Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cinebench-Benchmarks (R23)
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.819
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #21
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
[Bild: cb23atomnrjr7.png]
Mobil
616204Sje141,6 GhzMircosoft Surface 3 WifiAtom x7 Z8700-


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

[Bild: cb23r5-1600bbjan.png]
Desktop
7041974Sje163,2 GhzEigenbauRyzen 5 1600 12 nm

Hauptrechner: Ryzen 7 3700X @ 3,6 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Geforce GTX 1660S 6 GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 21H2 x64
HTPC: Athlon 200GE @ 3,2 Ghz, 8 GB DDR4-2666, Radeon Vega 3, 120 GB SSD, 2 TB, 2x 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, BD-Combo, Win 10 21H2 x64
Bastelrechner: AMD FX 8300 @ 3,3 Ghz, 16 GB DDR3-1333, Geforce GTX 750 OC 2 GB, 64 GB SSD (Win7 x64), 120 GB (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
HP Elitebook 8460p: Core i5-2520M @ 2,5 Ghz, 12 GB DDR3-1600, Intel HD 3000, 275 GB SSD, DVD-RW, Win 10 21H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Radeon 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2020 23:36 von Sje.)
21.12.2020 23:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.725
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
(21.12.2020 21:57)Fuexline schrieb:  
(21.12.2020 20:42)Spit schrieb:  wo is der singlecore bench

mach ich jetzt

so hat ewig gedauert xd

[Bild: frrrfrffrfrrfumjpl.jpg]

Aua
22.12.2020 00:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Online
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.523
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #23
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
läuft aber wohl fix mit 2,2 Ghz das ich dann im single core so schwach bin wie n 5 gen I5 ist schon bitter, irgendwas stimmt da noch nicht, scheint als würde Turboboost nicht gehen ich muss das noch genauer untersuchen.

Meine Main Geräte

22.12.2020 00:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.725
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #24
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
14nm? Das ding ist vom 1. Quartal 20? Ich dachte das ding is 4 jahre alt
22.12.2020 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Online
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.523
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #25
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
nee mein E5 ist 4 Jahre alt der XEON GOLD is neuer, rennt aber auf nem supermicro Board

das is der E5 auf nem MSI X99

https://ark.intel.com/content/www/de/de/...0-ghz.html

Meine Main Geräte

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2020 01:11 von Fuexline.)
22.12.2020 01:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.725
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #26
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
14nm, beides derselbe kram
22.12.2020 01:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Online
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 6.523
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #27
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
Ich denk auch

hier noch XEON E5 2630 V4

7580719Fuexline1102,7IntelXEON E5 2630 V4JA

Meine Main Geräte

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2020 01:45 von Fuexline.)
22.12.2020 01:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Online
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.934
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #28
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
Thx fürs Singlecore nachreichen, sind beides auch Eigenbauten denk ich oder?

Ich hab noch einen für nmg, die Kiste von meinem Vater:
3091796michi143,2Fujitsu Esprimo P720Intel Core i5-4570
[Bild: 4570.png]

ThinkPad X1 Carbon - Core i7-1260P - 32 GB DDR5 - Iris Xe 96EU - 1 TB Samsung PCIe 4.0 - FHD IPS - Win11
BigTower - Ryzen 7 5800X - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1 TB Samsung 970 Evo NVMe - Focus 650 W - Win10
Mac mini (Mid '07) - Core 2 Duo T7200 - 4 GB DDR2 - GMA 950 - 40 GB Corsair Force F40 - OSX 10.6.8
4HE 4Threads - Dual Xeon DP 2,4 GHz - 2 GB DDR1 - GeForce 8400 GS - 80 GB Intel DC S3500 - PurePower 10 500 W - WinXP
NuXT - AMD 8088 - Resound 2 - MS-DOS 6.22
22.12.2020 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Seit dem 17.10.2006 dabei!

Beiträge: 21.314
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #29
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
Bin dafür alles nach Singlecore zu sortieren.
22.12.2020 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.395
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #30
RE: Cinebench-Benchmarks (R23)
Bin ich dagegen. Multicore ist heutzutage eben durchaus wichtiger.

[Bild: winfreak_32972_14.png]
22.12.2020 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste