Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
14.12.2011, 16:48
Beitrag #1
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
Hallo
An meinem IBM ThinkPad R40 funktioniert das Windows Update Tool nicht richtig.
Habe heute erst Windows XP Professional neu installiert und danach das SP3 drauf gespielt sowie alle Treiber.
Nun wollte ich die restlichen Updates drauf ziehn, Windows meldet auch das Updates zur verfügung stehn, ich akzeptiere die Downloads und danach passiert einfach nix mehr, nicht mal die Meldung das er gerade die Downloadet oder das die Updates bereit zur Installationen stehen.

Mein System:
AMD FX6300 mit 3,50GHz und 16GB DDR3 Ram Arbeitsspeicher auf ein Asus M5A78L-M/USB3.
ATI Radeon HD 7790
NetGear WG311T 108mbps Wlan Karte
DVD-Brenner von Samsung SH-224BB
Internes Kartenlesegerät
256GB SSD von Intenso
500 Watt Netzteil von SilverStone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 17:01
Beitrag #2
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
Ich hatte selbiges Problem auch mal auf diversen Installationen, allerdings ohne eine erkennbar Systematik zu entdecken. Folgendes half bei mir:
1. Konfigurier das "automatische Update" in der systemsteuerung so, daß ungefragt wichtige Updates gezogen und installiert werden.
Dabei wird dem System offenbar ein neuerer Entpacker für Update-Pakete untergeschoben.
2. Nach dem erfolgreichen Update dieses Entpackers starte neu. Danach kann man die Automatik wieder nach eigenen Wünschen einstellen - ich lasse z.B. automatisch saugen, stoße aber das Update erst dann an, wenn es mir in den Kram passt, um unfreiwillige reboots zu vermeiden.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
Hey, hey, my, my - OS/2 will never die!
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
Metro sucks!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 17:04
Beitrag #3
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
Bei XP gibts auch im IE Fenster nen "Update Verlauf", vielleicht sieht man da was klemmt.

Bei PC Welt gibts nen Tool, das angeblich repariert:
http://www.pcwelt.de/ratgeber/1-Windows-...61382.html

Macht ziehmlich viel, mir hats mal nicht geholfen. Bei mir hings am Festplatten Cache vom Office 2003 Installer.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 18:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2011 18:13 von HobbyBastler.)
Beitrag #4
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
Kann das auch an einem Defekten Ram Speicher liegen ?
Ich habe jetzt gerade MemTest laufen und bekomme eine Fehlermeldung.

Auch im Windows bekamm ich das Update Tool am laufen, zeigte Windows in der leiste an das die Updates gezogen werden und bei 6% ist das Programm von selbst geschlossen.

Mein System:
AMD FX6300 mit 3,50GHz und 16GB DDR3 Ram Arbeitsspeicher auf ein Asus M5A78L-M/USB3.
ATI Radeon HD 7790
NetGear WG311T 108mbps Wlan Karte
DVD-Brenner von Samsung SH-224BB
Internes Kartenlesegerät
256GB SSD von Intenso
500 Watt Netzteil von SilverStone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 18:43
Beitrag #5
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
defekter ram ist nie gut....

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 18:44
Beitrag #6
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
HobbyBastler schrieb:  Kann das auch an einem Defekten Ram Speicher liegen ?
Ich habe jetzt gerade MemTest laufen und bekomme eine Fehlermeldung.

Auch im Windows bekamm ich das Update Tool am laufen, zeigte Windows in der leiste an das die Updates gezogen werden und bei 6% ist das Programm von selbst geschlossen.

Joar, klar kann das defektem RAM liegen ;) Aber da ist es wahrscheinlicher, dass du Bluescreens bekommst.

Was meldet Memtest86 denn?

Im übrigen hilft oft, die RAMs rauszunehmen, den Slot auszupusten und dann in anderer Reihenfolge wieder aufzustecken (anderer SLOT)

http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=1419102

Fragen zu Android/CustomRom/Cyanogenmod -->PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 18:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2011 19:46 von HobbyBastler.)
Beitrag #7
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
@Playitlouder

Du hast sogar recht.
Ram mit dem guten Fielmann Tuch die kontakte gereinigt, im anderen Slot, kein Fehler und nun wieder im altem Slot, auch keine Fehler mehr.

Aber trotzdem zieht das System einfach keine Updates.

Mein System:
AMD FX6300 mit 3,50GHz und 16GB DDR3 Ram Arbeitsspeicher auf ein Asus M5A78L-M/USB3.
ATI Radeon HD 7790
NetGear WG311T 108mbps Wlan Karte
DVD-Brenner von Samsung SH-224BB
Internes Kartenlesegerät
256GB SSD von Intenso
500 Watt Netzteil von SilverStone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 21:49
Beitrag #8
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
Vielleicht hat einfach wieder ein Update Server ne Macke, geh doch direkt auf http:\\update.microsoft.com und mach da ne benutzerdefinierte suche...

Sonst teste das http://www.wsusoffline.net/ :)

http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=1419102

Fragen zu Android/CustomRom/Cyanogenmod -->PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2011, 23:46
Beitrag #9
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
Würd mal ehr raten das er sich mit dem defekten RAM den Updateservice zerschossen hat.

Mitm defekten RAM kannste das Windows eig gleich neuinstallieren, würd ich nicht drauf vertrauen.
Und stell sicher das er auch in Zukunft problemlos bleibt.


Hauptrechner: ThinkPad T500 - C2D T9400 - 8GB RAM - HD3650 Mobility - 128GB Samsung SSD 840 Pro - WLAN/BT/WWAN/DVB-T
HTPC Schlafzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
HTPC Wohnzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
Server: Celeron G540 - 8GB RAM - 2x 2TB - Sandisk 32GB SSD - Intel Desktop Gigabit - Ubuntu Server
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.12.2011, 00:11
Beitrag #10
Windows XP Update Tool funktioniert nicht richtig
@Blue

Eventuell waren beim Speicher nur Kontaktschwierigkeiten, hab ja die Kontakte gereinigt und nochmal durch Memtest durch laufen lassen und dann kamen keine Fehler mehr.
Aber eventuell hast du recht, ich werd jetzt mit dban die Platte komplett schreddern und XP neu drauf hauen.

Mein System:
AMD FX6300 mit 3,50GHz und 16GB DDR3 Ram Arbeitsspeicher auf ein Asus M5A78L-M/USB3.
ATI Radeon HD 7790
NetGear WG311T 108mbps Wlan Karte
DVD-Brenner von Samsung SH-224BB
Internes Kartenlesegerät
256GB SSD von Intenso
500 Watt Netzteil von SilverStone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste