Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wat so billich
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.260
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #41
RE: Wat so billich
(12.03.2015 13:27)Spit schrieb:  
(12.03.2015 10:29)michi schrieb:  Nutzbar sind die definitiv, hab auch ein paar C2Ds geschenkt oder vom Schrott rumstehen, falls mal was zu testen ist oder falls jemand einen Rechner braucht hab ich auch kein Problem die herzuschenken, aber die aufzubereiten und zu verkaufen wär mir zu viel Arbeit für das Geld.

Lohnt vom Stundensatz garnicht wenn mans ausrechnet

(12.03.2015 11:28)Scrippler schrieb:  Das einem das zuviel ist... So redet nur einer der noch nie Geldprobleme hatte ;) Mir persönlich ist fast nichts zu doof um an Kohle zu kommen. Und seien es nur 50€. Ich hab ein bissl was dazugelernt was die Hardware angeht und mit viel Glück hab ich bisher alles losbekommen. Mal für mehr, mal für weniger, mal hab ichs hergeschenkt.

Denke eher dass man weiß das es ein minusgeschäft ist


Verstehen halt nur Leute die mal mit 10euro in der Woche auskommen mussten, zu zweit.

Scrippler hat das schon ganz richtig angedeutet.

Ich selbst nehme auch gerne C2D Rechner, Möbel die auf und verkaufe sie weiter, auch wenns vom Stundenlohn überhaupt nicht hinhaut, aber extra Geld war damals immer gut und hat mir echt über die runden geholfen.

CDW ist love <3
12.03.2015 21:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.068
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #42
RE: Wat so billich
Heute ist der Optiplex 740 geliefert worden, das in der Beschreibung fehlende Laufwerk ist nun doch vorhanden, es ist ein DVD-Brenner.
Außerdem ist ein Windows XP Professional SP3 mit IE 8 vorinstalliert :trollface:
Ansonsten ist der Rechner wie beschrieben, kaum Gebrauchsspuren, dafür aber jede menge Staub.
Frische Wärmeleitpaste ist auch mal fällig 50°C im Idle finde ich etwas zu warm für einen Brisbane G2.
Ich werde jetzt noch 2x 512 MB DDR2-RAM einbauen und einen Kartenleser der noch vom Dell Dimension E521 über ist.

Hauptrechner: Core i5-2500K @ 4,2 Ghz OC, 12 GB DDR3-1333, Geforce GTX 660 OC 2 GB, 120 GB SSD, 1 TB+500 GB, DVD-RW, Win 8.1 x64
HTPC: A6-3650 @ 2,6 Ghz, 4 GB DDR3-1600, Radeon HD 7450 1 GB, 2 TB, 2x 1 TB, 3 TB HDD's, DVD-RW, Win 10 1903 x64
Bastelrechner: Phenom II X4 955BE @ 3,2 Ghz, 8 GB DDR3-1333, Radeon HD 6850 1 GB, 64 GB SSD (Win7 x64), 128 GB (Win 10 1903 x64), 1 TB HDD (Daten)
Fujitsu Lifebook E8420: Core 2 Duo P8700 @ 2,53 Ghz, 4 GB DDR3-1066, GMA 4500MHD, 120 GB SSD, DVD-RW, Win 8.1 x64
Dell Latitude C610: Pentium III @1,2 Ghz, 768 MB SD-RAM PC133, Radeon M6 16 MB, 40 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
13.03.2015 10:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.787
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #43
RE: Wat so billich
(12.03.2015 21:56)Blue schrieb:  
(12.03.2015 13:27)Spit schrieb:  
(12.03.2015 10:29)michi schrieb:  Nutzbar sind die definitiv, hab auch ein paar C2Ds geschenkt oder vom Schrott rumstehen, falls mal was zu testen ist oder falls jemand einen Rechner braucht hab ich auch kein Problem die herzuschenken, aber die aufzubereiten und zu verkaufen wär mir zu viel Arbeit für das Geld.

Lohnt vom Stundensatz garnicht wenn mans ausrechnet

(12.03.2015 11:28)Scrippler schrieb:  Das einem das zuviel ist... So redet nur einer der noch nie Geldprobleme hatte ;) Mir persönlich ist fast nichts zu doof um an Kohle zu kommen. Und seien es nur 50€. Ich hab ein bissl was dazugelernt was die Hardware angeht und mit viel Glück hab ich bisher alles losbekommen. Mal für mehr, mal für weniger, mal hab ichs hergeschenkt.

Denke eher dass man weiß das es ein minusgeschäft ist


Verstehen halt nur Leute die mal mit 10euro in der Woche auskommen mussten, zu zweit.

Scrippler hat das schon ganz richtig angedeutet.

Ich selbst nehme auch gerne C2D Rechner, Möbel die auf und verkaufe sie weiter, auch wenns vom Stundenlohn überhaupt nicht hinhaut, aber extra Geld war damals immer gut und hat mir echt über die runden geholfen.

klar hilft es einem, es würde mir auch helfen, ist auch extra geld, aber es lohnt sich eigentlich nicht, darauf wollte ich hinaus

[Bild: lapduob672b.png]
13.03.2015 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Marc Offline
Ich ;D

Beiträge: 543
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #44
RE: Wat so billich
(13.03.2015 11:28)Spit schrieb:  
(12.03.2015 21:56)Blue schrieb:  
(12.03.2015 13:27)Spit schrieb:  
(12.03.2015 10:29)michi schrieb:  Nutzbar sind die definitiv, hab auch ein paar C2Ds geschenkt oder vom Schrott rumstehen, falls mal was zu testen ist oder falls jemand einen Rechner braucht hab ich auch kein Problem die herzuschenken, aber die aufzubereiten und zu verkaufen wär mir zu viel Arbeit für das Geld.

Lohnt vom Stundensatz garnicht wenn mans ausrechnet

(12.03.2015 11:28)Scrippler schrieb:  Das einem das zuviel ist... So redet nur einer der noch nie Geldprobleme hatte ;) Mir persönlich ist fast nichts zu doof um an Kohle zu kommen. Und seien es nur 50€. Ich hab ein bissl was dazugelernt was die Hardware angeht und mit viel Glück hab ich bisher alles losbekommen. Mal für mehr, mal für weniger, mal hab ichs hergeschenkt.

Denke eher dass man weiß das es ein minusgeschäft ist


Verstehen halt nur Leute die mal mit 10euro in der Woche auskommen mussten, zu zweit.

Scrippler hat das schon ganz richtig angedeutet.

Ich selbst nehme auch gerne C2D Rechner, Möbel die auf und verkaufe sie weiter, auch wenns vom Stundenlohn überhaupt nicht hinhaut, aber extra Geld war damals immer gut und hat mir echt über die runden geholfen.

klar hilft es einem, es würde mir auch helfen, ist auch extra geld, aber es lohnt sich eigentlich nicht, darauf wollte ich hinaus
Wie gesagt, hängt von der Situation ab.
Wenn Du eigentlich klarkommst, und keine Zeit hast für sowas, dann macht man das einfach nicht.

Aber wenn Du eigentlich klarkommst und die Zeit dazu hast, dann macht man das einfach aus Spaß an der Sache. Und damit das
Zeug nicht verstaubt, verkauft man es halt wieder.

Wenn Du nicht klarkommst (finanziell) und die Zeit locker hast, dann machst Du das auf jedenfall....

Jeder, wie ers braucht.
13.03.2015 11:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.787
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #45
RE: Wat so billich
da kannste lieber schwarzarbeiten 8)

[Bild: lapduob672b.png]
13.03.2015 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.199
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #46
RE: Wat so billich
Najah, was kann man für nen C2D überhaupt verlangen. Verpackung, zur Post bringen und Porto übersteigt ja fast schon den Wert. Was kosten die Kisten bei dem Shop da 30-50€? Ich kann keine Gewährleistung geben also kann ich nichtmal das verlangen. Ich muss das Teil verpacken und zur Post bringen, wenn man sagt das basteln und einrichten ist einem egal weils Spaß macht. Ich tu mir das für 30€ nicht an. Vielleicht nen 10er bei Selbstabholung jah, aber davon werd ich nicht reich.

Naja vielleicht liegts auch dran das ich absolut kein Verkäufer bin. Für mich hat aus etwas Gewinn schlagen keinen Reiz, bei manchen Sachen hab ich sogar ne Abneigung. Klar muss man manchmal was verkaufen aber ich versuche zumindest niemanden viel zuviel verlangen.
Das gleiche bei meinem Auto, beim Getriebe sind die Lagersitze ausgewaschen, gehört überarbeitet. Normal würde man das Auto schnell loswerden wollen und dabei möglichst viel Kohle rausholen, aber einer der Gründe warum ichs eigentlich nicht machen will ist, weil ich kein halbfaules Auto verkaufen will, das wär mir unangenehm...

Microsoft Surface Pro 3, Intel Core i3-4020Y (1,5GHz), 4GB DDR3, Intel HD 4200, 64GB SSD, 12" Monitor (2160x1440), Windows 10 Pro 64-Bit
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.03.2015 11:54 von michi.)
13.03.2015 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuxuntu Offline
Adm1n1strat0r

Beiträge: 4.218
Registriert seit: Aug 2011
Beitrag #47
RE: Wat so billich
Also ich hab die Dinger Anfang des Jahres für noch 100 € vertickert (Aktion ab 1€).
13.03.2015 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.260
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #48
RE: Wat so billich
Kommt drauf an, ich bau Rechner nach anfrage fertig und die werden dann dementsprechend bezahlt.

Meist läuft es darauf hinaus das ich ein Rechner baue der auch für ärmere Leute gedacht ist, da gehts sogar mal bis auf 10 Euro runter, einfach um was gutes zu tun.

Und früher wars halt um überhaupt was in der Tasche zu haben, da war der Stundenlohn teils deutlich unter 5 Euro.. aber als armer Schüler hat man sich gefreut und ungelernt was soll man da Schwarzarbeiten..

CDW ist love <3
13.03.2015 21:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scrippler Offline
Trucker

Beiträge: 4.535
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #49
RE: Wat so billich
Ach da gibts immer mal was. Vor Jahren (genau in der Woche als 9/11 passierte, damals riefen die Kinder: das ist der Ausbruch des 3. Weltkrieges, Weltuntergangsstimmung.)auf alle Fälle arbeitete ich in einer Plüschfigurmanufaktur an einem Reisswolf und verarbeitete Vliesabfälle aus Polstereien zu Stopfwatte. Das war geil. 300DM in einer Woche und davor in den Schulferien auch mal ab und an an einer Stopfmaschine gearbeitet. Ich finde es eigtl cool was ich mit 34 Jahren schon so für Jobs hatte :D und als Schüler hab ich auch schon PCs gerichtet. Heute hab ich quasi für nix jemanden geholfen ne Wohnung zu entrümpeln und dem Wegwerfwahn ein Schnippchen geschlagen. Habe dann ein Sofa, einen Kühlschrank eine Geschirrspülmaschine, ein Polsterbett und diesen Senioren Fernsehsessel an das BRK Möbelhaus gespendet. Der Fernsehsessel sollte im Altersheim auf Schrott gehen. Nun freut sich der BRK über die Einnahme und jemand anderes günstig über nen ehemals sauteuren Sessel.

Zwiebel, Zwiebel, wer ist der schönste im Land?

Notebooks:Asus F5Z;FSC Amilo PI 2540;FSC Lifebook C-Series;Dell Lattitude 2210;Dell Inspiron Mini M10;P4you Netbook;Acer Travelmate 240;Acer Extensa 355;Acer Aspire 5100;HP Compaq Nc6000;Targa Visionary XP-210Defekt:Gericom Overdose;FSC Amilo D7820;Acer Aspire 7520;Asus X52D;Maxdata NB MB Pro;HP NotebookPCs:HTPC Medion PIV 3,0GHz,1,75GB Ram,60GB HDD,512MB Geforce, Funktastatur Rapoo; Packard Bell Gaming Rechner, mit Intel Core2 Quad 2,4GHz und 2 GB Ram, 1,8GB Nvidia SLI Grafik. Server:HP ML350; FSC Primergy TX300 S2 Mini Rechner:4xSchola 500CE(512MB CF,256MB Ram,500MHz Geode);2xSchola 1000CE (512MB CF,512 MB Ram,1000MHz Geode);Sumicom Mini PC (P4HT 3,2GHz,1GB Ram,80GB HDD)
Konsolen: Atari 2600 Junior + alt,Atari 7800,2xNintendo NES,4xNintendo GB,Nintendo SNES,Nintendo GC,Gameboy DS;Sega Master System II,Sega Mega Drive I,Sega Game Gear(zum Verkauf),Sega Saturn,Sega Dreamcast,Sony PSX,Sony PSone,2xSony PS2 fett,1xslim,Sony PS3,2xPSP fett 1xSlim,MS XBOX 1,1xPong,3xClones
Autos:Nissan Micra Indian Summer '00 220tkm flipflop (Serie),Klima,FunkZV,eFH;MB 1831
13.03.2015 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste