Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raspberry Pi ... wer kann mir helfen
SnGtKs Offline
DEXTER

Beiträge: 1.611
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Question Raspberry Pi ... wer kann mir helfen
[attachment=4075]

ich möchte mir das hier bauen ... http://www.evrytania.com/lte-tools

bekomme aber die Fehlermeldung siehe Bild

hat jemand ne idee

X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*

Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Uri Geller verbiegt Löffel. Na und, Maggi macht Knoten rein!

Ich bin im WH Forum seit dem 11.05.2003 ... wow
23.08.2015 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
Flegkano

Beiträge: 11.973
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Raspberry Pi ... wer kann mir helfen
Installiere die entsprechenden Entwicklungs-Pakete für die ncurses-Bibliothek. Auf Debian sollten dies libncurses5-dev und libncursesw5-dev sein.

[Bild: stempel.png]
23.08.2015 14:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SnGtKs Offline
DEXTER

Beiträge: 1.611
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Raspberry Pi ... wer kann mir helfen
im moment zickt boost rum ...bin ich gerade am neu installieren

aber danke DosAmp dein tip hat mich erstmal ein stück weiter gebracht

Hehe it works ;)

läuft ;)

ziemlich viele LTE Zellen hier

[attachment=4076]

X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*

Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Uri Geller verbiegt Löffel. Na und, Maggi macht Knoten rein!

Ich bin im WH Forum seit dem 11.05.2003 ... wow
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2015 15:57 von SnGtKs.)
23.08.2015 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste