Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Laptop mit Soundblaster - Die Lösung
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.437
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #11
Laptop mit Soundblaster - Die Lösung
Dirk schrieb:  Wäre es nicht erstrebenswert ne SB 64 AWE reinzubauen? War die Musikervariante, mit speicherupgrade. Aber passt die darein?

besser wäre eine wirklich gute Tochterplatine am Waveblaster Upgrade Port der SB16 mit zumindest 4MB Samplespeicher. Die wird dann als General Midi am 330 Port bzw MPU401 angesprochen. Hab eine Korg mit 64 Hardwarestimmen und die ist von den Chorus und Nachhalleffekten her 10x besser ist als eine AWE32 und auch besser als ne AWE64. Hab mal eine gehört. Das Problem wird nur sein, sowas noch aufzutreiben, hatte nämlich schon 2001 grosse Mühe, sowas aufzutreiben. Aber vielleicht hier probieren zu suchen? Das Teil sieht ja auf dem ersten Blick so ähnlich aus wie das Tascam Usb Ding, mit dem mein Nachbar seine (meist lautstarken) Musikproduktionen mit Reason, Cubase und Co macht. :) Apropo Laptop: Schade dass niemand Add-on 3D Beschleuniger für Laptop's erfunden hatte. Könnte nämlich einen für meinen 200er Laptop brauchen. -lol- :-D

Fast jeden Tag fällt mir etwas 'Neues' ein. Ich weiss nicht, woher das kommt. ;)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.12.2008 01:57 von Aqua.)
17.12.2008 01:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Killa
Unregistered

 
Beitrag #12
Laptop mit Soundblaster - Die Lösung
*hüst* Ich habe noch 3 28MB Upgrademodule für die AWE64 Gold und ein SIMM-Adapter für normalen EDO-RAM auf einer AWE64 Gold ;)
17.12.2008 01:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste