Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.360
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #31
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
..weil hier mal die Frage wegen eines aktuellen Win3.x Browser und surfen auf einem P90 aufkam...

Der Google XHtml Proxy ist ein gutes Hilfsmittel.

XHtml, das Opera 3.60 selbst noch nicht integriert hat, lässt sich damit darstellen..
Wenn gleich auch man sich im m.facebook.com Beispiel nicht einloggen kann.
FB Mobil Referenz: :
http://www.facebook.com/help/174924835897049/
(zum weiter daran arbeiten :D )

[Bild: XHTM_WFW.JPG]

EDIT: Aber Paperlapap - Opera funkt 1A mit Xhtml und auch mit SSL! Für FB bedarfte es nur einen kleinen Trick..
http://www.win31.de/board/showtopic.php?...9e2b540699

Jedenfalls kann man auch Seiten betrachten, die Opera 3.60 direkt eingegeben - abstürzen liessen..

[Bild: AMD-WFW.JPG]

Da der Google XHtml Proxy eher für den mobilen Bereich gedacht ist, läuft das Ganze auf nem 486er oder P1 auch dementsprechend gut.

Einen Downloadtest von der Opera Seite auch gemacht hatte und hat funktioniert..
Eine Win3x Datei, die für den Test gross genug wäre war mir auf die Schnelle keine eingefallen..

[Bild: PRXDNLD.JPG]

...noch ein Beispiel...
Auf normalem Weg wären die Downloads in Beiden Fällen nicht gegangen weil auf Hmtl 5 basierend, aber wozu auch nur unnötiger Datentraffic, wenn man bloss an Downloads ran möchte.. ;)

[Bild: 3DFX_WFW.JPG]

Google Xhtml Proxy Links:

http://conradmenz.de/tools/xhtml.htm
oder
http://dwj.mobi/

Viel Spass :)

Bei mir als Hyperlinks in einem Autostart-Tab im flinken Opera quasi schon eingebettet..

[Bild: XSTART.JPG]

Achja das Opera 16 Bit Archiv - wer mag, wer braucht..

http://arc.opera.com/pub/opera/win/321/

http://arc.opera.com/pub/opera/win/360/german/

http://arc.opera.com/pub/opera/win/362/

OFE Zusatztool für Opera 3.6x..

[Bild: OFEVISI1.JPG]

http://up.myblackbox.net/OFE106US.RAR

Sonstige Browser:

http://www.systemhaus-brandenburg.de/dow...owser.html

http://www.oldversion.com/windows/internet-explorer/

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2013 23:06 von Aqua.)
30.12.2012 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.360
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #32
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Mal was Hardwaretechnisches:

2 Möglichkeiten wie man USB adden könnte - ohne Pci.

Wenn man Glück hat, erkennt Win98SE diese Usb 1.1 Karte als Usb Hub im Pcmcia Slot und installiert den Usb Stack.
NUSB Generic Massenspeicher Treiber zur Oem Datenträgererkennung noch drauf und fertig..

Wenn dem so ist, sollte das auch unter NT4.0 mit dem Dell Treiber klappen, wo ein Cardmanager die Verbindung zur CF-USB Karte herstellt.

Unter Dos+Win3x steht's noch in den Sternen..


CF-USB für ISA-Pcmcia Karte per CF-Pcmcia Adapter..
(Eigentlich für Windows Mobile Pocket PC's, denen aber auch erst ein Hub Treiber - Usb überhaupt verständlich macht)

http://www.ratocsystems.com/english/products/CFU2U.html

..wäre für mich mit ebensolcher Multiboot Konfiguration und Isa-Pcmcia Karte (mein Amd5x86)
interessant zum Testen und ein weiteres nettes Pcmcia Feature.
Wer meinen Isa-Pcmcia Post noch nicht kennt..
http://www.winhistory-forum.net/showthre...#pid159302

..oder ISA-USB Karte mit Dos/Win3x Support und optionalen Bios Chip zum Booten von USB..

http://translate.google.com/translate?hl...3Fid%3D656

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 16:09 von Aqua.)
04.01.2013 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mr. Vain Offline
Jetzt auch mit TCP/IP-Netzwerk

Beiträge: 1.184
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #33
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
USB Karte fuern 16Bit ISA-BUS? Sowas gibts? Bei dem Link wurde leider kein Bild angezeigt, das wuerd ich gern mal sehen :)

Klassiker:
Am5x86 (Asus VL/I 486SV2GX4) | Am5x86 (ECS UM8810P-AIO) | Pentium III-S 1400MHz (Gigabyte 6VTXE)
Gaming-Rig: Core i7 7700k (Gigabyte Z270X Gaming 5)
HTPC: Core i3 4160 (ASRock H97 Pro4)
04.01.2013 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #34
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Ich habe hier auch eine WLAN-Karte für den ISA-Bus. Naja, eigentlich eine PCMCIA mit mitgeliefertem ISA-Adapter und jeder Menge Treibern auf Diskette, unter anderem für Windows 95.

[Bild: euda.jpg]
04.01.2013 15:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.360
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #35
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
@mrshadowtux:

Meine Pcmcia Isa Karte ist eigentlich auch für eine Orinoco Wlan Karte konzipiert, nur ich steck halt alles Mögliche rein.. (Link in meinem vorigen Post) :D Meine Karte läuft auch unter WfW3.11, da geht auch Tethering übers Mobilfunknetz..
(hab ich mit einer identischen Wlan Karte aber bislang nur am Laptop gemacht)
http://www.win31.de/board/showtopic.php?...831#bottom

@Mr.Vain:
Hab das dazupassende ISA-USB Bild gefunden..

[Bild: ISA_USB.jpg]

Ich nehme an, in den freien Sockel steckt man den optional erhältlichen Bios Bootchip rein..
Wie es aussieht, braucht die nicht mal einen ganzen 16 Bit Isa Slot..

Das Witzige daran:
Vor 2 Jahren fragte ich TU Chemnitz Mensch Henrik Haftmann in einer Mail, ob das Technisch möglich ist ?
Er meinte kurz und bündig: "Ja ist mòglich"

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 16:21 von Aqua.)
04.01.2013 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #36
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Ja, die scheint echt 8bit ISA zu sein. Wo kriegt man sowas? Will ich auch haben :D
04.01.2013 15:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.360
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #37
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Scheinbar nur in China in den übersetzten Link..
Aber Antz als der Spürhund findet vielleicht noch was Näheres.. :trollface:

Noch etwas für 16-Bit Pcmcia gefunden - Pcmcia-IDE Karte..
Die läuft mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mit Dos Ata Cardmanagern..

http://www.hiwtc.com/products/pcmcia-to-...-28711.htm

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 16:44 von Aqua.)
04.01.2013 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mr. Vain Offline
Jetzt auch mit TCP/IP-Netzwerk

Beiträge: 1.184
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #38
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
jetz wo ich es gesehen hab, glaub ich es auch ;) Ist aber fuer meinen 486er denke ich keine Option (obwohl der 8Bit ISA da noch ungenutzt ist)

Klassiker:
Am5x86 (Asus VL/I 486SV2GX4) | Am5x86 (ECS UM8810P-AIO) | Pentium III-S 1400MHz (Gigabyte 6VTXE)
Gaming-Rig: Core i7 7700k (Gigabyte Z270X Gaming 5)
HTPC: Core i3 4160 (ASRock H97 Pro4)
04.01.2013 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.360
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #39
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Naja Option, ich denke eher das Problem liegt eher darin, so eine Karte überhaupt irgendwo her zu kriegen..
Aber ich könnte wiederum Zar-Systems.de fragen, die haben mir seinerzeit auch meine Dell Margi Mpeg1+2 Pcmcia Decoderkarte in San Francisco geordert.

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2013 12:39 von Aqua.)
04.01.2013 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.360
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #40
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
(24.01.2012 00:05)freaked schrieb:  IE5 ist der neueste, und der taugt nicht mehr für facebook&co
meist nutzt man die mobile-ausgaben der websites

Ähm mit CO meintest du wohl http://mm.gmx.net
http://wap.yahoo.de
Gmail im Html Mode,
http://fahrplan.oebb.at
http://m.bahn.de
http://m.heute.at
Google Picasa Mobile..
etc..etc..

Stimmt, der IE5+IE4 und Opera 3.6x 'wollen' Facebook nicht, aber der
Internet Explorer 3.02a von Systemhaus Brandenburg geht mit Facebook Lite samt Teilen und Bilderdownload.
Seltsam, ist aber so..
Der kommt auch mit allen sonstigen mobilen Xhtml basierenden Seiten klar.

Ich konnte jedenfalls als Statusmeldung auch "Jetzt poste ich mal was via WfW3.11" mitteilen, wenn auch die Meisten darüber gegrübelt haben werden "was meint er bloss damit?" :trollface:

Vorausgesetzt das Ganze läuft auf einem fùr Win3.1x Verhältnisse - flotten Rechner..
(P200 und höher)

Achja, nix mit Einwahlsoftware, 56K Modem - nein viel besser - eher in heutiger Tablet/Netbook PC Manier:
Per zügigen 3,5G Hsdpa Wlan Router - wann und wo man will.
Bei den heutigen Datentarifen - selbst mit Prepaid (Wertkarten) überhaupt kein Problem.. :)

In Anbetracht meiner grad mal 40MB Online Installation samt Explorer Komfort im Zeitgeist des mobilen Trends gar nicht übel.
Und auf einem 12 Zoll Display doch auch recht angenehm.

[Bild: WfW_Symbian_Dos.jpg]

[Bild: OrinocoPcmcia_N95-8GB_Wlan.jpg]

[Bild: Joikuspot_Wlan_Ipconfig_WfW311.jpg]

Wenn man das Autologin für's WfW-Joikuspot Netzwerk installiert, vergehen grad mal 50 Sekunden vom Einschalten des Laptops bis zur geladenen FB Neuigkeiten Seite..

[Bild: WFW_ALOG.JPG]

Das <XML> oben links zeigt der IE3.02 übrigens bei allen auf Xhtml basierten Seiten an..

Wegen der Umlaute und Sonderzeichen in Verbindung mit UTF8 kann man auch noch gucken, ob man da was mit der Zeichentabelle ausrichten kann,
aber das sind Kleinigkeiten..

[Bild: FB1.JPG]

Wenn man passionierter Fotosammler ist und FB Bilder in Originalgrösse speichern will - auch kein Problem...
(funkt mit Google Picasa Mobile ebenso prima)

[Bild: PICASAW3.JPG]

[Bild: FB3.JPG]

[Bild: FB_PNG.JPG]

..wenn man den FB Chat auch noch will, macht man halt Opera mit http://m.ebuddy.com auch noch auf.. :trollface:

[Bild: EBuddy_WfW.jpg]

...hier hat FB Übrigens die Specs von http://m.facebook.com erörtert

http://www.facebook.com/help/174924835897049/

Man kommt zwar auch auf die Standard FB Seite, wenn man http://www.fb.com (also nicht http://www.facebook.com) eingibt, aber mit Facebook "Lite" kann man unter WfW3.11 eindeutig mehr anfangen..

[Bild: WfW_FB-News.jpg]

Man könnte eventuell noch gucken, ob es für den IE 3.x - CCS Style Sheet Plugins gibt oder ob man die vielleicht noch Optimieren könnte.. :)

Das Ganze dann auch mal bei meinem 5x86 gemacht..
32MB Ram reichen und das Ganze läuft auch hier nicht schlecht..
[Bild: orinoco5x86_1.jpg]

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2013 18:42 von Aqua.)
05.01.2013 04:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste