Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Siemens Scenic Pro C6
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.323
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #21
RE: Siemens Scenic Pro C6
Also dann Win95B oder C. Oder n 98 Erste Ausgabe.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
09.04.2012 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.066
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #22
RE: Siemens Scenic Pro C6
hab auch zwei kisten davon, was mich genervt hat war der tp-bug. daher hab ich dann doch lieber einen c5 bevorzugt. gut ich nutze auch dos und die onboard-grafik des c6 (matrox) hatte da so seine Probleme, die ich bei der CL544x nicht hatte. Von der Dos-Performance der GPU ganz zu schweigem, da ist die CL544x eine Macht.

Der C6 hatte noch den Nachteil mit der geringen Erweiterbarkeit, aber den hat der C5 letztlich auch.
Ich habe weder die C6 noch die C5 derzeit im produktiven Einsatz.

Ich denke aber nochmal darüber nach.

Retro Gamer :)
10.04.2012 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.066
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #23
RE: Siemens Scenic Pro C6
Ich konnte für den C6 jetzt das deluxeboard erwerben. damit ist auch sound und lan an board. ich empfehle den celeron300 als besten kompromis für leistung und dos-compatibilität.

btw. der tastatur an. bzw. ausschalter macht bei 95 keinen softshutdown, daher besser auf win98se setzen. flott genug ist das ja,

Retro Gamer :)
08.10.2018 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.430
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #24
RE: Siemens Scenic Pro C6
(09.04.2012 18:07)Coburg-M schrieb:  Also dann Win95B oder C. Oder n 98 Erste Ausgabe.

Wenn, aber dann mit dem Update, sonst ist 98FE bisschen Unstable.

Fast jeden Tag fällt mir etwas 'Neues' ein. Ich weiss nicht, woher das kommt. ;)
22.10.2018 22:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.066
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #25
RE: Siemens Scenic Pro C6
Ich habe in dem C6 jetzt nur die Voodoo1 eingebaut und daher noch einen PCI und einen ISA Slot frei.
Die Onboard-Grafikkarte G100a und der Onboard-Sound ist auch sehr gut. Einzig so ein FMonster würde
ich mir ggf. zulegen, wenn es das mal irgendwann zu kaufen gibt.

Hab jetzt mal eine Demoscene-Sammlung zusammengestellt die DX61a optimiert und mit einem Celeron-300
und der MGA100 läuft. Da sind extrem geile Sachen dabei :)

Retro Gamer :)
06.01.2019 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.430
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #26
RE: Siemens Scenic Pro C6
Würde da nicht eine Matrox G200 als primäre Karte mehr Sinn machen ?
Ähm lass mal den Egoshooter PYL laufen auf der Voodoo1 (DOS).
Sollte mit dem Celeron 300 perfekt laufen.
Ich finde, der beste Shooter der für Dos jemals gemacht wurde.
Braucht für ein Dos Spiel gemessen ganz schön CPU Power.

Fast jeden Tag fällt mir etwas 'Neues' ein. Ich weiss nicht, woher das kommt. ;)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2019 01:01 von Aqua.)
08.01.2019 00:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.194
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #27
RE: Siemens Scenic Pro C6
noch nie was von gehört... pyl??

08.01.2019 09:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.066
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #28
RE: Siemens Scenic Pro C6
Ich bin da leider nicht so flexibel. Ich setze aber definitiv auf die Onboard MGA weil die ein fantastisches Bild hat.
Eine G200 würde zwar Vorteile bringen, aber dann würde ich die AGP gegen PCI tauschen, was keine gute Idee ist.

PYL ist mir auch unbekannt.

Retro Gamer :)
08.01.2019 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.948
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #29
RE: Siemens Scenic Pro C6
(08.01.2019 10:09)dr.zeissler schrieb:  Ich bin da leider nicht so flexibel. Ich setze aber definitiv auf die Onboard MGA weil die ein fantastisches Bild hat.
Eine G200 würde zwar Vorteile bringen, aber dann würde ich die AGP gegen PCI tauschen, was keine gute Idee ist.

PYL ist mir auch unbekannt.
Wenn du mit der AGP aber die onboard-G100 meinst, bist du wohl auf einem Holzweg, denn der G100-Chip unterstützt keine AGP-Funktionen, selbst wenn er über einen AGP angeschlossen ist. Die G200 hätte auch den Vorteil, daß bestimmte Nebeleffekte ordentlich dargestellt werden, wo die G100 nur eine gerasterte Punktwolke erzeugt.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
08.01.2019 10:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.066
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #30
RE: Siemens Scenic Pro C6
Das stimmt zwar, ist nur AGP1x bzw. PCI aber so wie das jetzt verbaut ist, muss das Kabel zur Voodoo1 nicht so gebogen werden.
Setzte ich eine PCI Karte ein (gab es die G200 als PCI?) denn wären die direkt untereinander, das wäre für das dicke Kabel ein
Problem. Die G200 ist auch gut und unterstützt mehr 3d Funktionen, aber ich wollte die beiden freien Slots ehr anderweitig belegen.

Ich nutze die G100 wirklich nur für 2D, alles was 3D ist macht die Voodoo1.

Retro Gamer :)
08.01.2019 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste