Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
freaked Offline
× ∫яεαкεδ εησυġн ×

Beiträge: 16.651
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #241
RE: Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
wenn das netzteil zu schwach ist den betrieb und das laden zu befeuern, ja

12.09.2022 06:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
NT-AUTHORITY\SYSTEM

Beiträge: 8.172
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #242
RE: Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
Mit dem Originalen Netzteil? Mir scheint es eher der 50CT kann im Betrieb seinen Akku gar nicht laden. Ausgeschaltet und im Standby klappt es.

sumi - R9 5950X - 128 GB RAM ECC - 500 GB + 1 TB NVMe SSD - 3 TB HDD - 4TB HDD RAID-0 (KVM/QEMU) - Radeon RX580 8 GB - SoundBlaster Z - Chieftec Dragon CS-601 - Arch Linux/Windows 10 Pro
ThinkPad P14s Gen2 AMD - R7 5850U - 48 GB RAM - 1 TB NVMe SSD - UHD 3840x2160 HDR - Vega 8 - RTL8255AE AX - EM120R-GL LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education
Apple Mac Mini (Late 2020) - Apple M1 - 16 GB RAM - 256 GB SSD - WiFi 6 - macOS
HPE Microserver Gen 8 - Xeon E3-1220 v2 - 16 GB RAM - 12 TB HDD - Windows Server 2012 R2 Datacenter
</> Do you know who ate all the doughnuts?
15.09.2022 01:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
NT-AUTHORITY\SYSTEM

Beiträge: 8.172
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #243
RE: Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
Ich hab nun noch einen Libretto 110CT geschossen, einen 110CT und 100CT besitze ich ja bereits. Eigentlich war der Kauf nur als Ersatzteillager gedacht, aber nun will ich ihn vorest mal so lassen, da er nach ein paar Kleinigkeiten (defekter Lautsprecher getauscht, defekte HDD, Grundreinigung) funktioniert. Das Gehäuse und Display sind in leidlichem Zustand, aber nutzbar. (Display: Vertikale Zeilen ausgefallen, Dreck zwischen Lichtdiffusor und Panel sichtbar, obligatorische Gehäusebrüche)

Bei der Kiste ist nun die übliche Toshiba MK4310MAT Festplatte platt, ne andere <8,45mm IDE-HDD hab ich derzeit nicht zu Hand.

Aktuell experimentiere ich mit billigen SD2IDE Adapter (FC-1307 Clones), Speicherkarten diverser Größen und CF-Adaptern.
Unter 8.4 GB klappt schon mal alles, bei den SD2IDE leuchtet leider die HDD-LED permanent, vermutlich ist der Voltagelevel falsch, in ThinkPads klappts, das 25MB/s R/W-Cap bei den FC-1307 geht für mich OK.

Ich plane die originale 2 GB FAT16 Win98 Factory Partition auf 8,4 GB - 96 MB Hibernation (maximal möglicher RAM) zu konvertieren und expandieren. Danach den Windows LBA-Patch für den Libretto installieren und dahinter besteht dann Partitionstechnische Freiheit mit Speicher über der 8,4 GB Grenze. Es soll auch kein weiteres OS dazukommen das BIOS-Zugriffe auf die Festplatte benötigt, so kann ich mir ein DDO sparen.

Ich halt euch mal auf dem laufenden. =)

sumi - R9 5950X - 128 GB RAM ECC - 500 GB + 1 TB NVMe SSD - 3 TB HDD - 4TB HDD RAID-0 (KVM/QEMU) - Radeon RX580 8 GB - SoundBlaster Z - Chieftec Dragon CS-601 - Arch Linux/Windows 10 Pro
ThinkPad P14s Gen2 AMD - R7 5850U - 48 GB RAM - 1 TB NVMe SSD - UHD 3840x2160 HDR - Vega 8 - RTL8255AE AX - EM120R-GL LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education
Apple Mac Mini (Late 2020) - Apple M1 - 16 GB RAM - 256 GB SSD - WiFi 6 - macOS
HPE Microserver Gen 8 - Xeon E3-1220 v2 - 16 GB RAM - 12 TB HDD - Windows Server 2012 R2 Datacenter
</> Do you know who ate all the doughnuts?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2022 13:24 von Pain.)
20.11.2022 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 16.267
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #244
RE: Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
Meine beste Erfahrung ist der Delock Konverter IDE 44 Pin > mSATA mit 2.5″ Rahmen - 7 mm. Passt perfekt ins Libretto rein und der Griff kann daran montiert werden ganz normal. Kapazitäten mit 128GB laufen im Libretto ohne Probleme.

Mark IV Style Motherfucker!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2022 13:40 von Alpha.)
20.11.2022 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.562
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #245
RE: Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
(20.11.2022 13:40)Alpha schrieb:  Meine beste Erfahrung ist der Delock Konverter IDE 44 Pin > mSATA mit 2.5″ Rahmen - 7 mm. Passt perfekt ins Libretto rein und der Griff kann daran montiert werden ganz normal. Kapazitäten mit 128GB laufen im Libretto ohne Probleme.

den habe ich auch - der ist gut

Meine Main Geräte

20.11.2022 15:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
× ∫яεαкεδ εησυġн ×

Beiträge: 16.651
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #246
RE: Der Libretto 100CT / 110CT-Thread
wer hat eig. noch das problem, dass der neomagic 800x480x64k treiber für 3.1 (vftpxw31.exe) manche (alle?) background bmps schräg darstellt? siehe IE symbolleiste, winplay3 hintergrund, outlook ordnersymbole.

[Bild: fce36a3b239f597b84aa9b2a58b3e930.jpg]

und oftmals ziehts mir pötzlich das bild von 800x480 auf 800x600 wobei alles hinter x480 unten abgeschnitten wird:

[Bild: 20221124_211938.jpg]

i dislike

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.2022 21:22 von freaked.)
24.11.2022 16:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste