Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Compaq Deskpro 466
Diamant001 Online
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #41
RE: Compaq Deskpro 466
Norton Commander 5.5.
Soweit ich weiß ist der dem Standard Editor um einiges überlegener.

Habe ich mir fast schon gedacht.
Was ist mit Win95c und PCI aufn 586er Brett?

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

02.03.2021 00:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EuroAT Offline
Junior Member

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2018
Beitrag #42
RE: Compaq Deskpro 466
Ich habe noch keine weiteren Karten probiert. Aber muss man da im BIOS etwas einstellen oder kann man dort wenigstens nachsehen, ob sie installiert sind?

   
02.03.2021 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Online
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #43
RE: Compaq Deskpro 466
Ja kann man dann sehen.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

02.03.2021 14:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.788
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #44
RE: Compaq Deskpro 466
(02.03.2021 00:32)Diamant001 schrieb:  Norton Commander 5.5.
Soweit ich weiß ist der dem Standard Editor um einiges überlegener.

Um in einer Textdatei ein paar Zeichenketten einzufügen, zu ändern oder zu löschen reicht edit vollkommen aus. Du willst ja hier kein Text-Adventure schreiben. ;)

(02.03.2021 00:32)Diamant001 schrieb:  Was ist mit Win95c und PCI aufn 586er Brett?

Eine PCI-Soundkarte darauf kann klappen, muss aber nicht. Zu manchen PCI-Karten gibt es Docs, die auch die minimalen Hardware-Anforderungen erwähnen. Es muss zudem schon ein sehr alte Karte sein, damit dafür ein Treiber für Win95 verfügbar ist. Der Prozessor auf so einem Brett sollte recht kräftig sein, dazu 64 MiB RAM. Wunder darfst Du trotzdem nicht erwarten. Viel mehr als ein paar Klänge (wav, MIDI) abzuspielen wird kaum drin sein.

(02.03.2021 11:25)EuroAT schrieb:  Aber muss man da im BIOS etwas einstellen oder kann man dort wenigstens nachsehen, ob sie installiert sind?

ISA-PnP-Karten werden dort angezeigt. legacy-ISA-Karten hingegen müssen unter "ISA" händisch mit ihren Ressourcen eingetragen werden. Dies ist u. A. deshalb nötig, damit diese Ressourcen vom BIOS nicht an ISA-PnP oder PCI durchgereicht werden.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
02.03.2021 22:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste