Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer macht den Windows 8.1 Quäler?
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.518
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #21
RE: Wer macht den Windows 8.1 Quäler?
Ich habe noch ein Embedded Board mit einem NS Geode. Leider finde ich keine Details zur CPU, außer das sie 300Mhz hat. Wäre das nicht quälend langsam? :D
11.06.2014 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.496
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: Wer macht den Windows 8.1 Quäler?
Meinst du das Board, von dem ich auch eines habe?

Wenn ja, dann wird es nicht gehen. Hatte es schon mal gestestet, es funktioniert leider nicht ;)
11.06.2014 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.518
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #23
RE: Wer macht den Windows 8.1 Quäler?
Genau dieses. Dann kann ich mir die Arbeit sparen. ;)
11.06.2014 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Der Decoder

Beiträge: 15.547
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #24
RE: Wer macht den Windows 8.1 Quäler?
(11.06.2014 09:35)meego4ever! schrieb:  Ich habe noch ein Embedded Board mit einem NS Geode. Leider finde ich keine Details zur CPU, außer das sie 300Mhz hat. Wäre das nicht quälend langsam? :D

Das ist auch ein NS Geode GX1 oder früher NS MediaGX genannt ;) Hat 300 MHz und ist Socket 7. Jedoch inkompatibel mit einem normalen Socket 7-Mainboard, weil da Grafikkarte und alles andere integriert ist.

Da die CPU nur i586 ist und nach meinem Stand ACPI nur bedingt kann, glaub ich nicht, dass darauf was aktuelles überhaupt starten kann. Der C7 ist ja technisch gesehen, neuer.

Mark IV Style Motherfucker
11.06.2014 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste