Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[geteilt] Mal wieder ein systemd-Flamewar
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #1
[geteilt] Mal wieder ein systemd-Flamewar
(08.09.2014 20:56)DosAmp schrieb:  Der erste Schritt hin zu einem portablen systemd auf *BSD ist gemacht: Auf dem Google Summer of Code 2014 wurden erste Emulations-Daemonen für das DBus-System entwickelt, damit Software mit harten Abhängigkeiten von systemd-Teilsystemen wie GNOME läuft.

Boah ne, hoffentlich wird wenigstens BSD mit dem Scheiß in Ruhe gelassen!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2014 12:05 von DosAmp.)
08.09.2014 21:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #2
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
Cool, hoffentlich läuft irgendwann mal auch ganz systemd auf BSD! b1

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
08.09.2014 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.136
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
(08.09.2014 21:00)mrshadowtux schrieb:  Boah ne, hoffentlich wird wenigstens BSD mit dem Scheiß in Ruhe gelassen!

Du hast doch bestimmt noch nie mit systemd gearbeitet ;)

[Bild: winfreak_32972_14.png]
08.09.2014 23:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #4
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
Ja doch, hab mir das einmal antun müssen mit journalctl, systemctl und co. War grausam.
08.09.2014 23:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.285
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
Was ist Systemd schon wieder...

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
09.09.2014 00:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.136
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #6
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
(08.09.2014 23:59)mrshadowtux schrieb:  Ja doch, hab mir das einmal antun müssen mit journalctl, systemctl und co. War grausam.

Glaub ich dir sofort! Dass systemctl start daemon so viel unkomfortabler ist als service daemon start - wow!

Und dass man mit dem journalctl ein gescheites logging Tool an die Hand kriegt (was man auch durch andere logger ersetzen kann) ist auch eine echte Frechheit!!

[Bild: winfreak_32972_14.png]
09.09.2014 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.648
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
(09.09.2014 00:05)freaked schrieb:  Was ist Systemd schon wieder...

Ein Initialisierungssystem ;)
09.09.2014 06:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #8
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
(09.09.2014 00:17)winfreak schrieb:  
(08.09.2014 23:59)mrshadowtux schrieb:  Ja doch, hab mir das einmal antun müssen mit journalctl, systemctl und co. War grausam.

Glaub ich dir sofort! Dass systemctl start daemon so viel unkomfortabler ist als service daemon start - wow!

Und dass man mit dem journalctl ein gescheites logging Tool an die Hand kriegt (was man auch durch andere logger ersetzen kann) ist auch eine echte Frechheit!!
Das tolle Journaldingens legt Binärdateien statt normalen Logs an. Wenn ich die etwa unter Windows, am Mac oder sonst wo auswerten will (Hint: Logdateien von Kunden), dann hab ich nen Problem. Die normalen Textdateien hingegen kann ich wunderbar mit jedem Texteditor öffnen.
Ja, ich weiß, dass man mit irgendnem Gefrickel das Journalding auch Textdateien erstellen lassen kann. Aber das ist unnötiger Bastelaufwand und verlorene Zeit, die ich ohne systemd nicht verschwenden müsste.
09.09.2014 08:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.136
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #9
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
Shadow, es ist weniger Arbeit, Text-Dateien mit einem anderen Logger zu erzeugen, als EIN Init-Script zu schreiben - das finde ich nämlich verschwendete Zeit und "absolut grausam".

[Bild: winfreak_32972_14.png]
09.09.2014 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #10
RE: "Sensationelle News"-Sammelthread
Wenn man nicht gerade Softwareentwickler ist, schreibt man in der Regel keine Initscripte. Für Kleinkram der beim Boot automatisch gemacht werden soll gibts ja noch die rc.local
09.09.2014 09:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste