Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
atarixle Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 197
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1011
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Der Fastboot eignet sich nicht für meinen PC, da ich ebenfalls Linux verwende. Mit Fastboot kann nicht auf NTFS-Partitionen schreiben, die beiden Linuxe auf der zweiten physischen Platte booten nicht einmal mehr.

Generell ist Fastboot echt schnell, da könnte ich nicht meckern. Allerdings gab es neulich auch den Fall, dass ein CPU-Kern ständig auf 100% war, bis ich richtig neu gebootet hatte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.2018 18:36 von atarixle.)
10.07.2018 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Online
Software Archäologe

Beiträge: 11.668
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1012
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Windows 10 ist wirklich manchmal bäh....

Hab nen Surface 3 da. Das hängt auf 16xx und installiert immer fröhlich 1709 und scheitert dran. Um dann wieder zu installieren und zu scheitern und scheitert... Endlosschleife. Kann das Setup vom Stick nicht starten. Weil A) leider die ganze zeit im hintergrund evtl. ein funktionsupdate erstellt wird B) der einfach nicht von bootet. Btw ein UEFI das nichts einstellbar groß hat.
Beim Versuch davon zu booten bin ich drauf gestoßen das das ding mit bitlocker verschlüsselt ist. warum auch immer. Wiederherstellungsschlüssel? Meine Frau kennt ihn nicht.

Hab jetzt das Media Creation Tool angeschmissen. Stick mal neu machen. "Problem beim Ausführen dieses Tools". Fehlerbeschreibung: Dieses Tool konnte aus IRGENDEINEN Grund nicht auf ihren PC ausgeführt werden... Ernsthaft? Kiffen die da? Und warum lädt das Tool erst Gigabyteweise die Setupdateien um dann zu merken dass es den stick nicht mag? Das ist alles so unprofessionell... [Update: Scheinen fehlende Admin Rechte beim Start des Tools zu sein. [Update: nein sind sie nicht.] ]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 08:47 von Dirk.)
17.07.2018 08:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.073
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1013
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
bei mir am HTPC hat iein 1803 update wieder den desktop zerschossen
ich sehe nur die taskbar, wallpaper
rechtsklick geht nicht
sehe keine icons
sehe keine fenster (bis auf eine unlesbare livevorschau in der taskleiste)
strg+alt+entf bringt einen schwarzen bildschirm anstatt der üblichen auswahl

langsam nervt es.

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
18.07.2018 07:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.337
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #1014
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Bei mir ist das letzte fehlerhafte Update bei Build 10240 gekommen. Da ging keine Maus, keine Tastatur, erst durch die Systemwiederherstellung konnte ich es deinstallieren. Ansonsten lief bisher alles glatt.
PS/2-Maus ging.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018 07:40 von clik!84.)
18.07.2018 07:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.455
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1015
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Was macht ihr dann eigentlich, wenn euch ein Update Windows zerschießt?
Neuinstallieren?
Ich frage, weil meine Frau und auch die Schwiegereltern irgendwann Windows 10 wollen, die kann nicht mit Debian arbeiten, so wie ich und ich muss das dann am Laufen halten...
Selbst hab ich mich das letzte Mal im Herbst 2017 mit Windows 10 beschäftigt, war recht schlimm.
18.07.2018 08:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Online
Software Archäologe

Beiträge: 11.668
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1016
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
kommt halt drauf an, was auf dem system ist. Auf dem Surface meiner Frau war nicht viel, sie hat vor allem damit cloud Dienste genutzt. Da fällt es leicht sowas plattzumachen, als stundenlang zu versuchen irgendwas zu reparieren. Nach der Neuinstallation kamen auch einige ältere Firmware Updates. Da war scheinbar schon länger murks. hab auch die ganze partitionierung gekillt. wenn interessiert die wiederherstellungspartition von anno dunemals noch? Heute hat ja microsoft das imaging weiterentwickelt.

Wenn die Probleme direkt nach nen upgrade da sind kann man leicht zurückrollen. Die Daten werden aber nach einer Woche inzwischen gelöscht. Da sollte man das Upgrade auch machen, wenn jemand das ganze auch benutzt. Wenn die erstmal 2 Wochen in den Urlaub fahren ist die Sicherung dann schnell weg... Normalerweise gibt es dann auch ein Update Stop für ne gewisse Zeit. Manchmal läuft es aber auch so nicht und man kriegt gleich wieder das update angeboten. Bei meinem EEE-PC war das. Aber irgendwann konnte ich mein Treiberproblem doch lösen. Hatte keinen Sound. Ging nur mit einem OEM Treiber. Genau eine bestimmte Version.

18.07.2018 09:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.337
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #1017
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
(18.07.2018 08:22)Benjamin92 schrieb:  Was macht ihr dann eigentlich, wenn euch ein Update Windows zerschießt?
Neuinstallieren?
Ich frage, weil meine Frau und auch die Schwiegereltern irgendwann Windows 10 wollen, die kann nicht mit Debian arbeiten, so wie ich und ich muss das dann am Laufen halten...
Selbst hab ich mich das letzte Mal im Herbst 2017 mit Windows 10 beschäftigt, war recht schlimm.

Mit DVD neustarten, dann Computerreparatur, danach Systemwiederherstellung.
18.07.2018 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Online
Software Archäologe

Beiträge: 11.668
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1018
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Gerade was über die aktuelle Beta gelesen. Außer das die verbuggt ist, scheint die auch keine wirkliche Neuerung zu haben. Aber die Timeline wurde wohl verbessert.

Habt ihr, jemals, die Timeline genutzt? Ich nur um nen Screenshot zu machen. Ich nutze einfach die Taskumschaltung nie, dafür gibts ja schon die fröhliche Leiste im Bild...

22.08.2018 08:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.060
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #1019
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
hab da so n Microsoft Tastatur-Maus-Set... Da aktivierste unabsichtlich irgendwelche Funktionen...

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
22.08.2018 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Online
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.073
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1020
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
(22.08.2018 08:04)Dirk schrieb:  Gerade

die einzige neuerung der letzten jahre die ich wissentlich nutze ist der nightmode am gpd pocket im bett.
ansonsten alles wayne
es ist nicht mehr so spannend und schön wie longhorn

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
22.08.2018 18:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste