf die Säcke.
Ich versteh ehrlichgesagt nich ganz, warum unsre EU-Kommission sich da so schwer tut. Die sagen immer, dass ja alle ACTA-verhandelnden Länder zustimmen müssen, bevor das öffentlich gemacht wird, bullshit, nen scheiß müssen die, an Gesetze halten müssen sie sich. Ich würds einfach offenlegen, was sollen die anderen denn machen? die EU ausschließen von ACTA? darüber wär ich sehr froh, aber ich glaube kaum, dass das im anliegen der anderen sein sollte, wenn die ein weltweites Abkommen abschließen wollen
Die Geheimniskrämerei unserer EU-Leute macht natürlich dann sinn, wenn man bedenkt, dass die keineswegs da die einzigen vernünftigen Leute sind, sondern selbst die absurdesten Forderungen stellen, die teilweise sogar den USA zu weit gehen
Mir im Grunde Wurst, das was die auskaspern muss im Endeffekt eh unser Parlament absegnen, und so wie die im Moment drauf sind, lassen die sich wohl nicht so einfach erwärmen. Entweder das ganze wird während der Verhandlungen noch so zurückgeschraubt, dass es nicht der absolute Wahnsinn wird (vgl. geleakte Entwürfe)(was ich nicht glaube), oder unser parlament sagt "nein" und die EU bekommt garnix davon (auch nicht das, was theoretisch vereinbar wäre)(was ich mir wünsche, schon allein damit diese dämliche Kommission international als gepwnt gilt).
10.03.2010 15:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.445
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
"Sensationelle News"-Sammelthread
Ehrlich gesagt ich verstehe die medienschutzrechte eh nicht. Nehmen wir Albanien. Albanien ist vor kurzem auch den sülz beigetreten. Vorher hatte die aktuelle US Kinofilme im Staatsfernsehen. Jetzt nicht mehr, aber albanische Kunst ist so im ausland besser geschützt... war ja nen tolles geschäft. Bei uns schätze ich auch mehr import als export. lohnt für uns garnicht....

Hab was besseres:
Intel bringt jetzt nen 6 Kerner auf den Markt, kann noch Hyperthreading (dann sinds 12 virtuelle), bringt nen tollen Turmkühler mit und kostet nur 999 $ OEM Preis..:
Test: Core i7 980X - Sechs Kerne, aber selten schneller - Golem.de

11.03.2010 09:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
"Sensationelle News"-Sammelthread
Das Internet-Sperren-Gesetz Hadopi zeigt nach einer aktuellen Untersuchung keine Abschreckungswirkung

yeah wie cool. genau das, was alle mit Ahnung vorhergesagt haben, ist eingetreten. Der pädagogische Abschreckungseffekt ist ausgeblieben, zwar nutzen weniger leute P2P, aber genau so viele leute wie vorher holn sich ihre Kulturgüter trotzdem kostenlos ausm Netz (yt, ...).

Aus aktuellem Anlass prophezeihe ich, dass sowas bei uns auch bald zur Diskussion anstehen wird mit Verweis auf Länder, wo das ja schon sehr erfolgreich praktiziert wird :oO:
(Ähnlichkeiten mit der Argumentation von Kinderpornosperren und Ländern wie Schweden, wo die Polizei inzwischen selbst zugibt „Unsere Sperrmaßnahmen tragen leider nicht dazu bei, die Produktion von Webpornografie zu vermindern.“ sind rein zufällig und nicht beabsichtigt :))
12.03.2010 00:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
"Sensationelle News"-Sammelthread
  • heise online - Vor 30 Jahren: IEEE 802 nimmt Arbeit auf
    sehr schöne Sache
    heise schrieb:Vom Körpernetzwerk für Nanosender (IEEE 802.15.6), die als Pillen geschluckt werden bis zum Delay Tolerant Network für die Weltraumkommunikation umfasst die Arbeit der IEEE heute ein breites Spektrum an Kommunikationsmöglichkeiten.
    [...]
    "Wann immer davon die Rede ist, dass der Computer ein Kommunikationswerkzeug ist, sollte nicht vergessen werden, dass IEEE 802 die Grundlagen für die Kommunikation entwickelte", erklärt der derzeitige Chairman Paul Nikolich die Geschichte. "IEEE 802 war genau betrachtet eines der ersten wirklich herstellerunabhängigen Gremien in einem Moment, der in dieser Form in den 70er-Jahren einfach nicht möglich gewesen wäre. Da glaubte jeder noch, er könne sein eigenes Süppchen kochen."
    Ich erhebe hiermit ne Mate auf IEEE 802, ohne dass wir Computernetze in der heutigen Form wohl nicht hätten :)
  • heise online - Mac OS X: "geringeres Risiko, aber letztlich unsicherer"
    im Grunde nichts neues, weiß ja jeder (man erinnere sich auch an "Mac hacken macht Spaß, Windows ist harte Arbeit"), sehr interessant find ich aber insbesondere den letzten Satz:
    heise schrieb:Aus Sicht des Unternehmens habe Apple "kein Sicherheitsproblem, solange es nicht seinen wirtschaftlichen Erfolg betrifft, was bislang noch nicht der Fall war."
    Ich mein, klar ist Sicherheit immer ne Abwägung zwischen Kosten und Nutzen, aber da Apple sich ja große Mühe gibt sein Betriebssystem als so viel sicherer als der Marktführer hinzustellen, fände ich etwas höhere Kosten seitens Apple irgendwie schon angemessen :rolleyes:
    aber naja, es ist hübsch ;)
18.03.2010 16:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gandro Offline
Quälgeist

Beiträge: 8.871
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
"Sensationelle News"-Sammelthread
oreissig schrieb:  
Hab ich mir auch überlegt hier zu posten. Das interessante der News ist allerdings meines Errachtens die Ankündigung, demänchst 20 Zero-Days Exploits für OS X zu releasen. Das hat die Konsequenz dass man dann für kurze Zeit praktisch jeden auf aktuellster Software laufenden Mac dieser Welt einfach mal übernehmen kann, weil bestimmt einer der Exploits darauf passt.
18.03.2010 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
uWu

Beiträge: 20.799
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
"Sensationelle News"-Sammelthread
Das Hetzner-Netz war down.

„Antisemitismus fördern“ Chrisses Signatur, 2020

guckt heino beim zocken zu -> https://www.twitch.tv/h_c0re
18.03.2010 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
"Sensationelle News"-Sammelthread
gandro schrieb:  Das interessante der News ist allerdings [...]
das "sensationell" ist eh nicht so ganz wörtlich zu nehmen.
Da der Thread sowieso nich ganz so funktioniert wie ursprünglich angedacht, hatte ich ja schon überlegt ihn in "oreissigs Senf-zu-News-Blog mit Kommentarmöglichkeit" umzubenennen.
18.03.2010 17:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 16.006
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #9
"Sensationelle News"-Sammelthread
Blue schrieb:  Das Hetzner-Netz war down.
Sicher? Mein Root war es nämlich nicht...

Mark IV Style Motherfucker!
18.03.2010 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.773
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
"Sensationelle News"-Sammelthread
War wohl nur im alten RZ in Nürnberg, das WHF ging ja aber alles Hetzer eigene + der alte root von mir nicht ;)

18.03.2010 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste