Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Microsoft SQL - Frage - RAM Begrenzen?
00schneider Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 449
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #1
Microsoft SQL - Frage - RAM Begrenzen?
Hallo

ich habe mal eine Frage, vielleicht kan man hier mal darüber diskutieren:

Ist es sinnvoll, bei einem Server, der nur MsSQL-Datenbanken bereitstellt, den maximalen RAM für den SQL-Server zu beschränken?
Es gibt ja min und max Werte. Oder sollte man diese Enstcheidungen dem System überlassen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2015 10:31 von 00schneider.)
14.08.2015 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #2
RE: MsSQL - FRage
Ich würde mal glatt behaupten, dass das das Betriebssystem und der mysqld am besten selbst aushandeln können.
14.08.2015 10:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
andeq r0, r0, r0

Beiträge: 11.943
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Microsoft SQL - Frage - RAM Begrenzen?
Der Grundsatz aller relationalen Datenbanksysteme auf dedizierten Datenbank-Servern lautet: Der RAM ist optimal genutzt, wenn er so gut wie möglich vom Datenbanksystem statt vom Betriebssystem (und dessen Dateisystem-Cache) verwendet wird. Das trifft gerade auf MSSQL auf Windows Server zu.
Da dies zudem die Standardeinstellung ist, solltest du den Maximalwert nur heruntersetzen, falls diese Ressourcen für andere Server-Prozesse benötigt werden.

Berühr die Kuh.
Mach es im Nu.

<~Vez> CloverOS would be perfect if you could change the wallpaper
14.08.2015 13:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste