Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
Örg Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 798
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
Moin,

ich suche ne Grafikkarte für mein Dual-Tualatin-System.

Was in die richtung 5900 oder 6800 bzw. Ultra.

Bitte nur nvidia-Karten und keine 7er.

LG
Eric
09.07.2019 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.522
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
Hast du Interesse an einer GeForce 6600 GT?
Hab sie zum Test mal eingebaut und Treiber installiert:
[Bild: Window_Grafik.JPG]
[Bild: AIDA_Grafik.jpg]

Lüfter ist ein bissel laut (weiß nicht, ob das das normale Betriebsgeräusch ist), ansonsten konnte ich nichts negatives feststellen :)

Edit: Bild von AIDA64 eingefügt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2019 22:04 von Benjamin92.)
09.07.2019 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.780
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #3
RE: AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
(09.07.2019 17:26)Örg schrieb:  Was in die richtung 5900 oder 6800 bzw. Ultra.

An einer noch funktionierenden GeForce 6800 (alle Derivate) hast Du u.U. nicht lange Freude. Die Dinger haben eine hohe Neigung zum zeitnahen Ableben. Die meisten sind eh schon tot.

Außerdem kann es sein, dass eine GeForce 6xxx auf dem Brett nicht läuft. Besonders hoch ist dieses Risiko, wenn da ein SiS-Chipsatz drauf ist. Habe hier so'n Kandidaten mit nur einem King drauf und SiS 635/T-Chipsatz. GeForce 6xxx & 7xxx laufen darauf nicht, die GeForce FX 5xxx laufen hingegen problemlos darauf.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
09.07.2019 22:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.286
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
Kam wohl stark auf die Kühlung drauf an, ob die geflext sind. Hab die Nachrüstlüfter mit rauspuisten geliebt. Meine Karte müsste es eigentlich noch tun (Schrödingers Karte, wenn man den Rechner nicht anschließt, dann lebt die garantiert).

Bei Pentium 3 Brettern bin ich mir auch nicht so sicher, was von AGP 8x so sicher darin läuft. Wie ist der Slot codiert? Und überhaupt richtig? Funktionieren 1,5 Volt Karten? Wahrscheinlich können die Karten von den CPUs eh nicht ausgelastet werden, alle Spiele, die auf nen Tualatin laufen sollten überhaupt nicht von der zweiten Einheit profitieren. Engines die Dual brauchen kamen echt spät.

10.07.2019 05:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Newbie

Beiträge: 4.394
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #5
RE: AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
(10.07.2019 05:58)Dirk schrieb:  Kam wohl stark auf die Kühlung drauf an, ob die geflext sind. Hab die Nachrüstlüfter mit rauspuisten geliebt. Meine Karte müsste es eigentlich noch tun (Schrödingers Karte, wenn man den Rechner nicht anschließt, dann lebt die garantiert).

Bei Pentium 3 Brettern bin ich mir auch nicht so sicher, was von AGP 8x so sicher darin läuft. Wie ist der Slot codiert? Und überhaupt richtig? Funktionieren 1,5 Volt Karten? Wahrscheinlich können die Karten von den CPUs eh nicht ausgelastet werden, alle Spiele, die auf nen Tualatin laufen sollten überhaupt nicht von der zweiten Einheit profitieren. Engines die Dual brauchen kamen echt spät.

ne 6800 Ultra kam ja schon zu P4 Zeiten bzw P4 Dual , HT war ja auch n Dual Core Simulator zu der Zeit und gabs schon 2003 die 6800 kam mitte 2004, also denke ich schon das diese Dual Core CPus ausnutzte, besonders Doom 3 profitiert von ner HT CPU mit gt 5900 oder 6800
10.07.2019 12:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Örg Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 798
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: AGP-Grafikkarte richtung FX5900, 6800 (ultra)
Ach so habe ich mein WHF in Erinnerung, man macht einen Suchethread auf und alles wird infrage gestellt. Ich weiß was ich tue, ich weiß was ich will. OK? ;)

Das Board ist ein MSI MS-9105. Das Ding hat einen Apollo Pro 266T mit AGP4x, DDR und pipapo. Die Karte wird darauf laufen.

Ich habe außerdem Equipment für Reflowing und ggf. komplett Reballing. Wenn die wg. Flexing abschmiert ist das also nicht so das große Problem.

@Benjamin92: Eher nicht so, die 6600GT ist mir etwas schwachbrüstig und ich hätte einfach lieber eine High-End-Karte von einer der genannten Serien ;)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.2019 14:51 von Örg.)
10.07.2019 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste