Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
Fuexline Offline
Administrator

Beiträge: 4.078
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #11
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
hab das Book heute bekommen, leider kam der Adapter nicht an:

- es fehlt Ram, der Typ hat 128 MB ausgebaut, werde mir aber irgendwo noch nen256er besorgen
- der Akku läuft noch 2 Stunden WTF

[Bild: 000000vijub.jpg]
Fuexline´s Community Partei - make WHF great again!
16.01.2019 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex Offline
Registriert seit 17.04.06

Beiträge: 6.455
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
Würde XP draufbügeln, Service Pack hin oder her.

Denkt mal dran Leute, was 2002 (SP0), 2002 (SP1), 2004 (SP2) und 2008 (SP3) state of the art waren. Da biste mit 384 MB gut dabei.

XP ist nicht das Problem, alles andere ist das Problem. Fancy Web 2.0 Internet brauchste damit nicht betreiben. Aber XP mit Office 2003 lüppt da 1a.

Desktop: AMD FX-6200 6core | 16 GB DDR3 | Radeon HD 6450 m. HDMI Patch | SSD: 240 GB | HDD: 7 TB | 7 x64 Pro | Dual Monitor 2 x 27"
4fun: 2 x AMD Opteron 64 Quadcore 2,1GHz | MSI K9ND Speedster2 Dual Sockel F | 32 GB DDR2 ECC | bequiet 1337 Modularnetzteil | ATX Bigtower
Notebook: Lenovo ThinkPad T420 | i5 2520M | 16 GB DDR3 | SSD: 250GB | USB 3.0 | LTE WWAN | AC WLAN | BT 4.0 | 2 x 70++ | 1 x 27++ Slice | 7 x64 Pro | Dual Monitor 2x 14,1"

Mobiltelefon: Apple iPhone 7 | 32GB | iOS 12
Fernseher: [Wohnzimmer: LG 55" | HD+] [Schlafzimmer: LG 49" | HD+] [Küche: AEG 7" Unterbau] [Rechner: HD+| UHD] [Empfang: DVB-S2 | DVB-T2 (Fallback) | Astra 19,2° | Hotbird 13,0°]

Internetleitung: Telekom | FTTH | D: 500 MBit / U: 200 MBit | Telekom Glasfasermodem | AVM Fritz!Box 7490
16.01.2019 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.691
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #13
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
(16.01.2019 22:43)Alex schrieb:  Denkt mal dran Leute, was 2002 (SP0), 2002 (SP1), 2004 (SP2) und 2008 (SP3) state of the art waren. Da biste mit 384 MB gut dabei.

2002:
neu: Pentium 4 und Athlon XP
gebraucht: stärkere Pentium III (Coppermine, Tualatin) und Athlon

Windows XP mit damals üblichen Anwendungen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Bildbearbeitung, Audiobearbeitung, Internet, Email, …) und:
  • 256 MiB RAM: unerträglich lahm = Schlaftablette ⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖⊖
  • 512 MiB RAM: läuft immerhin mal so, dass man nicht gleich wieder ausschalten möchte
  • 1 GiB RAM: aha, man kann damit auch vernünftig arbeiten
Damals so erlebt mit einem Athlon XP 1600+ Palomino auf Asus A7V266-E.

(16.01.2019 22:43)Alex schrieb:  XP ist nicht das Problem, alles andere ist das Problem. Fancy Web 2.0 Internet brauchste damit nicht betreiben. Aber XP mit Office 2003 lüppt da 1a.

Es geht hier nicht darum, dass das irgendwie läuft, sondern das es läuft ohne ständig auszulagern.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
16.01.2019 23:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Administrator

Beiträge: 4.078
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #14
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
na ja ich habs anders erlebt 2002 haben die ersten Leute sich irgendwo illegal n XP besorgt weil neu, früher hat wirklich jeder drauf geschissen sich n legales Windows zu kaufen, Windows Aktivierung wurde schnell umgangen.

die Rechner wo ich erlebt hatte das die Leute XP drauf gebügelt hatten waren 650er Pentium III mit 128 MB Ram, sogar Gaming war machbar, XP SP0 lief nicht scheiße der Flaschenhals waren die HDDs unerträglich lahme 10 und 20 GB HDDs.

Ein bekannter hatte nen Pentium III 850 Mhz 256 MB Ram Gforce 2 MX 32 MB und ne schnelle Platte das lief eigentlich zufriedenstellend, gesurft hat er per DSL light mit 786 Kbits es lief nicht kacke, ich selber hatte xp damals auf nen 233 Mhz MMX Pentium mit 64 MB Ram gebügelt und konnte drauf kleine Games zocken, SP0 war ja auch wirklich nur n verwurstetes win2k mit neuem Theme.

Richtig Probs gabs mit Sp2 erst da fiel den Leuten auf das die Kiste mehr Ram haben will 256 MB waren das Minimum 512 MB waren ausreichend, 1 GB hatten nur die Gamer zu der Zeit mit 128 MB grakas. Sp3 war dann eigentlich irrelevant da 2008 ja schon dicke Core2 mit 2 GB Ram existierten und die ersten Leute Vista benutzten.

Ich selber hatte auf dem Toshi mit 128 MB und 700 Mhz auch n XP Sp1 und das lief wirklich gut - zu der Zeit gabs ja kein Youtube oder Facebook, WIkipedia und das Web 1.5 liesen sich damit gut besuchen, das man heute vermutlich n youtube Video nur in 320*200 schauen kann, Flash Spiele vergessen kann sollte klar sein, aber ein mybb besuchen sollte durchaus machbar sein

[Bild: 000000vijub.jpg]
Fuexline´s Community Partei - make WHF great again!
16.01.2019 23:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.125
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
Klar gabs schon das die Leute alte Kisten noch stehen hatten. Aber 2002 war das Gigahertz Rennen schon nen weilchen rum und wir waren in der Blüte zeit des Athlon XP, und Intel probierte gerade mit dem P4 wieder auf die Beine zu kommen.

Trotzdem: Ja, gerade RAM überschätzt man im Nachhinein immer. Weil man später mit Aufgerüsteten Kisten aus der Zeit zu tun hat. Aber an Anfang ist der RAM meistens teuerer, als das man Maximalbestückung wählt. Hatte 2001 im Athlon 1400 2x256 MB und fühlte mich ganz gut dabei. Aber ein Jahr später oder so war RAM plötzlich billig. DDR gabs nen Überschuss und da hat man gerne verdoppelt. muss 2002 oder 2003 gewesen sein.

Kisten sind damals echt schnell veraltet. Gerade Sparbrötchen waren unglaublich schlecht. So nen Duron war schon ab Kauf nicht der Knaller, heute reichen ja selbst die billigsten Prozessoren für die Grundausstattung an Anwendungsfällen.

17.01.2019 06:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Administrator

Beiträge: 4.078
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #16
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
in meinem tecra war keine HDD, kann es sein das in dem book n caddy mit spezial Adapter war?

[Bild: 000000vijub.jpg]
Fuexline´s Community Partei - make WHF great again!
18.01.2019 00:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.691
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #17
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
(18.01.2019 00:52)Fuexline schrieb:  in meinem tecra war keine HDD, kann es sein das in dem book n caddy mit spezial Adapter war?

Ja, siehe https://computermuseum.wordpress.com/201...tecra-8100.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
18.01.2019 02:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Administrator

Beiträge: 4.078
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #18
RE: 2 Fragen bezüglich Windows ME und CF
okay adapter is bestellt, eigentlich ist es IDE aber darum muss so ne Art Plastik und der Rahmen selber, der Schacht ist zu tief als das ich da sauber den Adapter zu CF rein bekommen, von daher nehme ich den caddy samt adapter, 15 eur ist kein teurer Spaß

[Bild: 000000vijub.jpg]
Fuexline´s Community Partei - make WHF great again!
18.01.2019 02:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste