Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows NT 3.51 mit XTIDE
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.479
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: Windows NT 3.51 mit XTIDE
Gestern hatte ich weiter probiert:
das XTIDE verträgt sich wirklich nicht mit Windows NT, weil in einem anderen 486 bootet Windows NT auch nicht, wenn die Festplatten vom XTIDE-ROM erkannt werden (INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE).
Somit weiß ich, dass ich definitiv auf 500 MB Festplatten beschränkt bin.
Ich habe dann wieder verschiedene Vorgehensweisen probiert, die alle in einem nicht startbaren Windows NT Bootloader endeten, also
DOS installiert, i386-Ordner auf die Festplatte kopiert, winnt /b
mit bootmgr die Windows NT 3.51 CD von Antz gebootet, da musste ich dann erst mal das CD-ROM Laufwerk von der Soundkarte umstecken auf den IDE-Controller vom Mainboard, weil sonst kein CD-ROM Laufwerk gefunden wurde. Auf dem Weg hab ich dann auch die Windows NT 4.0 CD versucht, hat alles nicht funktioniert. Seltsamerweise bootet die Festplatte aber immer in anderen 486ern bzw auch komplett anderen PCs...
03.03.2019 08:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.065
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: Windows NT 3.51 mit XTIDE
(INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE)

Kein Controllertreiber definiert

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
03.03.2019 09:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.065
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: Windows NT 3.51 mit XTIDE
http://www.vcfed.org/forum/archive/index...51437.html

vll is das vergleichbar

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
03.03.2019 09:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.604
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #14
RE: Windows NT 3.51 mit XTIDE
Mal was ganz anderes: Hat die Kiste evtl. 'nen Treffer abbekommen? Eine defekte Speicherzelle oberhalb 1 MiB würde DOS erst mal nicht unbedingt am Starten hindern, und diese BIOS-Speichertests drehen auch nicht jede Speicherzelle einmal von innen nach außen. Scheuch mal memtest drüber.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
03.03.2019 14:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste