Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
X230 Akku Whitelist
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 326
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #1
X230 Akku Whitelist
Hallo,
ich hab ja nun ein ThinkPad X230. Der Akku ist am Ende seiner Zeiten, deshalb will ich einen neuen besorgen, aber ich will keine 50€ für einen mittelklasse Original-Akku ausgeben. Problem: Lenovo hat ins BIOS vom X230 eine entsprechende Whitelist, die Nicht-Original sperrt (Lädt nicht). Dafür gibt's ja 'nen Patch. Hat das von euch schonmal jemand gemacht? Muss man da was beachten?

[Bild: Intel.png]


03.11.2019 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.518
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #2
RE: X230 Akku Whitelist
https://github.com/hamishcoleman/thinkpad-ec <-- Ein bisschen runterscrollen, da steht die Vorgehensweise.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
03.11.2019 19:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.440
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: X230 Akku Whitelist
Nur eine Empfehlung, schau bitte nach original Akkus wenn du das X230 ernsthaft verwenden willst. Meine Nachbauakkus haben nie lang gehalten.. mein 44++ ist heute gestorben nach 2 Jahren _heavy use_, das is ne ganz andere Ansage.

Protipp: Schau nach das der Kartenleser unter Windows 10 nicht dein Akku leerzieht, der Treiber hängt sich gerne mit 1 Core Auslastung weg. Ist auch ein ziemlicher Akkukiller.

Erwarte aber trotzdem keine Laufzeitwunder, Windows 10 performt Akkutechnisch leider schlecht beim X230, keine Ahnung warum.. Ein optimiertes Linux is da besser. Windows 7 war Referenz.

CDW ist love <3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.2019 19:54 von Blue.)
03.11.2019 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.721
Registriert seit: May 2010
Beitrag #4
RE: X230 Akku Whitelist
Theorthisch kann man die Akkus auch mit Markenzellen Rebuilden.
Gibt da welche, die deutlich mehr Kapazität haben als die Originalen, weil wegen Weiterentwicklung von 18650 Zellen und so.
Man kann die neue Kapazität dem Akku Controller auf dem Originalakku auch beibringen. Gibt hier ne Software: http://be2works.com/ man braucht dazu noch n SMBUS devboard, damit man das Original PCB neu programmieren kann.
Hab das selbst aber auch noch nicht ausprobiert. Ist aber ne coole Aktion für Leute, die gerne noch ältere Laptops mobil benutzen wollen.

Dazu braucht man aber Skillz in Sachen löten. Man kann direkt an ne 18650 Zelle löten, ist aber mit Vorsicht zu genießen, man sollte da nicht 5min drauf rum brutzeln. Also würde das Projekt nicht empfehlen, wenn man nicht a n Punktschweißgerät für Akkus hat/bauen will oder sich halt der Gefahr beim Löten bewusst ist.

.
03.11.2019 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.036
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #5
RE: X230 Akku Whitelist
"Kann man machen", sollte man als Laie aber auf gar keinen Fall. Ich schließe mich Blues Rat an und kann nur empfehlen, ein Original zu kaufen.

[Bild: winfreak_32972_14.png]
03.11.2019 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.721
Registriert seit: May 2010
Beitrag #6
RE: X230 Akku Whitelist
(03.11.2019 21:06)winfreak schrieb:  "Kann man machen", sollte man als Laie aber auf gar keinen Fall. Ich schließe mich Blues Rat an und kann nur empfehlen, ein Original zu kaufen.

War auch eher an Blue gerichtet. Hätte das reinschreiben sollen :P

.
03.11.2019 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 326
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #7
RE: X230 Akku Whitelist
So, hab jetzt die Whitelist gelöscht und ein X220 6600mAh GreenCell Akku bestellt.

[Bild: Intel.png]


04.11.2019 06:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 4.621
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #8
RE: X230 Akku Whitelist
(04.11.2019 06:52)Amplifier schrieb:  So, hab jetzt die Whitelist gelöscht und ein X220 6600mAh GreenCell Akku bestellt.

ja aber bitte heul dann hier nicht rum wieso dein Book explodiert ist - oder mach nen Thread auf aka mein Akku droppt von 100 Prozent auf 10 in 5 min

Meine Main Geräte

04.11.2019 14:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 326
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #9
RE: X230 Akku Whitelist
(04.11.2019 14:06)Fuexline schrieb:  
(04.11.2019 06:52)Amplifier schrieb:  So, hab jetzt die Whitelist gelöscht und ein X220 6600mAh GreenCell Akku bestellt.

ja aber bitte heul dann hier nicht rum wieso dein Book explodiert ist - oder mach nen Thread auf aka mein Akku droppt von 100 Prozent auf 10 in 5 min

Ja ;)

[Bild: Intel.png]


04.11.2019 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 326
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #10
RE: X230 Akku Whitelist
So, der Akku (GreenCell) ist gestern angekommen und funktioniert soweit super!

[Bild: Intel.png]


08.11.2019 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste