Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
Jungs ehrlich, ihr seit(d) peinlich. Chris stellt eine normale Frage, auf diese er eine normale Antwort haben will und selbst wenn jemand mit seinen seltsamen Hassreden gegen alles und jeden auftaucht, müsst ihr nicht immer drauf anspringen, in dem moment seit(d) ihr kein deut besser und dem Chris is damit nicht geholfen, im Gegenteil.

Aber wahrscheinlich wird gleich irgendeine "Diese-Software-ist-eh-besser"-Nazis oder "Kauf-Dir-Ein-Nuc"-Nazis Fraktion mir an den Hals springen, warum ich doch nur die ganzen Posts gelöscht habe.

Nebenbei ein großen Lob an pain und playitlouder, die sich dadurch nicht beirren lassen haben, genau die solltet ihr euch zum Vorbild nehmen.

Übrigens, wie TAL schon sagt, würd ich dringend den RAM testen lassen und mal versuchen auf Mavericks aufzuspringen. Gar keinen fall auf Yosemite, dann lieber doch El Captain, falls das bei dem alten Viech in der Tat noch möglich ist. Sonst haste echt ne Diashow-Desktop-Session.

Aber alternativ sollte Ubuntu eig outofthebox laufen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2015 22:01 von Blue.)
23.08.2015 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #12
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
"Install Gentoo" war btw ernst gemeint, CHRiSNEW trau ich das auch zu.

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
23.08.2015 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
Hab ich dein Beitrag ausversehen gelöscht? Wollt ich nicht, sry. War wohl zwischendurch mit drin.
23.08.2015 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CHRiSNEW Offline
Internetblasensammler

Beiträge: 2.863
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #14
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
Okay, memtest hat sich erstmal erledigt, brauch einen neuen USB Stick für weitere Experimente.

Aber 10.11 würde ich gern mal testen. Laut Wiki wäre das MBP3,1 supported. Könnte mir da jemand weiterhelfen?

IPv6-Tunnel für dynamische IPv4-Endpunkte · dezentrales Hacker-VPN
23.08.2015 22:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.851
Registriert seit: May 2010
Beitrag #15
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
(23.08.2015 22:56)CHRiSNEW schrieb:  Okay, memtest hat sich erstmal erledigt, brauch einen neuen USB Stick für weitere Experimente.

Aber 10.11 würde ich gern mal testen. Laut Wiki wäre das MBP3,1 supported. Könnte mir da jemand weiterhelfen?

Erstmal Hardware Test anwerfen. Ist vorinstalliert.
Extended Test bitte
https://support.apple.com/de-de/HT201257

El Capitan: hier mit der Apple ID anmelden und sich für die Beta einschreiben. Download über den App store.
https://beta.apple.com/sp/de/betaprogram/

.
24.08.2015 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.712
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
(24.08.2015 00:05)Playitlouder schrieb:  El Capitan: hier mit der Apple ID anmelden und sich für die Beta einschreiben. Download über den App store.

:rolleyes:

24.08.2015 06:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.851
Registriert seit: May 2010
Beitrag #17
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
(24.08.2015 06:27)TAL schrieb:  
(24.08.2015 00:05)Playitlouder schrieb:  El Capitan: hier mit der Apple ID anmelden und sich für die Beta einschreiben. Download über den App store.

:rolleyes:

?
Wird dann im App Store angezeigt.

.
24.08.2015 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #18
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
Sein 10.8.5 ist aber unstable durch die Grafikkarte..

Von daher bräuchte er wohl die .dmg um diese auf einen Stick zu pressen :D
24.08.2015 18:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HOMEBOY87 Offline
Der mit dem Lötkolben :o

Beiträge: 8.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
Hab ich ihm schon PM't (weil hier sonst ja jeder Warez schreit)

(17.08.2014 22:23)oreissig schrieb:  Android ist quasi Gentoo :D
24.08.2015 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.851
Registriert seit: May 2010
Beitrag #20
RE: Beste Linux Distro für MacBook Pro 3,1 (Late 2007)
(24.08.2015 18:01)Blue schrieb:  Sein 10.8.5 ist aber unstable durch die Grafikkarte..

Von daher bräuchte er wohl die .dmg um diese auf einen Stick zu pressen :D
DMG hab ich auch, aber bin im Urlaub und das LTE hier ist nicht so toll, als dass ich 6gb uploaden will.

EDIT: was sagt der Hardware Test?

.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2015 18:52 von Playitlouder.)
24.08.2015 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste