Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
BW89 Offline
Senior Member

Beiträge: 621
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag #1
IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
Ich hab einen PC mit einem Asus P5G41-MLX Mainboard und einer Quadro 600 GPU (1xDVI 1x DisplayPort).
Ich benötige 2 Monitore: einmal einen VGA Monitor, welchen ich mit dem Anschluss am MB versorgen möchte und einen DVI Monitor, der von der Quadro versorgt werden soll. Am ende möchte ich ein Dual screen Setup haben.
Was muss ich im BIOS bzw in Linux einstellen um beide GPUs zu nutzen?

Als OS benutze ich aktuell Manjaro Gnome 19.
09.03.2020 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.797
Registriert seit: May 2010
Beitrag #2
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
Im Bios schauen, ob die Onboard Grafik nicht deaktiviert ist.
Arch/Manjaro sollte die Onboard Grafik unterstützen und dir die Monitore in den Gnome Display Einstellungen anbieten.

.
09.03.2020 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BW89 Offline
Senior Member

Beiträge: 621
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag #3
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
Weder bei IGP noch bei PEG/IGP erkennt Linux den 2. Monitor
Wenn ich bei PEG/IGP lspci ausführe ist lediglich die Nvidia zu sehen bei IGP nur die Intel
09.03.2020 23:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.208
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #4
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
am besten im Bios bei init Display Etc IGP zuerst wählen bzw onboard, sonst kanns sein das Board findet die PCIE karte zuerst und ignoriert dann die onboard geschichte

Meine Main Geräte

09.03.2020 23:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.206
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #5
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
Verwendest Du für die Quadro 600 nouveau oder den proprietären nvidia-Treiber?
Welcher Kernel läuft?
Hast Du mal ein Live-Linux (knoppix, grml, …) gestartet? Was wird da erkannt?

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.2020 23:23 von Arnulf zu Linden.)
09.03.2020 23:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BW89 Offline
Senior Member

Beiträge: 621
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag #6
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
Installiert ist der nVidia Treiber. Kernel ist 5.4.23-1-MANJARO.
Wenn ich mit der Einstellung IGP im Bios starte bekommt nur der am MB angeschlossene Monitor ein signal, aber es wird keine Oberfläche gezeigt. Mit STRG+ALT+F2 komm ich aber in die CLI, die auch funktioniert. Mit der Einstellung PEG/IGP wird nur auf dem an der GPU angeschlossenen Monitor etwas angezeigt.

Es handelt sich beim Chipsatz um einen Intel Corporation 4 Series Chipset

Muss es ein Knoppix etc sein oder reicht ein normaler Live USB (Manjaro/Ubuntu USB)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2020 00:58 von BW89.)
10.03.2020 00:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 493
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #7
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
(09.03.2020 22:31)BW89 schrieb:  Ich hab einen PC mit einem Asus P5G41-MLX Mainboard und einer Quadro 600 GPU (1xDVI 1x DisplayPort).
Ich benötige 2 Monitore: einmal einen VGA Monitor, welchen ich mit dem Anschluss am MB versorgen möchte und einen DVI Monitor, der von der Quadro versorgt werden soll. Am ende möchte ich ein Dual screen Setup haben.
Was muss ich im BIOS bzw in Linux einstellen um beide GPUs zu nutzen?

Als OS benutze ich aktuell Manjaro Gnome 19.

Kannst du nicht den DVI Monitor mit Adapter an Displayport anschließen und den VGA mit DVI Adapter an den DVI-Port (Der muss aber analog können.).

Laut Bildern aus dem Internet kann die Quadro Analog am DVI-Port.

[Bild: Intel.png]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2020 08:19 von Amplifier.)
10.03.2020 08:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.168
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
Displayport kann nicht immer hdmi oder dvi

[Bild: lapduob672b.png]
10.03.2020 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 493
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #9
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
(10.03.2020 09:15)Spit schrieb:  Displayport kann nicht immer hdmi oder dvi

Das muss dann wahrscheinlich an deinem Kabel liegen... Bei mir haben die DVI auf DP-Kabel immer tadellos funktioniert. Auch an meiner Nvidia Quadro 4000.

[Bild: Intel.png]

10.03.2020 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.168
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: IGPU und Quadro 600 gemeinsam nutzen
(10.03.2020 13:43)Amplifier schrieb:  
(10.03.2020 09:15)Spit schrieb:  Displayport kann nicht immer hdmi oder dvi

Das muss dann wahrscheinlich an deinem Kabel liegen... Bei mir haben die DVI auf DP-Kabel immer tadellos funktioniert. Auch an meiner Nvidia Quadro 4000.
Nein. Es geht nicht immer. Das hat mit dem kabel nichts zutun, die graka muss es können

[Bild: lapduob672b.png]
10.03.2020 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste