Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Sensationelle News"-Sammelthread
chiaki Offline
Die Pommesfee

Beiträge: 12.554
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #31
"Sensationelle News"-Sammelthread
wieso nich?
24.03.2010 16:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #32
"Sensationelle News"-Sammelthread
und noch mehr illustre news
golem.de - ACTA-Vertragsentwurf an die Öffentlichkeit gelangt
einfach lesen, mehr gibts nich zu sagen...ein hoch auf unsere EU-Kommission

ich wünsch denen soo sehr, dass das EU-Parlament den ganzen zauber einfach absägt und das Abkommen damit zumindest in Europa (und dadurch in seiner eigentlichen intention der weltweiten vereinheitlichung auch als ganzes) gestorben ist
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2010 22:25 von oreissig.)
24.03.2010 22:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Online
Flegkano

Beiträge: 12.057
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #33
"Sensationelle News"-Sammelthread
Wieder via Fefe: iPhone's SMS cracked in 20 seconds at Pwn2Own

Return-oriented programming ist stark im Kommen. Zuerst wurde es auf x86 produktiv „genutzt“, später auf dem Z80 von Wahlcomputern und nun halt auf der ARM-Architektur.

・゜゜・。。・゜゜\_o< QUACK!
25.03.2010 18:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #34
"Sensationelle News"-Sammelthread
DosAmp schrieb:  Wieder via Fefe: iPhone's SMS cracked in 20 seconds at Pwn2Own
ja echt geil, vor allem die ganzen leute, die da brüllen "son quatsch, das ist doch kein hack, wenn man selber ne website aufrufen muss" neee quatsch, wer würde denn freiwillig jemals ne webseite aufrufen, die er garnich sehen will? :fresse:
das ist sicher der grund, warum rickrolling so unglaublich unerfolgreich war
25.03.2010 18:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #35
"Sensationelle News"-Sammelthread
  • TP: CIA-Paper zur Beeinflussung der europäischen Öffentlichkeit
    die Spende an Wikileaks war echt mit Abstand die beste Gelegenheit, mit der ich in der Vergangenheit Geld losgeworden bin
  • Golem.de schrieb:Hat Nvidia nun die schnellste derzeit verfügbare GPU gebaut? Ja, mit knappem Vorsprung. Ist die Geforce GTX 480 damit die beste Grafikkarte? Mitnichten. Den oft nur geringen Vorteil in der Spieleleistung erkauft sich der Anwender mit einer deutlich höheren Leistungsaufnahme gegenüber der Radeon 5870, vor allem, wenn gerade kein Spiel läuft. Und wenn die Stromrechnung sowieso egal ist, bleibt die Radeon 5970 mit ihren zwei GPUs ohnehin die bei weitem schnellste Grafikkarte.
    Quelle: Test: Geforce GTX 480 - Nvidias schwerste Geburt - Golem.de

    heise hat noch nix und anandtech (meine seriöse quelle für hardwarereviews) is grad down, weil vermutlich alle wie bekloppt reviews lesen wollen :D
    EDIT: jetz ist anandtech da: NVIDIA’s GeForce GTX 480 and GTX 470: 6 Months Late, Was It Worth the Wait?
    anandtech schrieb:At $500 the GTX 480 is the world’s fastest single-GPU card, but it’s not a value proposition. The price gap between it and the Radeon 5870 is well above the current performance gap, but this has always been true about the high-end. Bigger than price though is the tradeoff for going with the GTX 480 and its much bigger GPU – it’s hotter, it’s noisier, and it’s more power hungry, all for 10-15% more performance.
    Achso und Nvidias Ankündigung vom "1. Quartal" können sie doch nichtmehr einhalten :D Termin ist 12.04. :D ein wenig schadenfreude muss schon sein
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2010 03:14 von oreissig.)
27.03.2010 02:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #36
"Sensationelle News"-Sammelthread
wie geil, eben bei Technology Review nen Artikel gelesen, in dem jemand als Berater einer Firma für Überwachungsdienstleistungen irgendwo im mittleren Osten mal aus dem Nähkästchen plaudert, köstlich
Technology Review schrieb:Das nächste Problem war, dass sämtliche Dekoder nur den ASCII-Zeichensatz verstanden, also nur lateinische Buchstaben. So etwas wie der internationale Zeichensatz UTF-8, der auch arabische Zeichen umfasst, war nicht vorgesehen. Man konnte also auf Arabisch nichts suchen. Ganz abgesehen davon, dass Suchen eh nur in den Metadaten möglich war – und nicht im Volltext. Das war ein Designfehler, den die arabischen Kunden allerdings auch im Pflichtenheft abgesegnet hatten. Das wollten sie natürlich später ändern – aber wir konnten ihnen das ausreden: Schließlich hatten sie dieses Feature ja nicht bezahlt. Aber ein echter Klopfer war das schon. Ich kann doch kein Überwachungssystem in den Nahen Osten ausliefern, in dem man nicht nach ara- bischen Zeichen suchen kann.
Technology Review schrieb:Einmal haben wir diese Internet-Verbindung ja höchstpersönlich abgeschossen – und dabei gelernt, wie leicht das ist. Eigentlich wollten wir nur einen Test vorbereiten. Dazu hatten wir Dateien von unserem Testserver in Europa auf unsere Notebooks vor Ort heruntergeladen – wir hatten zwar kein DSL in der Wohnung, aber in der Nachbarschaft gab es ein offenes WLAN. Unter den Testdateien war auch eine sogenannte Zip-Bombe. Das ist eine komprimierte Datei, die nur aus Nullen besteht und in komprimierter Form sehr klein ist. Packt man das Ding aber aus, expandiert es auf ungefähr drei Gigabyte. Diese Datei hatte mein Partner heruntergezogen, aber nicht verschlüsselt. Und plötzlich ging das Internet nicht mehr.
[...]
Die Sache passierte uns abends so gegen 18 Uhr, und bis zum nächsten Morgen um elf hatte der komplette Botschaftsbezirk kein Internet.
Technology Review schrieb:Wir waren gezwungen, den Hersteller für seine Fehler zu kritisieren. Daraufhin schmissen sie uns raus und suchten sich neue Berater. Die wurden aber auch bald gefeuert. Dann haben sie ein völlig neues Konzept entwickelt und damit ein Jahr Zeit geschunden. Aber das neue Konzept funktioniert auch nicht – und jetzt zahlen sie wieder Vertragsstrafe. Beide Parteien haben sich in einer Art Endlosschleife verhakt. Ich habe zwar gehört, dass immer wieder darüber diskutiert wird, das Projekt abzuschreiben, einfach was Neues zu kaufen. Aber es fehlt wohl das Geld.

Ich glaube bis auf absehbare Zeit kann man sich noch auf die Dummheit anderer Menschen verlassen, wenns um Freiheitseinschränkungen um Netz geht :)
29.03.2010 14:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hecken
Unregistered

 
Beitrag #37
"Sensationelle News"-Sammelthread
oreissig schrieb:  ja echt geil, vor allem die ganzen leute, die da brüllen "son quatsch, das ist doch kein hack, wenn man selber ne website aufrufen muss" neee quatsch, wer würde denn freiwillig jemals ne webseite aufrufen, die er garnich sehen will? :fresse:
das ist sicher der grund, warum rickrolling so unglaublich unerfolgreich war
öö ich ruf mit meinem iPhone garkeine Websites auf :D Wenn Web, dann nur für den Messenger Client und das Fahrplan Programm...
29.03.2010 14:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.784
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #38
"Sensationelle News"-Sammelthread
Fefes Blog

OpenSSL hat's doch noch geschafft b1

30.03.2010 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hecken
Unregistered

 
Beitrag #39
"Sensationelle News"-Sammelthread
18:37:00 - Dominik: Düsseldorf (RPO) Am Nachmittag hat ein 29-Jähriger "Schwarzfahrer" eine Zugbegleiterin (26) bei der Fahrgastkontrolle äußerst brutal angegriffen und verletzt. Aufgrund der zugeführten Verletzungen musste die DB-Mitarbeiterin mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden.
18:37:01 - Dominik: w00t
18:37:20 - Griggi: öö
18:37:23 - Griggi: lol?
18:37:24 - Dominik: owned :D
18:37:29 - Griggi: jo
18:38:33 - Dominik: Der 29-jährige Täter trat aus der Zugtoilette heraus, spuckte der Kontrolleurin mehrfach ins Gesicht, stieß wilde Beleidigungen aus und riss sie anschließend zu Boden. Dort angelangt wurde die Kontrolleurin an den Haaren durch den Zug geschliffen und mehrfach gegen die Seitenwände des Zugabteils geschlagen. Höhepunkt des Gewaltexzesses waren Tritte in den Bauch- und Genitalbereich der am Boden liegenden Frau.
18:38:36 - Dominik: heftig :D
18:38:52 - Griggi: =-O
18:38:55 - Griggi: WTF

Q: Schwarzfahrer rastet aus: Zugbegleiterin krankenhausreif geprügelt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2010 21:09 von DosAmp.)
30.03.2010 18:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gandro Offline
Quälgeist

Beiträge: 8.875
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #40
"Sensationelle News"-Sammelthread
Zitat:Apple fixt mal eben 88 Sicherheitslücken. Mir ist überhaupt nur eine Firma bekannt, die so viele Bugs auf einmal gefixt hat: Oracle. Das ist selbst für Apple-Verhältnisse eine ausgesprochen sportliche Leistung. [...]
Die einzige anscheinend sichere Sache, die man bei OS X machen kann, ist ausschalten. Nicht mal Crypto-Signaturen kriegen sie hin. Krasse Scheiße. Und Leute da draußen setzen diesen Sondermüll ein! Und ich habe da noch nicht mal draufgeguckt, wer weiß, was da noch alles drin ist. Man gerüchtet, Apple habe zwei (ZWEI) Security-Leute. Microsoft hat zwei Häuser voller Security-Leute. Diese Bugs sind daher vermutlich alles Zufallsfunde. Bananensoftware eben, reift beim Kunden.
Fefes Blog

Kein weiterer Kommentar b1
Nachtrag: Doch, klickt den Link an und schaut euch mal wo die überall Sicherheitslücken drinhaben :lol2:
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2010 23:52 von gandro.)
30.03.2010 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste