Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
24.01.2012, 14:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2013 19:28 von Aqua.)
Beitrag #21
Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Weil schon mal für Win31.de hochgeladen:
Ein weiter Part für das Win3.1x GPS Experiment - meine GPS Compact Flash Card..
Das Kabel wäre glaub ich nur für eine serielle Standard Com Verbindung. Brauch ich aber dank Pcmcia nicht wirklich...

[Bild: GPS_CF.JPG]

DOS6-WIN3 / 3dfx Typologie
Nice Vintage Cars + Computer Equipments rules ¤

[Bild: BMW-CSLsig.jpg]
[Bild: M-Einstiegsleiste.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2012, 14:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2013 19:26 von Aqua.)
Beitrag #22
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
So. Ohne Antennenanschluss, ergo ohne Antenne. In einem geschlossenen Raum - sprich Wohnung mit einer Evermore Sirf Star III CF-R 500 Karte in Pcmcia Adapter steckend..
In extra für GPS separat installierten WfW3.11
(als Installationsmedium bzw Source diente ein Compact Flash Drive - Manufactured 2011, mittels Pcmcia)
+ Cardwiz 5.3 Cardmanager zwecks Zuweisung des Com Ports für die GPS-CF..
Kostenpunkt der Karte Neu zwar 68€, aber sie ist es Wert.
Laut Antz hat die Karte einen Speicher, einen Akku und ist lernfähig.
Tatsächlich ist es auch so, umso länger ich die Karte in Betrieb hatte, umso schneller wurden Satelliten gefunden und umso mehr Satelliten waren (und sind) permanent verfügbar...
In folgenden Bildern funkt GPS sowohl mit der Anzeige des Satellitenstatus per GPSpac, als auch Tracking per MS Autoroute 4.0 Express schon mal tadellos..
[Bild: 08032012199.jpg]
[Bild: CARDWIZ.jpg]

[Bild: GPS2.jpg]

Hierbei bewegen sich ständig viele Zahlen..
[Bild: NMEAVIEW.JPG]

PS: Werde mir noch eine CD von Autoroute Pro oder Plus mit genaueren Kartenmaterial besorgen.
Nun offiziell werden die relativ modernen GPS CF Karten von Dos-Win3.1x gar nicht unterstützt.
Wie man aber erkennt - technisch kein Problem.. :)

14.5.2012:
Mit der jetzt ebenfalls in Besitz befindlichen SysOn Plus II Karte in einem CF Pcmcia Adapter und extern angeschlossener aktiver MC-GPS Antenne (die man auch auf nem Autodach mittels Magneten befestigen kann)
sieht es mit dem GPS-Empfang noch besser aus..
[Bild: SysOnPlusII.jpg]
[Bild: PLUS2WFW.JPG]

Antz hat ein Programm Namens Wingps gefunden, wo man Bitmaps als Kartenmaterial importieren kann.
Mal sehen wie man darin die Bitmaps Koordinatenmässig kalibrieren kann..
Jedenfalls ist Wingps sehr vielverspechend zwecks Erstellung detailierterer Maps. :)
http://www.tapr.org/software_library.php...re_lib/gps

DOS6-WIN3 / 3dfx Typologie
Nice Vintage Cars + Computer Equipments rules ¤

[Bild: BMW-CSLsig.jpg]
[Bild: M-Einstiegsleiste.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2012, 13:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2012 13:28 von Aqua.)
Beitrag #23
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Hmmm die Software hätte ich schon, jetzt bräuchte ich nur mehr das dazu passende Gerät. :trollface:
Ist halt neu bisschen sehr teuer.

[Bild: BOLTEK1.JPG]

http://www.boltek.com/ld250.html

http://www.boltek.com/manual-ld-250.pdf

DOS6-WIN3 / 3dfx Typologie
Nice Vintage Cars + Computer Equipments rules ¤

[Bild: BMW-CSLsig.jpg]
[Bild: M-Einstiegsleiste.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2012, 20:07
Beitrag #24
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Hätt auch gern son Teil :(

Wo gibts den das Seriös zu kaufen?


Hauptrechner: ThinkPad T500 - C2D T9400 - 8GB RAM - HD3650 Mobility - 128GB Samsung SSD 840 Pro - WLAN/BT/WWAN/DVB-T - Windows 7 Professional 64bit
Dachbodenrechner: AMD Athlon II X3 415e - 10GB RAM - 2x HD5450 - viele HDDs - Windows 7 Professional 64bit
LinuxNotebook: MSI EX630 - Athlon X2 QL-60 - 4GB RAM - Geforce 9300 Mobility MXM - 750GB WD Black 2.5" - WLAN/DVB-T/CAM - Kubuntu 14.04 LTS
HTPC Schlafzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
HTPC Wohnzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
Server: Celeron G540 - 4GB RAM - 2x 2TB - Sandisk 32GB SSD - Intel Desktop Gigabit - Ubuntu Server
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2012, 20:42
Beitrag #25
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Er hat nur die Software, aber leider nicht die passende Hardware.
So war es zumindest vor ner Zeit, als ich auf win31.de unterwegs war;)

Ben und Lily 4EVER!!!:)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2012, 02:21
Beitrag #26
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
http://www.hobby-boards.com/store/produc...ector.html

Kann man umbauen fürn PC Betrieb, klingt interressant :)


Hauptrechner: ThinkPad T500 - C2D T9400 - 8GB RAM - HD3650 Mobility - 128GB Samsung SSD 840 Pro - WLAN/BT/WWAN/DVB-T - Windows 7 Professional 64bit
Dachbodenrechner: AMD Athlon II X3 415e - 10GB RAM - 2x HD5450 - viele HDDs - Windows 7 Professional 64bit
LinuxNotebook: MSI EX630 - Athlon X2 QL-60 - 4GB RAM - Geforce 9300 Mobility MXM - 750GB WD Black 2.5" - WLAN/DVB-T/CAM - Kubuntu 14.04 LTS
HTPC Schlafzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
HTPC Wohnzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
Server: Celeron G540 - 4GB RAM - 2x 2TB - Sandisk 32GB SSD - Intel Desktop Gigabit - Ubuntu Server
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2012, 04:43
Beitrag #27
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
So ist es noch immer Benjamin.. :)
ich spekuliere eben darauf, dass jemand ein LD-250 samt Antenne und 220V DC Regulator/Adapter verkauft.
In so manchen Foren schon gelesen habe, auch wenn die E-Bay Links nicht mehr aktuell waren..

@Wynton: Nun es sollte schon ein Boltek Gerät sein, das man auch per RSR32 Schnittstelle anschliessen kann,
in Anbetracht dieses Threads.

PS: Die Software ist eigentlich ab NT3.1 gedacht, läuft aber auch sozusagen undokumentiert mit Win3.1x+Win32s..
(wie man am Bild erkennt).

DOS6-WIN3 / 3dfx Typologie
Nice Vintage Cars + Computer Equipments rules ¤

[Bild: BMW-CSLsig.jpg]
[Bild: M-Einstiegsleiste.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2012, 23:29
Beitrag #28
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
das was ich gepostet habe lässt sich auch über lpt anschließen, also heiße scheiße :D

software gibts auch dafür, ab 3.1x wenn ich das ebenfalls richtig mitbekommen habe

aber ich denke mal nicht das sich die ganzen teile von den dataoutputs groß unterscheiden, ist wohl wie mit GPS


Hauptrechner: ThinkPad T500 - C2D T9400 - 8GB RAM - HD3650 Mobility - 128GB Samsung SSD 840 Pro - WLAN/BT/WWAN/DVB-T - Windows 7 Professional 64bit
Dachbodenrechner: AMD Athlon II X3 415e - 10GB RAM - 2x HD5450 - viele HDDs - Windows 7 Professional 64bit
LinuxNotebook: MSI EX630 - Athlon X2 QL-60 - 4GB RAM - Geforce 9300 Mobility MXM - 750GB WD Black 2.5" - WLAN/DVB-T/CAM - Kubuntu 14.04 LTS
HTPC Schlafzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
HTPC Wohnzimmer: Raspberry Pi - 512MB RAM - 900MHz ARM - OpenELEC
Server: Celeron G540 - 4GB RAM - 2x 2TB - Sandisk 32GB SSD - Intel Desktop Gigabit - Ubuntu Server
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2012, 02:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.2012 02:20 von Aqua.)
Beitrag #29
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
Einen weiteren Part dem Puzzle hinzufüge:
WfW3.11 und 3,5G Router via Wifi (Wlan)..

http://www.win31.de/board/showtopic.php?...a3e#bottom

DOS6-WIN3 / 3dfx Typologie
Nice Vintage Cars + Computer Equipments rules ¤

[Bild: BMW-CSLsig.jpg]
[Bild: M-Einstiegsleiste.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2012, 09:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.2012 09:02 von Antz.)
Beitrag #30
RE: Aqua's DOS-WIN3 Upgrade Projekt
(02.08.2012 23:29)Wynton schrieb:  das was ich gepostet habe lässt sich auch über lpt anschließen, also heiße scheiße :D

software gibts auch dafür, ab 3.1x wenn ich das ebenfalls richtig mitbekommen habe

aber ich denke mal nicht das sich die ganzen teile von den dataoutputs groß unterscheiden, ist wohl wie mit GPS
Wo hast du da was von LPT gelesen ?
Da steht nur was von einem 1-Wire Network, das man per Usb-Adapter an den PC bekommt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste