Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.994
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1
Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Hallöchen!

Gestern hab' ich ja mein ThinkPad X300 wieder neu mit Debian 8.4 amd64 aufgesetzt - per Netboot-Image (auf'm USB-Stick, dann per Kabel den Rest). Hat soweit alles funktioniert, ohne Probleme. WLAN ging auch wieder problemlos.

Heute nun wieder geht's wieder nicht! Ich verbinde mich mit meinem (W)LAN, kann 'ne Weile was machen - und nach einiger Zeit kommen einfach keine Daten mehr über's WLAN. Hab's mit verschiedenen Anwendungen probiert (Firefox: Youtube, Tele5, WHF; apt-get update), immer wieder mit ähnlichen Auswirkungen. Bei sudo apt-get update reicht's teilweise nicht mal aus, um alle Paketlisten zu aktualisieren...

Wenn ich die Verbindung trenne (WLAN-Schalter auf Aus bzw. Kabel raus) und danach wieder verbinde (WLAN-Schalter auf Ein bzw. Kabel rein), geht's wieder für ein paar Bytes.

Hat jemand 'ne Idee, was da faul sein könnte? Die Logs sagen nicht all zu viel - nur das Selbe wie hier (u. ff.) schonmal beschrieben.

Das Kuriose: Genau das selbe Phänomen hatte ich ja schon vor einigen Wochen, weswegen ich das ThinkPad X300 nochmal neu aufgesetzt habe. Da während des gesamten Setups sowie gestern Abend ja alles problemfrei lief, weiß ich so recht keinen Rat.

Lust und Zeit, 'n anderes System aufzuspielen hab' ich ehrlich gesagt aber derzeit nicht wirklich b2

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
26.06.2016 20:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Online
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 8.469
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #2
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Windows 7 ist die Lösung. Ich denke einfach, dass dein Treiber unter Debian der falsche oder nur generic ist. Schau auf der Lenovo-Seite ob es Treiber für Debian für dein Thinkpad gibt, ansonsten Windows 7.
26.06.2016 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.994
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
(26.06.2016 20:32)clik!84 schrieb:  Windows 7 ist die Lösung. Ich denke einfach, dass dein Treiber unter Debian der falsche oder nur generic ist. Schau auf der Lenovo-Seite ob es Treiber für Debian für dein Thinkpad gibt, ansonsten Windows 7.

Ähm, nein? Das Ganze hat ja monatelang ohne Probleme unter Linux funktioniert - erst unter Xubuntu, dann unter Debian 9 und 8. Und plötzlich nimmer. Windows 7 ist da nicht umsonst nicht drauf...

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2016 20:35 von Xaar.)
26.06.2016 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.755
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Xaar möchte aber sein Problem unter Debian gelöst haben, wir er bereits angedeutet hat.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
26.06.2016 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Online
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 8.469
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #5
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
(26.06.2016 20:35)Xaar schrieb:  
(26.06.2016 20:32)clik!84 schrieb:  Windows 7 ist die Lösung. Ich denke einfach, dass dein Treiber unter Debian der falsche oder nur generic ist. Schau auf der Lenovo-Seite ob es Treiber für Debian für dein Thinkpad gibt, ansonsten Windows 7.

Ähm, nein? Das Ganze hat ja monatelang ohne Probleme unter Linux funktioniert - erst unter Xubuntu, dann unter Debian 9 und 8. Windows 7 ist da nicht umsonst nicht drauf...

Gings denn unter Windows 7 auch nicht? Dann Hardwarefehler oder Board wird zu heiß? Oder im BIOS was verstellt?

(26.06.2016 20:36)Pain schrieb:  Xaar möchte aber sein Problem unter Debian gelöst haben, wir er bereits angedeutet hat.

Verstanden, Chef
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2016 20:37 von clik!84.)
26.06.2016 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.130
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #6
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Gibts eventuell IP-Adresskonflikte bei dir, Xaar? Hatte nämlich selbst auch son Verhalten gehabt.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2016 20:42 von tk1908.)
26.06.2016 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.994
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #7
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
(26.06.2016 20:37)clik!84 schrieb:  Gings denn unter Windows 7 auch nicht?

Hab' ich nie probiert - wie gesagt, es geht ja erst seit Kurzem nicht.

(26.06.2016 20:37)clik!84 schrieb:  Dann Hardwarefehler oder Board wird zu heiß?

'n Hardwarefehler wäre durchaus möglich - aber ich finde es merkwürdig, dass zwei Netzwerksysteme (WLAN auf separater Karte und LAN über's Mainboard) genau das selbe Phänomen aufweisen.

(26.06.2016 20:37)clik!84 schrieb:  Oder im BIOS was verstellt?

Erwartest du da eine Antwort drauf? Natürlich nicht - warum sollte ich auch im BIOS irgendwas verstellen, wenn ich keine Probleme habe?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
26.06.2016 20:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.755
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Welches WLAN-Modul sitzt denn in deinem X300?

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
26.06.2016 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.994
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #9
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
(26.06.2016 20:39)tk1908 schrieb:  Gibts eventuell IP-Adresskonflikte bei dir, Xaar? Hatte nämlich selbst auch son Verhalten gehabt.

Inwiefern? Mein W700ds (hängt fast immer per Kabel dran) hat 'ne andere IP-Adresse zugewiesen bekommen, als das X300. Die haben jeweils zwei IPs (eine für WLAN, eine für Kabel-LAN), also in Summe 4, da ist nix doppelt vergeben (alles DHCP vom Kabelmodem).

(26.06.2016 20:42)Pain schrieb:  Welches WLAN-Modul sitzt denn in deinem X300?

'ne Intel PRO/Wireless 4965AGN (4965AGN MM2), Lenovo FRU P/N: 42T0867

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2016 20:45 von Xaar.)
26.06.2016 20:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.755
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Debian 8.4: (W)LAN funktioniert nur kurz?
Okay, mal schauen ob irgendwas zu iwlegacy bekannt ist. Ich geh mal davon aus das du up-to-date bist.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
26.06.2016 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste