Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alte 3,5" HDD bis max 504MB!?
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.774
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #41
RE: Alte 3,5" HDD bis max 504MB!?
(03.04.2019 13:16)VolvoDriver schrieb:  ich habe da doch eine controllerkarte für, die war sogar mit dem CD-ROM laufwerk im rechner verbaut. sollte also doch laufen. was ist das denn sonst für ein anschluss, wenn nicht IDE?

Es ist mechanisch der gleiche Anschluss wie IDE, aber elektrisch was anderes.

Nach dem Foto ist die Mitsumi-Karte ungünstig konfiguriert, denn so kann das mit einer Soundkarte knallen. Ich habe selbst so eine Karte im Einsatz, ungefährliche Einstellungen sind:

DMA 7: Jumper umstecken, steht momentan auf DMA 5, und den möchte eine Soundblaster 16 oder Kompatible als "16-Bit-DMA" gerne haben.
IRQ 11: Jumper umstecken, IRQ 5 wird ebenfalls gerne von einer Soundblaster 16 oder Kompatiblen genommen. Einige nicht ganz SB16-Kompatible, die aber damals durchaus als SB16-kompatibel verhökert wurden, brauchen einen zweiten IRQ für MIDI, typischerweise IRQ 10.
I/O-Base 0x310: DIP-switches 1…8 (blaue Ziffern auf dem Schalter) auf 00111011 setzen, momentan stehen die auf 00111111, also muss nur 6 auf 0 gesetzt werden. Momentan steht die I/O-base auf 0x300. Diese Adresse ist eine von zwei üblichen Adressen für MIDI, die andere ist 0x330.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
03.04.2019 21:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste