Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist Windows XP ausgestorben? Sicht aus 2019
Chrisse Offline
Generischer Benutzertitel

Beiträge: 2.850
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #71
RE: Ist Windows XP ausgestorben? Sicht aus 2019
(29.10.2019 08:27)winfreak schrieb:  
(28.10.2019 23:33)freaked schrieb:  
(28.10.2019 19:26)Pain schrieb:  Deine Frickeleien sind nicht minder umständlicher als ein "sudo apt install open-vmware-tools".
das ist ja das nervige. paketnamen und befehle muss man da kennen/ergoogeln. mühsam. ich will ne .rpm runterladen und installieren können. egal welches frickellinux zugrunde liegt. aber das hat man bis heute cross-distro nicht hinbekommen...

Meinten Sie: Flatpack?

Hmm... nach oberflächlicher Recherche scheint das herausstechendste Feature ein Permissions-Modell zu sein. Das wäre natürlich cool, sowas auch mal auf dem Desktop zu haben.
Andererseits hausieren die auf der Homepage auch damit, dass man Dependencies einfach bundeln kann. Das klingt leider wieder so ein bischen nach Snaps, dem Format für Leute, die darauf stehen, wenn die Schusseligkeit eines Maintainers zu nicht gepatchten Sicherheitslücken führen kann.

„Zitate von sich selbst in der Signatur sind doof.“ Chrisse, 2009
„Hmm... mal was aus 2010 reinnehmen“ Chrisse, 2010
„Ach, wie die Zeit vergeht...“ Chrisse, 2011
„Bin immernoch dagegen“ Chrisse, 2012
„Jetzt auch mit 2013“ Chrisse, 2013
„2021 ich komme“ Chrisse, 2014
„Ab jetzt wieder länger“ Chrisse, 2015
„Gut Ding will Weile haben“ Chrisse, 2016
„Meine Signatur: Öfter geupdated als mein Windows“ Chrisse, 2017
„Klicken sie weiter, hier gibt es nichts zu lesen“ Chrisse, 2018
„Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus enthalten“ Chrisse, 2019
30.10.2019 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.498
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #72
RE: Ist Windows XP ausgestorben? Sicht aus 2019
Ausgestorben ist erst dann etwas, wenn es keiner mehr nutzt.
Da man niemals wissen kann, wer wann etwas nutzt, wenn auch hinter hervorgehaltener Hand, wird man deshalb nie erfahren, wann etwas tatsächlich ausgestorben ist.
:trollface:

Fast jeden Tag fällt mir etwas 'Neues' ein. Ich weiss nicht, woher das kommt. ;)
31.10.2019 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste