Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 16.053
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
bei meinen ersten eigenen activities die um 2000 rum los gingen war napster, kazaa und emule schon cool, ergo ich hab im leben 1x eine cd gekauft - und wurde wegen geldverschwendung von daddy zusammengestaucht (hätte das album ja runterladen oder aus dem radio mit kassette aufnehmen können auch).
selbstgebrannt gabs natürlich mit dem ersten billigsdorfer portable cd player einige gekaufte rohlinge, bis bald schon ein 128mb usb stick mp3 player mein eigen war. der wurde auch bald mit mp3 fähigen handys abgelöst.

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
HP Instant Ink 3 months for free code: svqb53
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2021 13:59 von freaked.)
15.04.2021 13:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ritti Offline
Windows Anfänger

Beiträge: 92
Registriert seit: Oct 2015
Beitrag #12
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Hmmm, Musik CDs habe ich auch nicht sonderlich viele.
Meine erste CD die ich in Händen hielt, war die Windows 95 CD von meinem ersten PC (Davor Amiga User ohne CD Laufwerke ;) )
Die letzte käuflich erworbene CD war dann aber tatsächlich Musik. Als Merchandise beim letzten Hatsune Miku Konzert in London.
Extra mit der Tube noch zu dem Merchandise Shop getingelt, bevor mein Rückflug ging. Das war letztes Jahr im Januar.
15.04.2021 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dancle Offline
Furry - Vulpes

Beiträge: 5.444
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Erste CD: Moby - Why Does My Heart Feel So Bad (Highlight war noch das Musikvideo, was mit auf der Disc war)
Erste CD-Rom: Computerbild Spiele 9/2001 mit Pizza Syndicate

Letztgekaufte CD: Ava Max - Heaven & Hell (wieder auch nicht die letzte überhaupt sein, geschweigedenn der letzte Datenträger)

Zwischendurch natürlich alles mögliche mitgemacht. Auch ist die Frage was man unter CD versteht. CD = Compact Disc, worunter alle Datenträger in diesem Format zählen, also auch DVDs und Blurays. Wenns danach geht, habe ich aktuell noch einiges hier.

um noch kurz auf den VHS Seitenschwenk von Dirk (erster Post) zurückzukommen, fällt mir immer wieder auf wie unglaublich schlecht mir VHS-Aufnahmen in Erinnerung sind, was aber auch an den dämlichen VHS-Filtern liegt. Wenn du einen guten VHS Rekorder hattest und Bänder die nicht 100x bespielt waren, konnte man damit sogar noch einigermaßen was anfangen. Selbst Standbilder waren dann Streifenfrei möglich (man kennt die typischen Querstreifen im Bild wenn ein VHS Bild angehalten wurde, ja ganz billige VHS Geräte haben das gemacht, aber alles über 100 DM dann auch nicht mehr).

Mal als Beispiel ein typisches Standbild per VHS und das als abfotografiertes Foto:
[Bild: uirjICp.jpg]

Download Archiv:
!NEU! Meine Spielezeitschriften-CD-Sammlung auf archive.org
Alle WinEUR Downloads ink. Windows Update CDs (NT4, Win98, ME), NT5-Mod Pack, Gaim etc...
Office 97-2003 Updates, Windows 9x/NT4 Updates & Tools
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2021 14:34 von dancle.)
15.04.2021 14:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Offline
Banned

Beiträge: 2.031
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #14
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Meine erste: Just The Best Vol. 5
Meine letzte: iein Hörspiel der drei ???
15.04.2021 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
Flegkano

Beiträge: 12.069
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Ich habe letztes Jahr zwei Mal CDs gekauft, jeweils als Doppel-CD:

Gaby wartet im Park Forum, doch sie bleibt heut allein und sie wird dich nie wieder sehn
Gaby wartet im Park am Board, aber du nahmst dir vor du wirst nicht zu ihr gehn
15.04.2021 21:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.238
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #16
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Meine erste: Nightmare von A7X
Meine bisher letzte: Final Days von Orden Ogan

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
15.04.2021 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.016
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #17
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Das ist schwierig zu beantworten und daher mit gewissen Unsicherheiten behaftet.

wahrscheinlich erste: Corvus Corax: "Congregatio"
wahrscheinlich bisher letzte: Ensemble für frühe Musik Augsburg: "Weihnachten im Mittelalter"

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
15.04.2021 21:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
he / they

Beiträge: 4.808
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #18
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
(15.04.2021 14:24)dancle schrieb:  Mal als Beispiel ein typisches Standbild per VHS und das als abfotografiertes Foto:
[/img]https://i.imgur.com/uirjICp.jpg[/img]

hast du viele viva musikvideostrecken auf vhs? die zu digitalisieren wäre cool, v.a. weil es einige musikvideos geben wird die "lost to the ages" sind, weil es die nur in den sendearchiven gibt oder die briefmarkenqualität der videoclips hundsmiserabel ist.

b2t: ich hatte heute wieder cds in der hand um ein recoverymedium für mein thinkpad 760 zu brennen. mir ist dann aufgefallen, dass die rohlinge zu durchsichtig sind, wenn man die ins licht hält und mit älteren, stabiler(?) gebauten fabrikaten vergleicht. gibt es eigentlich noch gute cd rohlinge, ggf. als restbestand, irgendwo zu kaufen?

meine letzt gekaufte cd müsste irgendwas von daft punk sein, die schlummert im auto, ungehört. gabs mal irgendwo für ein pfennigbetrag. als alternative zur dj quicksilver cd und den zwei future trance alben die da auch noch irgendwo rumliegen... :D

[Bild: IOSX9pT.png]
Desktop: Apple Mac Pro Late 2012 - 2x Intel Xeon X5690 - 64GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Notebook: Apple MacBook Air Late 2020 - M1 Prozessor - 16GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 128GB RAM - 2TB SSD, 24TB HDD - Proxmox 7.1
Meine ThinkPads:

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2021 22:19 von Smaecks.)
15.04.2021 22:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
NT-AUTHORITY\SYSTEM

Beiträge: 8.068
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Ich hab Restbestände Platinum-Rohlinge, Manufacture-ID: Ritek, tun in den 760ern brav.

ThinkPad P14s Gen2 AMD - R7 5850U - 48 GB RAM - 1 TB NVMe SSD - UHD 3840x2160 HDR - Vega 8 - RTL8255AE AX - EM120R-GL LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education
ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education
Apple Mac Mini (Late 2020) - Apple M1 - 16 GB RAM - 256 GB SSD - WiFi 6 - macOS
HPE Microserver Gen 8 - Xeon E3-1220 v2 - 16 GB RAM - 12 TB HDD - Windows Server 2012 R2 Datacenter
</> Do you know who ate all the doughnuts?
15.04.2021 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.638
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #20
RE: 40 Jahre CD, eure erste? eure letzte?
Meine erste CD war irgend so eine Tabaluga Maxi-CD, das war 1993.
2 Jahre zuvor hat mein Vater den ersten CD-Player nach hause gebracht, da war damals ein Akai CD-55.
Meiner ersten eigenen CD-Player hatte ich mir 1997 zusammengespart, einen JVC XL-V120, der hat damals 189 DM gekostet.
Mittlerweile hab ich wieder den selben CD-Player in meiner Stereo-Anlage.
Meine zuletzt gekauften CD's waren Jeanette Biedermann - Run with me (Maxi CD) und Lady Gaga - The Fame Monster (Album).
hab die beiden CD's auf einem Trödelmarkt für 3,50 € gekauft.

Hauptrechner: Ryzen 5 1600 @ 3,2 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Geforce GTX 1660S 6 GB, 2x500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 21H1 x64
HTPC: Athlon 200GE @ 3,2 Ghz, 8 GB DDR4-2666, Radeon Vega 3, 120 GB SSD, 2 TB, 2x 1 TB, 3 TB, 4 TB HDD's, DVD-RW, Win 10 21H2 x64
Bastelrechner: AMD FX 8300 @ 3,3 Ghz, 16 GB DDR3-1333, Geforce GTX 650 Ti 1 GB, 64 GB SSD (Win7 x64), 120 GB (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
HP Elitebook 8460p: Core i5-2520M @ 2,5 Ghz, 12 GB DDR3-1600, Intel HD 3000, 275 GB SSD, DVD-RW, Win 10 21H2 x64
IBM Thinkpad T41: Pentium M 745 @ 1,8 Ghz, 1 GB DDR-266, Radeon 32 MB, 160 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
15.04.2021 22:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste