Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alps Touchpad Linux Mint
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.812
Registriert seit: May 2010
Beitrag #1
Alps Touchpad Linux Mint
Abend,

hab hier n Fujitsu Lifebook A532 stehen.
Die Kiste hat ein Alps Touchpad, das unter der aktuellen Linux Mint Version mit aktuellstem Kernel - Linux Mint 18, Kernel 4.40-38-generic Probleme macht.

Auf der Kiste lief vorher ein Linux Mint 16, das lange keine Updates gesehen hatte. Die Repo Server waren nicht mehr da.
Hab also mit 18 komplett neu aufgesetzt und die Daten umgezogen.

Vorher war wohl kein Touchpad Treiber installiert und das Teil lief im PS/2 mode. Ohne Gesten und so.
Das ging ganz gut. Da der Laptop 3 Jahre intensiv im Einsatz war, hat das Touchpad die üblichen Abnutzungserscheinungen.

Mit dem aktuellen Mint reagiert das Touchpad einige Minuten ganz normal, aber danach ändert sich die Empfindlichkeit plötzlich so, dass es nur extrem schlecht reagiert (man muss den Finger fest draufdrücken).

Hab mich also nach einem Fix umgesehen und das gefunden. Was auch soweit tut.
http://askubuntu.com/questions/283812/to...ebook-a532

Kann mit Xinput die Empfindlichkeit hochdrehen und alles funktioniert bestens.

Problem ist jetzt, wie bekomme ich hin, das das bei jedem boot gesetzt wird.
Script in /etc/bin erstellen bringt nichts, werte werden beim nächsten Boot nicht übernommen.

Könnte da mal eben Hilfe gebrauchen.

Danke schonmal.

EDIT: Touchpad fängt nach 10 Minuten wieder an nicht mehr richtig zu reagieren -.-
Werte neu setzen hilft.

.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.09.2016 20:41 von Playitlouder.)
26.09.2016 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.812
Registriert seit: May 2010
Beitrag #2
RE: Alps Touchpad Linux Mint
Edit: Hab jetzt ne neue Xorg Config erstellt und die Optionen da festgelegt. Tut.

.
27.09.2016 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste