Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
pETe! Offline
*

Beiträge: 920
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
Hast du die Platte schon mal erfolgreich am 5,25"-Anschluss betrieben?

Vielleicht hat irgendeiner (eventueller Vorbesitzer) mal den 5,25" UND den SATA-Stromanschluss angesteckt, davor wird ausdrücklich gewarnt.

Ansonsten, hast du mal die Lötstellen überprüft? Stecker wackelig?
Ich hatte am 5,25"-Stromanschluss auch einige Kontaktprobleme...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.07.2008 21:22 von pETe!.)
12.07.2008 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
schonmal am 5,25" Anschluss betrieben? nö.. bisher nicht..

vorbesitzer gibt's auch keinen. hatte die HDD nagelneu bei MF gekauft.

stecker ist nicht wackelig, lötstellen scheinen optisch OK...

mal mitm multimeter nachmessen...

rumlöten wollt ich nu nich gerade.. von wegen garantie..
12.07.2008 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matze Offline
spieleweb

Beiträge: 134
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
An den Lötstellen des Molex-Steckers würde ich mal Messen ob die volle Spannung anliegt. Ansonsten mal mehrere Molex-Stecker von verschiedenen Strängen versuchen. Vermutlich sinkt die Spannung beim Einschaltvorgang zu stark ein. Darauf regiert Elektronik manchmal sehr empflindlich
12.07.2008 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pETe! Offline
*

Beiträge: 920
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #14
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
An anderem Mainboard testen, ansonsten zurückbringen.
12.07.2008 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
@ Matze: am stecker/netzteil liegts definitiv nicht.

sowohl an meinem externen HDD Gehäuse sowie an nem alten 250Watt AT Netzteil tut sich einfach rein garnichts. Mit ner anderen Platte funktionierts überall.

@pETe!: was hatn das mitm board zu tun?! o.O

red nur vom strom. ob ich das S-ATA Datenkabel dran hab oder nich is pott wie deckel -> tut sich nix
12.07.2008 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Randy Offline
verheiratet seit 06.12.06

Beiträge: 3.550
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
Festplatte austauschen...

12.07.2008 22:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #17
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
hrmpf.. und wohin mit meinen daten die schon da drauf sind?! :(
12.07.2008 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pETe! Offline
*

Beiträge: 920
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #18
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
HOMEBOY87 schrieb:  @pETe!: was hatn das mitm board zu tun?! o.O
Soweit ich weiß werden SATA-Platten nacheinander hochgefahren und nicht auf einmal, um Stromspitzen zumindest etwas zu verhinden.
Vielleicht zickt das Board bei der Platte wenn die Spannungsversorgung net am SATA-Anschluss ist?
13.07.2008 11:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.665
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
Hitachi T7K500 - 5,25" Stromanschluss funzt nicht!?
HOMEBOY87 schrieb:  hrmpf.. und wohin mit meinen daten die schon da drauf sind?! :(
Über SATA-Stromversorgung hochfahren und Daten sichchern und dann mit irgendeinem Datenschredder alles vernichten. Dann ab zu Händler. Oder hast du überhaupt keinen Zugriff auf die HDD?
13.07.2008 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste