Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[HOWTO] IRIX-Installation über das Netzwerk mit DINA
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #1
[HOWTO] IRIX-Installation über das Netzwerk mit DINA
Hier mal mein Installationsweg für IRIX per DINA, falls das jemand anders versucht. Ich gehe davon aus, dass ihr euch die DINA-VM bereits heruntergeladen und per SMB die Dateien aus den Images reinkopiert habt. Falls nicht, helfe ich da gerne per PN aus.
Ich persönlich habe es mit IRIX 6.5.30 auf einer SGI Octane2 ausprobiert. Auf anderen Geräten sollte es aber ähnlich gehen.

In DINA 192.168.23.1 als IP einstellen (oder eine andere IP, falls euer Netzwerk ein anderes Subnetz hat, DINA sollte ein eigenes bekommen. Im folgenden wird von 192.168.23.1 ausgegangen)


An der SGI-Maschine:
Command monitor
unsetenv netaddr
Bei 32bit-Maschinen wieder Indy: bootp()192.168.23.1:/irix/6.1/1/stand/fx.ARCS --x
Bei 64bit-Maschinen wieder Octane: bootp()192.168.23.1:/irix/6.1/1/stand/fx.64
Jetzt partitionieren

Wieder Command Monitor
unsetenv netaddr
Zurück zum Bootmenü
Auf Network Install klicken
. als eigene IP eingeben
192.168.23.1 als remote IP
/irix/6.5/1/dist als Pfad angeben
1
192.168.23.1:/irix/6.5/1/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/2/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/3/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/foundation1/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/foundation2/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/dev_foundation/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/development_libraries/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/applications/dist
192.168.23.1:/irix/6.5/onc_nfs/dist
install standard
go

Konflikte mit conflicts solven falls nötig (Beispiel: conflicts 1b 2a 3d)
(Falls Konflikte da waren und nun alle gesolved sind) go
Bisschen warten bis das durch ist
exit
Warten bis das "Requickstarting ELF files" durch ist
Über ein installiertes IRIX freuen b1
05.09.2014 09:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: [HOWTO] IRIX-Installation über das Netzwerk mit DINA
welche fehlenden abhängigkeiten hattest du denn nun bei "install installable"?
"install standard" ist ja nur die default-installation, und wer installiert schon den default? wenn dann will man doch alles haben :P
05.09.2014 10:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #3
RE: [HOWTO] IRIX-Installation über das Netzwerk mit DINA
Bei install installable waren das um die 80(!) Konflikte. Außerdem sind die Pakete da doch eh total veraltet. Ich nehm lieber nekoware.
05.09.2014 10:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: [HOWTO] IRIX-Installation über das Netzwerk mit DINA
(05.09.2014 10:15)mrshadowtux schrieb:  Bei install installable waren das um die 80(!) Konflikte.
die absolute anzahl sagt dazu ja nicht viel. da fehlt vermutlich nur eine einzige obskure CD oder das sind alles folgefehler einer einzigen fehlenden abhängigkeit oder so. das würd ich ja gern mal schauen, was das ist, ich hab nämlich noch haufen anderen irix-krams bei mir rumliegen.

(05.09.2014 10:15)mrshadowtux schrieb:  Außerdem sind die Pakete da doch eh total veraltet. Ich nehm lieber nekoware.
die Applications mein ich doch gar nicht, sondern das Basis-OS
05.09.2014 10:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #5
RE: [HOWTO] IRIX-Installation über das Netzwerk mit DINA
Ich hab die Anleitung nochmal einwenig aktualisiert.
05.09.2014 13:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste