Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[B] IBM PC330
meego4ever! Offline
war in Schweden und möchte wieder zurück

Beiträge: 8.131
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #1
[B] IBM PC330
Ich gebe den IBM PC330 ab da ich noch den kleinen Bruder PC310 habe und mir dieser vollkommen ausreicht.

Ausstattung ist ein P1 mit 100MHz, 16MB Ram sowie 256kb L2 Cache. Mit eingeschaltetem L2 Cache bootet der Rechner nicht sauber und gibt Fehler beim POST aus. Womöglich ist das L2 COAST defekt? Ich habe keines zum gegen testen.

Da man in dem Zustand dann auch nicht mehr ins BIOS kommt muss man den 'Clear CMOS' Jumper setzen -> siehe Aufkleber im Deckel. bei IBM ist das ja alles sauber dokumentiert. Der Rechner hat noch eine 2BG IDE Festplatte verbaut
auf der gegenwärtig Win95 installiert ist. Dieses ist aber ziemlich voll gemüllt und sollte neu aufgesetzt werden.

Auf den Gehäuseseiten hinten befinden sich kleine Kratzer und kleine, blanke Stellen an den Kanten was der Gesamtoptik aber keinen Abbruch tut. Der Rechner ist in einem schönen Gesamtzustand.

Generell empfiehlt es sich den Rechner trotzdem einmal zu zerlegen und durchzuchecken.

Eine der original Slotblenden fehlt und wurde durch eine andere ersetzt, genauso die typische IBM Schraube.

DAS CD Laufwerk ist ein Toshiba. Typ muss ich raus suchen wenn es benötigt wird.

CMOS Batterie wurde erneuert von mir (CR2032).

Preis sind 60€ zzgl. Versand, ich will nicht mehr als meine eigenen Anschaffungskosten wieder rein bekommen.

Wer weitere Fotos oder Details wissen möchte bitte melden bei mir.
Der Rechner ist schon versandfertig eingepackt und kann direkt auf die Reise gehen zu einem von euch.

   
   
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.04.2022 11:51 von meego4ever!.)
02.04.2022 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste