Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Interessante Berichte (keine News)
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.063
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #31
Interessante Berichte (keine News)
Warer Kern:
Warteschleife: Am Anfang war das Passwort - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

01.08.2011 16:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #32
Interessante Berichte (keine News)
Dirk schrieb:  Wahrer Kern
bis auf dass er "silicon" mit "Silikon" übersetzt [Bild: facepalm.gif]

Tom König schrieb:Das absurdeste jedoch ist: Je wichtiger eine Dienstleistung für den Kunden ist, desto laxer sind die Passwort-Regeln. Während ich für Onlinespiele und Kleinanzeigenportale Codes von der Komplexität einer DNS-Doppelhelix benötige, reicht für Bankkonto und Handy seltsamerweise ein vierstelliger Zahlencode.
stimmt allerdings

ansonsten gibts ja technische lösungen. die eine ist ein schlüsselbund, sprich man denkt sich brainfuck aus und lässt es den browser alles speichern, sodass mans nie mehr selbst eingibt, davon halte ich aber nicht so viel
die andere variante sind login-provider, sowas wie OpenID. Teilweise kann man sich z.B. auch mit seinem Twitter-Account bei irgendwelchen Seiten einloggen.
01.08.2011 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.844
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #33
Interessante Berichte (keine News)
Subjektiv stimmt das mit der kurzen PIN natürlich schon. ABER nach dem 3. mal falsch eingegeben wird das ganze ja gesperrt, und bei 10^5 Kombinationen wird eine Brute-Force-Attacke unrealistisch, und selbst Wörterbuch wäre bei 3 Versuchen witzlos - da muss man die PIN schon wissen

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
01.08.2011 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.911
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #34
Interessante Berichte (keine News)
Am 9. August wird 9Live abgeschaltet:
Immer wieder Kritik an Gewinnspielen: Quiz-Sender 9Live wird eingestellt | RP ONLINE

Scheinbar keine Anrufer mehr, die ihr Geld zum Fenster rauswerfen...

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
06.08.2011 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #35
Interessante Berichte (keine News)
Schon seit Anfang letzten Monats dürfen sie keine Anrufsendungen mehr machen. Von dort an liefen da nur noch Wiederholungen von so Teleshoppingmist. Von da an ist 9live im eigentlichen Sinne schon nen Monat tot.
06.08.2011 19:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #36
Interessante Berichte (keine News)
Why Handwriting Must Die
Anne Trubek schrieb:The moral of the story is that what we want from writing is cognitive automaticity, the ability to think as fast as possible, freed as much as can be from the strictures of whichever technology we must use to record our thoughts.

A system that can become streamlined through specialization and automaticity has more time to think.

This is what typing does for millions. It allows us to go faster, not because we want everything faster in our hyped-up age, but for the opposite reason: We want more time to think.

Das wird glaub ich echt mal noch eine interessante Entwicklung, weil ich heute schon bei mir merke, dass ich praktisch nichts mehr von Hand schreibe. Abgesehen vom künstlerischen Aspekt sehe ich auch keinen wirklichen Bedarf, warum eine gute Handschrift etwas ist, was man auf ewig zwingend brauchen wird.
28.08.2011 13:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiaki Offline
Die Pommesfee

Beiträge: 12.554
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #37
Interessante Berichte (keine News)
oreissig schrieb:  Why Handwriting Must Die
Anne Trubek schrieb:The moral of the story is that what we want from writing is cognitive automaticity, the ability to think as fast as possible, freed as much as can be from the strictures of whichever technology we must use to record our thoughts.

A system that can become streamlined through specialization and automaticity has more time to think.

This is what typing does for millions. It allows us to go faster, not because we want everything faster in our hyped-up age, but for the opposite reason: We want more time to think.

Das wird glaub ich echt mal noch eine interessante Entwicklung, weil ich heute schon bei mir merke, dass ich praktisch nichts mehr von Hand schreibe. Abgesehen vom künstlerischen Aspekt sehe ich auch keinen wirklichen Bedarf, warum eine gute Handschrift etwas ist, was man auf ewig zwingend brauchen wird.

in japan ist das schon so
28.08.2011 13:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Commodore-Freak Offline
Mit Velocity Engine

Beiträge: 5.289
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #38
Interessante Berichte (keine News)
Das Ding ist immer noch, dass du für handschriftliche Notizen quasi kein Equipment brauchst. Nur Notizblock und Stift. Beides passt in die Hosentasche, ist sofort einsatzbereit, braucht keinen Strom. Das macht es in gewissen Situationen, wo man grade keinen Laptop einsatzbereit hat, schon sinnvoll von Hand zu schreiben.
Abgesehen davon glaube ich, dass wir hier ein wenig nur unsere Niesche sehen. DIe meisten Menschen sind mit Stift und Papier einfach schneller als mit der Tastatur. Auf mich trifft das nicht zu, auf viele anderen hier im Forum wohlmöglich auch nicht, aber das liegt auch nur daran, dass wir sehr viel Zeit am Computer verbringen. Menschen die das nicht tun (oder hauptsächlich konsumieren anstatt zu produzieren) werden es einfach als angenehmer empfinden von Hand zu schreiben.
Außerdem gibt es da immer noch Szenarien wie die Schule. Wir sind einfach noch nicht soweit, dass jedes Schulkind einen Laptop vor sich hat, und dort mittippt anstatt auf einem Block/in einem Heft mitzuschreiben.
Ich mache zwar die selben Erfahrungen wie du, die letzten paar Male, dass ich etwas von Hand geschrieben habe, waren Klausuren. Aber auch wenn es langfristig wohl tatsächlich erstrebenswert wäre Handschrift größtenteils durch Maschienenschrift abzulösen, ist es einfach noch nicht soweit.
Die Gesellschaft ist (noch?) nicht technik-affin genug, nicht jeder hat in jeder Situation, in der Notizen notwendig sind, einen Laptop o.ä. zur Hand.
28.08.2011 14:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 25.473
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #39
Interessante Berichte (keine News)
Schreibmaschine ftw.! Die braucht keinen Strom :P

Ich mach meine Mitschriften beim Studium auch noch händisch, sogar mit Füllfederhalter, nicht mal mit Kugelschreiber..

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
28.08.2011 14:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
friedrichheinze Offline
...und Kondensatoren.

Beiträge: 2.840
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #40
Interessante Berichte (keine News)
Es gibt auch noch keine vernünftige Methode mal eben schnell eine Zeichnung oder ein Diagramm zum Text zu frickeln. Auch Formeln, in der Vorlesung mitzutexen lenkt ja wohl deutlich mehr ab.
28.08.2011 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste