Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.042
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
Ich möchte meine C64,Amiga,Spielekonsolen per S-Video, RGB und Composite an moderne TVs anschließen, dafür braucht es einen SCART->HDMI Wandler.
Welcher kann wissentlich RGB und S-Video verarbeiten? Der Amazon Chinaschrott geht auf dieses Detail nie ein und kann letztlich nur Composite/FBAS.

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2020 11:34 von freaked.)
04.01.2020 11:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.265
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #2
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
Willkommen in der magischen Wunderwelt der Scaler. Die können all' das wonach du suchst. Allerdings plane lieber weit über >300€ dafür ein.

vgl. Framemeister XRGB Mini

[Bild: 1x7OOL9.gif] [Bild: a6dlxGz.gif] [Bild: yVIoJ9q.gif] [Bild: JNlOM6w.gif]
[Bild: IOSX9pT.png]
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 8GB RAM - 120GB SSD - Ubuntu 19.10
Meine ThinkPads:

04.01.2020 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.693
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
IMO ne Bessere alternative zum Rahmenmeister (wenn man nicht CBAS/FBAS noetig hat*) ist der OSSC.

Hat neben einer geringen Latenz auch oft ein besseres Bild. Das "Scanconverter" im Namen deutet aber auch darauf hin, das es sich hier prinzipell nur um einen Upscaler handelt nicht um ein Gerät mit dem sich auch Bildkorrekturen durchführen lassen.

Dazu ist der Framemister mittlerweile schon recht alt und wird meines wissens nicht mehr *neu* produziert. (Jedoch verkauft)


*: Da tun die "Ramschdinger" i.d.R. auch

[Bild: 1.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2020 13:09 von TAL.)
04.01.2020 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.042
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
zum fick wieso ist das so derart teuer?

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
04.01.2020 13:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.408
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #5
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
(04.01.2020 13:18)freaked schrieb:  zum fick wieso ist das so derart teuer?

Angebot und Nachfrage, nicht viele wollen ihren alten Stuff an nen HDMI Monitor klemmen, wo doch Röhre so geil RETRO ist

Meine Main Geräte

04.01.2020 13:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.265
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #6
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
Scheiß eins drauf, selbst Röhrenmonitore werden im Moment teuer, weil alter Kram™

[Bild: 1x7OOL9.gif] [Bild: a6dlxGz.gif] [Bild: yVIoJ9q.gif] [Bild: JNlOM6w.gif]
[Bild: IOSX9pT.png]
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 8GB RAM - 120GB SSD - Ubuntu 19.10
Meine ThinkPads:

04.01.2020 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.042
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
ich hab zwar auch ne RGB schluckende röhre, allerdings ermüdet es meine augen schnell.

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
04.01.2020 13:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.961
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
ich habe nen scart zu vga kasten. Was mit Videozeug noch gut ging, scheiterte an den Konsolen. Bei denen ist Timing wichtig, was bei der Umwandlung gerne zu klump ging.

04.01.2020 14:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.693
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
Villeicht sollte man noch hinzufuegen das fuer alles nicht-RGB der RetroTINK-2X existiert

[Bild: 1.gif]
04.01.2020 14:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnArChO Offline
Veteran der ersten Stunde

Beiträge: 960
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #10
RE: SCART RGB, S-Video und Composite - welcher HDMI-Wandler kann das?
Ich habe sowas hier: https://www.erento.com/static/image-prod...96_974.jpg

Damit schließe ich mein NES bzw auch mal die PS2 an einem alten 4:3 17" TFT Flachbildschirm mit Analogsound an.
Der Konverter kann bis zu 1024x768 darstellen. Das Bild ist jetzt nicht das beste aber zum hind und wieder daddeln reicht es.

Oldie: AMD 386DX 40MHz,Cyrix 387 40MHz, 64MB EDO RAM, Ati Mach64 ISA 4MB,Soundblaster16,1GB CF HDD,32xCDROM,3,5"&5,25" Floppy,3com 3c515 10/100,11MBit WLAN, Pump MP3-Player am LPT
05.01.2020 05:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste