Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.871
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
MPXPLAY win32 b3

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2015 14:47 von Pain.)
10.02.2015 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nik Offline
Offizieller Aufsichtsrat für Toastbrot

Beiträge: 1.892
Registriert seit: May 2012
Beitrag #12
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
XMplay b3

Ist in etwa genauso ressourcensparend wie MPXPLAY. :D

"Mach das Licht entweder an oder aus, aber nicht beides gleichzeitig" - Nik, 2017
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2015 16:36 von Nik.)
10.02.2015 16:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.309
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #13
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
ja klar für linux xmplay und mpxplay :fresse:

aber xmplay rockt, ich kann mal meine version hochschieben die alles frisst :D

(zum cds rippen nimmt man eh exact audio copy, gotta love dem lossless quality)

[Bild: 1x7OOL9.gif] [Bild: a6dlxGz.gif] [Bild: yVIoJ9q.gif] [Bild: JNlOM6w.gif]
[Bild: IOSX9pT.png]
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 64GB RAM - 1TB SSD, 24TB HDD - VMware ESXi 6.7
Meine ThinkPads:

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2015 21:35 von Smaecks.)
10.02.2015 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #14
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
CDs rippen: abcde

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
10.02.2015 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.285
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
Windows Media Player mit KLite Codec Pack. Hat imho die beste Bild- u. Tonausgabe von allen

VLC für exotische Formate.

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.2015 00:15 von freaked.)
11.02.2015 00:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.309
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #16
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
o_O Musik klang aus dem Winamp immer am besten, vorallem bei der letzten version war der eq richtig geil, aber seitdem ich xmplay verwende und den eq dort richtig eingerichtet hab mit preamp und all dem zeug klingt es dort gut, man muss nur 44.1khz und 24bit aktivieren, vorallem bei den 24bittigen flacs hört man, wie sollte man auch anders erwarten, den unterschied :V

[Bild: 1x7OOL9.gif] [Bild: a6dlxGz.gif] [Bild: yVIoJ9q.gif] [Bild: JNlOM6w.gif]
[Bild: IOSX9pT.png]
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 64GB RAM - 1TB SSD, 24TB HDD - VMware ESXi 6.7
Meine ThinkPads:

11.02.2015 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.136
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #17
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
(11.02.2015 00:25)Smaecks schrieb:  o_O Musik klang aus dem Winamp immer am besten, vorallem bei der letzten version war der eq richtig geil, aber seitdem ich xmplay verwende und den eq dort richtig eingerichtet hab mit preamp und all dem zeug klingt es dort gut, man muss nur 44.1khz und 24bit aktivieren, vorallem bei den 24bittigen flacs hört man, wie sollte man auch anders erwarten, den unterschied :V

Die FLACs sind nichts anderes als 16bit rips, der Qualitätsunterschied ist also Einbildung. Genau so wie der Qualitätsunterschied zwischen Monster Cable und irgendwas anderem gutem.

EDIT: Du kannst auch mit jedem anderen x-beliebigen Player lossless rippen - zumindest iTunes und WMP können das.

[Bild: winfreak_32972_14.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.2015 07:16 von winfreak.)
11.02.2015 07:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.719
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #18
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
Hab hauptsächlich WMP. Für exotische Formate den VLC

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
11.02.2015 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CHRiSNEW Offline
Internetblasensammler

Beiträge: 2.863
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
Mediamonkey kann auch Apples goldenen Käfig befüllen.

IPv6-Tunnel für dynamische IPv4-Endpunkte · dezentrales Hacker-VPN
11.02.2015 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.871
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #20
RE: Welche(r) Audioplayer [Brainstorming]
Hab gar nicht geschnallt das es hier um Linux geht. :fresse:

Dann bleib ich bei mplayer. Mehr brauch ich nicht.
Der wo es braucht holt sich noch ein frontend dazu.
Ansonsten dient mein Router mit mpd für Musikbeschallung daheim.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
11.02.2015 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste