Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gehäuse für Retroprojekt?!
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.288
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #11
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
https://www.alternate.de/html/listings/1...er_19848=9


Ok, sind ned so ganz retro...

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2019 13:05 von Coburg-M.)
19.05.2019 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 822
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #12
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
ja ne nicht wirklich :)

aber mal ohne mist, sowas muss man doch bei ebay finden, wird doch auch sonst jeder mist verkauft.

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : CORSAIR® Vengeance Pro Series XMP 4x8GB 32GB DDR3 1600MHz
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win10 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
19.05.2019 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
turbo Offline
Member

Beiträge: 136
Registriert seit: Oct 2017
Beitrag #13
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
(19.05.2019 12:48)turbo schrieb:  
(19.05.2019 12:21)Dirk schrieb:  Achja, so sieht das zeitgenössische Gehääuse aus:
https://www.ebay.de/itm/Siemens-Fujitsu-...SwwAFbIhdA

ganz schön teuer

verkauft :fresse:
Hat jemand von hier zugeschlagen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2019 21:20 von turbo.)
19.05.2019 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 822
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #14
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
alsob :D

außerdem suche ich nur ein gehäuse und keinen dummen siemens PC.

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : CORSAIR® Vengeance Pro Series XMP 4x8GB 32GB DDR3 1600MHz
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win10 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
19.05.2019 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.288
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #15
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
(19.05.2019 21:39)VolvoDriver schrieb:  alsob :D

außerdem suche ich nur ein gehäuse und keinen dummen siemens PC.
Sagt der, der n Siemens-Board hat :lol2:

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
20.05.2019 05:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.125
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
Preise sind ja scheinbar auch da schon ganz schön angezogen. wow. gut das ich meinen alten Rechner noch habe. :D
Die Desktopgehäuse, die ich alle hatten, waren alle ganz schön runtergerockt und dann auch entsorgt.

Das billigste wird wirklich sein, sich nen schlankes neues gehäuse zu besrogen. hat nur nicht viel retrocharme. wenngleich aber vermutlich bessere Kühleigenschaften. Bei den alten Siemens wurde die CPU häufig über das Netzteil gekühlt. So mit Lüftertunnel aber ohne Lüfter auf der CPU selbst.

20.05.2019 07:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.288
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #17
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
Jo, kenn ich noch. Die Boards selbst hatten ja trotzdem nen Kühleranschluss drauf. Dann war Ruhe im Puff.
Ansonsten hatte der Netzteillüfter durchaus mal Turbinencharakter.

Kühler auf Pentium 3 Prozessoren waren gerne verklebt. Nur aufwendig runter zu bekommen. Da schlachtet man eher die CPU.
Hab aber auch nen Mendocino Celeron. Auch von nen Semens-Board. Kacke, den Kühler runter zu machen. Lebt aber noch dank Heatspreader.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
20.05.2019 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 822
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #18
RE: Gehäuse für Retroprojekt?!
ich habe auch noch nen anderes board so isses ja nicht.
außerdem sollte das möglichst auch ein gehäuse sein wo nicht dauerstrom beim taster anliegt.
also einmal drücken und er sollte wieder zurückspringen. oder ich muss mich dann wohl doch mit nem minitower anfreunden.

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : CORSAIR® Vengeance Pro Series XMP 4x8GB 32GB DDR3 1600MHz
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win10 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
20.05.2019 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste