Umfrage: Welche Methode ist sinvoller
Diese Umfrage ist geschlossen.
Igel Thin Client mit externer Platte 15.00% 3 15.00%
System auf Mini-ITX-Basis 85.00% 17 85.00%
Gesamt 20 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Homeserverprojekt von tk1908
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #101
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Cool :)
13.05.2013 21:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.084
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #102
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(13.05.2013 21:08)mrshadowtux schrieb:  Cool :)

Ob Ich für wget noch was in PHP mache, muss Ich mal schauen.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
13.05.2013 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #103
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Wird damit dann ja quasi überflüssig.
13.05.2013 21:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.462
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #104
RE: Homeserverprojekt von tk1908
pyload is cool öö hab ich auch

btw falls du noch ein neuen kernel brauchst:

http://www.fensteradmin.de/2013/05/updat...timierung/

CDW ist love <3
13.05.2013 21:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.084
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #105
RE: Homeserverprojekt von tk1908
So, mittlerweile plane Ich den nächsten größeren Schritt: Bind9

Warum?

Also im Endeffekt hätte Ich gerne folgende Funktionalität: Ich möchte einerseits Namensauflösung in meinem Netzwerk (kein Problem), andererseits aber zusätzlich foward-lookup (nennt man das so?) auf den Google-DNS, wenn das Ziel der Abfrage außerhalb meines Netzwerkes ist.

Ist das soweit machbar?

EDIT: Oder ist Bind etwas oversized für mein Vorhaben?

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2013 16:20 von tk1908.)
16.05.2013 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
andeq r0, r0, r0

Beiträge: 11.944
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #106
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Für DNS-Forwarding ist dnsmasq definitiv eine schlankere Lösung. Außerdem hat es optional gleich einen DHCP- und TFTP-Server an Bord und löst per DHCP registrierte Clients direkt auf.

Berühr die Kuh.
Mach es im Nu.

<~Vez> CloverOS would be perfect if you could change the wallpaper
16.05.2013 16:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #107
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Das selbe mache ich mit dnsmasq. Einfach fürs LAN das DNS dort geconft und am DNS-Server in die resolv.conf den Google-DNS eingetragen. Wird dann entsprechend durchgereicht :)
16.05.2013 16:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.084
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #108
RE: Homeserverprojekt von tk1908
So. Dnsmasq ist jetzt eingerichtet. Bei der Gelegenheit hab Ich meinen DHCP dierekt mal richtig konfiguriert.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
22.05.2013 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #109
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Verwendest du den in dnsmasq integrierten DHCP-Server oder isc-dhcp-server?
22.05.2013 19:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.084
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #110
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(22.05.2013 19:19)mrshadowtux schrieb:  Verwendest du den in dnsmasq integrierten DHCP-Server oder isc-dhcp-server?

Den isc. Den dhcp hab Ich dahingehend umkonfiguriert, dass der Gateway auf der 192.168.2.2 liegt.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2013 19:21 von tk1908.)
22.05.2013 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste