Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flash unsicher - mal wieder/noch
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.278
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Tongue Flash unsicher - mal wieder/noch
Wer es nicht mitbekommen hat, bei Adobe Flash werden gerade Sicherheitslücken schon voll ausgenützt, die selbst mit dem letzten Update noch sperrangelweit aufstehen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/F...26789.html

Ich für meinen Teil probiere mal wieder das Experiment: Geht es auch ohne Flash im Netz? Der letzte Ernsthafte Versuch liegt so ewig zurück, dass es nicht ging. Aber im Jahr 2015? Mal schauen, an welchen Mediatheken/Streamplayer oder gar profanen Navigationen ich scheiter...

23.01.2015 08:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.486
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
Ich hab Flash die ganze Zeit im Browser deaktiviert, und aktiviere es nur wenn ich es brauche.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Congratulations, you've reached the end of the internet!
23.01.2015 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dancle Offline
Furry - Vulpes

Beiträge: 4.737
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
Flash hätte meiner Meinung spätestens seit HTML5 tod sein müssen, es ist eine Uralttechnik die viel zu viel Arbeitsspeicher frisst.

Download Archiv:
Alle Windows EUR Group Downloads (NT5, WMP7, Gaim Icons für Pidgin und co.)
Windows Update CDs (NT4, Win98, ME)
!NEU! Office 97-2003 Updates, Windows 9x/NT4 Updates & Tools
23.01.2015 09:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #4
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
Ich habe in Safari kein Flash mehr. Wüsste auch nicht, wofür. Videos sind doch heutzutage nahezu alle HTML5.
23.01.2015 09:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.002
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
(23.01.2015 09:01)dancle schrieb:  Flash hätte meiner Meinung spätestens seit HTML5 tod sein müssen, es ist eine Uralttechnik die viel zu viel Arbeitsspeicher frisst.
das ist imho das kleinste Problem an Flash
23.01.2015 09:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tax-5 Offline
Drumcomputer

Beiträge: 3.523
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #6
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
Ich nutze seit der Neuinstallation von Win 7 auch kein Flash mehr.. ist mir gar nicht aufgefallen, dass dies fehlt :D

Meine Meinung: Flash kann man heutzutage wirklich auslassen...

23.01.2015 09:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.521
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
Ich habs auf den Windows-PCs drauf, aber durch den Flashblocker, den ich in Firefox installiert habe, muss ich auf die Flashinhalte klicken, wenn ich sie sehen möchte. Für mich ist das der beste Kompromiss zu Kompatiblität und Sicherheit.
23.01.2015 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.278
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
Hab gerade mit Click-to-Play gespielt und muss sagen bin enttäuscht. bei youtube funktionieren videos nur als Flash, es sei denn, man deaktiviert flash ganz. oder kann man da irgendwo was einstellen?

Mediatheken brauchen Flash echt noch:
ZDF: tot, Parlamentsfernsehen: tot.

ARD: Funktioniert. Golem auch, aber auch erst wenn Flash ganz deaktiviert ist. Besser wäre nen Script das HTML5 probiert, und dann erst Flash probiert. Bzw HTML5 Video Tags können das auch so.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2015 10:05 von Dirk.)
23.01.2015 10:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.486
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
(23.01.2015 09:33)Benjamin92 schrieb:  Ich habs auf den Windows-PCs drauf, aber durch den Flashblocker, den ich in Firefox installiert habe, muss ich auf die Flashinhalte klicken, wenn ich sie sehen möchte. Für mich ist das der beste Kompromiss zu Kompatiblität und Sicherheit.

Das kann Firefox von Haus aus.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Congratulations, you've reached the end of the internet!
23.01.2015 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #10
RE: Flash unsicher - mal wieder/noch
(23.01.2015 10:00)Dirk schrieb:  Mediatheken brauchen Flash echt noch:
ZDF: tot, Parlamentsfernsehen: tot.
Unten auf "HTML-Version" klicken.

(23.01.2015 10:00)Dirk schrieb:  Besser wäre nen Script das HTML5 probiert, und dann erst Flash probiert. Bzw HTML5 Video Tags können das auch so
Besser wäre es, Flash ganz wegzulassen und direkt HTML5 zu nehmen.
23.01.2015 10:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste