Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mainboard VL/I486SV2GX4
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.764
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #151
RE: Mainboard VL/I486SV2GX4
Wieviele Laufwerke haste denn?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
Gestern 23:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #152
RE: Mainboard VL/I486SV2GX4
Führe ich erst mal auf was ich gemacht habe.

HDD hängt jetzt am VLB IO Controller, das CD an einem Zusatz Controller direkt für CD Laufwerke.
Das ZIP100Plus und das Syquest am SCSI Adaptec 1505/1515 Passiv.
Für das CDROM ein Ultitreiber.
Die Beiden SCSI Laufwerke werden mit der Adaptec Controller Software im System bereitgestellt.

PS: System ist an sich erst nur roh Installation.
Keine Updates oder der gleichen.
Nur das ich erst mal sehe wie weit es funktioniert.

DOS 6.22+disk 4, Windows 3.11 und halt die SCSI Software, mehr ist noch nicht drin.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: Gestern 23:54 von Diamant001.)
Gestern 23:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste