Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #21
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
(09.08.2015 16:32)mrshadowtux schrieb:  
(09.08.2015 16:28)thosch97 schrieb:  
(09.08.2015 16:26)mrshadowtux schrieb:  
(09.08.2015 16:19)HOMEBOY87 schrieb:  Enjoy your fucked up alignment.

(09.08.2015 16:06)mrshadowtux schrieb:  In so Situationen ist Linux dann doch deutlich angenehmer, wenn mans migrieren will. Son Linux kann ich einfach tarren und es läuft am Ziel.

Hab nur aufs Sinnlose gerante gewartet..
Der Punkt ist, dass ich bei Linux solche Probleme nicht habe. Ich kopier die Dateien da hin, schreib kurz den Bootloader und es funktioniert. Bei Windows klappt es anscheinend ja nichtmal, wenn man die Platte 1:1 imaged..

Vergiss die fstab und $bootloader-Config nicht bei neuer ID.
Sicher, dass die Partitionen genau da sind wo sie vorher waren und alle IDs gleich? Außerdem, was heißt hier 1:1-Image, ich dachte du hast resizet?
Bei Linux ist das erste was ich immre wegmache dieser UUID-Blödsinn. EInfach sda1, sda2, sda3 usw. Schon geht das auch nachm klonen noch tadellos.

LOOOOOOOOOOOL
:atomrofl:
Das ist genau die Methode, wie du zuverlässig total auf die Fresse fliegst :D
Ich hatte es schon so oft, dass die USB-Geräte vor den SATA-Geräten enumeriert wurden, der USB-Stick sda war und dann erst die SSD auf sdb. Ich nehme immer UUIDs (oder bei GPT meinetwegen PARTUUIDs), das funktioniert dann nämlich auch wirklich.

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
09.08.2015 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #22
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
Quatsch. USB-Geräte werden erst enumeriert, wenn das Rootfs bereits gemountet ist. Dementsprechend steht die Reihenfolge dann bereits. Erstmal einlesen wie Linux funktioniert und dann Blödsinn erzählen wäre was.
09.08.2015 16:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.011
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #23
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
Mensch setz ihm einfach Windows neu auf, die Programme kriegt er auch so wieder konfiguriert. Anstatt das es später garnicht mehr funktioniert oder die Installation langsamer als auf der HDD läuft kannste ihm auch endlich mal ein frisches neues Windows installieren.

[Bild: rPxrNPC.png]
Lenovo ThinkPad X280 - i7-8550U - 16GB RAM - 512GB SSD - LTE - Windows 10 Pro
Lenovo ThinkPad X230 - i5-3320M - 16GB RAM - 256GB SSD - UMTS - Windows 10 Pro
Lenovo ThinkPad X200s - SL9600 - 8GB RAM - 128GB SSD - UMTS - Windows 7 Professional
IBM ThinkPad T43 - Pentium M 2,26 GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Windows XP Professional
09.08.2015 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #24
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
(09.08.2015 16:37)mrshadowtux schrieb:  Quatsch. USB-Geräte werden erst enumeriert, wenn das Rootfs bereits gemountet ist. Dementsprechend steht die Reihenfolge dann bereits. Erstmal einlesen wie Linux funktioniert und dann Blödsinn erzählen wäre was.

Ich ignoriere jetzt mal, dass du mich wieder von der Seite dumm ankackst ...
Wie kann das dann sein, dass mir das genau so wie beschrieben passiert ist? USB-Stick beim Booten dran, Stick war sda, dann die internen SATA-Geräte sdb und sdc.

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
09.08.2015 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #25
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
(09.08.2015 16:39)Smaecks schrieb:  Mensch setz ihm einfach Windows neu auf, die Programme kriegt er auch so wieder konfiguriert. Anstatt das es später garnicht mehr funktioniert oder die Installation langsamer als auf der HDD läuft kannste ihm auch endlich mal ein frisches neues Windows installieren.

Mach ich gerade auch. Geht ja anscheinend mit diesem OS nicht anders.
09.08.2015 16:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 15.713
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #26
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
(09.08.2015 16:28)thosch97 schrieb:  
(09.08.2015 16:26)mrshadowtux schrieb:  
(09.08.2015 16:19)HOMEBOY87 schrieb:  Enjoy your fucked up alignment.

(09.08.2015 16:06)mrshadowtux schrieb:  In so Situationen ist Linux dann doch deutlich angenehmer, wenn mans migrieren will. Son Linux kann ich einfach tarren und es läuft am Ziel.

Hab nur aufs Sinnlose gerante gewartet..
Der Punkt ist, dass ich bei Linux solche Probleme nicht habe. Ich kopier die Dateien da hin, schreib kurz den Bootloader und es funktioniert. Bei Windows klappt es anscheinend ja nichtmal, wenn man die Platte 1:1 imaged..

Vergiss die fstab und $bootloader-Config nicht bei neuer ID.
Sicher, dass die Partitionen genau da sind wo sie vorher waren und alle IDs gleich? Außerdem, was heißt hier 1:1-Image, ich dachte du hast resizet?

Man kann auch wunderbar ohne IDs arbeiten. Dann gibt es keine Probleme noch muss man was ändern. Und ja, ich bin damit noch nie auf die Fresse geflogen.

RIP Oskar
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.2015 16:41 von Alpha.)
09.08.2015 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #27
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
(09.08.2015 16:39)thosch97 schrieb:  
(09.08.2015 16:37)mrshadowtux schrieb:  Quatsch. USB-Geräte werden erst enumeriert, wenn das Rootfs bereits gemountet ist. Dementsprechend steht die Reihenfolge dann bereits. Erstmal einlesen wie Linux funktioniert und dann Blödsinn erzählen wäre was.

Ich ignoriere jetzt mal, dass du mich wieder von der Seite dumm ankackst ...
Wie kann das dann sein, dass mir das genau so wie beschrieben passiert ist? USB-Stick beim Booten dran, Stick war sda, dann die internen SATA-Geräte sdb und sdc.
Keine Ahnung. Wie ich dich kenne, irgend ein Custom-Gefrickel. Normalerweise macht der Linux-Kernel genau sowas nämlich nicht.
09.08.2015 16:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der Doktor Offline
%0|%0

Beiträge: 7.828
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #28
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
(09.08.2015 16:39)mrshadowtux schrieb:  
(09.08.2015 16:39)Smaecks schrieb:  Mensch setz ihm einfach Windows neu auf, die Programme kriegt er auch so wieder konfiguriert. Anstatt das es später garnicht mehr funktioniert oder die Installation langsamer als auf der HDD läuft kannste ihm auch endlich mal ein frisches neues Windows installieren.

Mach ich gerade auch. Geht ja anscheinend mit diesem OS nicht anders.

Dieser abwertende Ton :trollface:
Hast wahrscheinlich bei deinem Abenteuer irgendwas Zerschossen.

Es ist besser nicht zu moderieren als falsch zu moderieren
09.08.2015 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #29
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
Naja, was heißt Abenteuer? Mit Clonezilla halt ein Image gebaut. Ich tippe aber mal, dass da beim resizen seitens Clonezilla etwas schief lief.

Würde meinem Vater ja eigentlich Linux installieren, aber er braucht bestimmte Programme die in Wine als wacklig stehen. Naja, lassen wir mal die Neuinstallation und danach das 10er Upgrade laufen..
09.08.2015 16:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.011
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #30
RE: Windows 7: "Datenträger werden repariert" nach Resotre von Image
CloneZilla ist das Problem. In Fact: Bei einem Wechsel von HDD auf SSD versagen alle Programme.

[Bild: rPxrNPC.png]
Lenovo ThinkPad X280 - i7-8550U - 16GB RAM - 512GB SSD - LTE - Windows 10 Pro
Lenovo ThinkPad X230 - i5-3320M - 16GB RAM - 256GB SSD - UMTS - Windows 10 Pro
Lenovo ThinkPad X200s - SL9600 - 8GB RAM - 128GB SSD - UMTS - Windows 7 Professional
IBM ThinkPad T43 - Pentium M 2,26 GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Windows XP Professional
09.08.2015 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste