Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Compaq Deskpro 466
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.788
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #31
RE: Compaq Deskpro 466
(24.02.2021 00:18)Diamant001 schrieb:  Jetzt zurzeit ärgere ich mich mit Creative Treibern für die CT4180 und davor mit CT2960 rum.

Das sind ISA-PnP-Soundkarten vom Typ Vibra16C.
Erkennt das BIOS die Ressourcen der Karte? Bei den ollen Compaqs gibt es keinen halbwegs sinnvollen POST screen, weshalb dazu das BIOS aufgerufen werden muss. Dort gibt es einen Menüpunkt "add in devices" (oder ähnlich), wo die Karte unter einer mehr oder weniger kryptischen Bezeichung aufgeführt ist mit ihren Ressourcen, üblich sind IRQ 5, DMA 1 & 5, I/O 0x200-0x207 & 0x220-0x22F & 0x300-0x301 & 0x388-0x38B.

Die Installation einer ISA-PnP-Soundkarte unter DOS/Win3 ist nicht trivial.

(28.02.2021 12:17)Diamant001 schrieb:  Kann man irgendwo in der Istall Software nach lesen ob der Treiber für PCI oder für ISA Karten gedacht ist?

Wenn der Treiber was taugt, bringt der eine README.TXT mit, in der steht, für welche Modelle der Treiber passt. Mit "PnP" ist dabei i.d.R. ISA-PnP gemeint, PCI-Karten werden als "PCI" bezeichnet. legacy-ISA-Karten werden als "ISA" bezeichnet.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
28.02.2021 15:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #32
RE: Compaq Deskpro 466
Ich bekomme irgendwie nicht eine Sound Karte mit den Treibern zum laufen, weder Sound Blaster, noch Ess oder Atztech.
Und ich habe es mit mehreren Karten versucht.
Was ist den das für eine scheiße!

Zum Beispiel, habe eine ESS ES688F ISA Sound Karte im Rechner, und suche dafür denn Passenden Treiber raus.
Beim Starten des Intall such der Installer nach der Karte.
Aber denkste der findet die? Nööö
Teste das mit weiteren Karten.
Kennt der alle nicht.
Ich werde noch irre.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2021 00:10 von Diamant001.)
28.02.2021 23:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.788
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #33
RE: Compaq Deskpro 466
Nimm die Soundblase! Ess und insbesondere AzTech sind zickig und vor allem nicht 100% Soundblaster-kompatibel, was später bei Programmen gerne für Ärger sorgt.

Bei DOS/WfW muss zunächst ein PnP-Treiber installiert und der PC dannach neu gestartet werden. Erst dann kann ein Installer die ISA-PnP-Soundkarte überhaupt finden.

Hättest Du alles gelesen, wärst Du auch auf diese Anleitung gestoßen.

Bei einer legacy-ISA-Karte ist die Chance, dass ein Installer die selbstständig findet, äußerst gering. Treiber dafür müssen i.d.R. händisch installiert werden.

Auf der Soundblaster16-CDROM ist alles drauf, was benötigt wird, um die unter DOS/WfW in Gang zu bekommen, aber wie schon gesagt ist es nicht trivial.

(28.02.2021 23:56)Diamant001 schrieb:  Ich werde noch irre.

Du hast den Ball gerade auf den Elfmeterpunkt gelegt. Beklage Dich also nicht, wenn ihn jemand rein macht. :D

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
01.03.2021 00:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #34
RE: Compaq Deskpro 466
(01.03.2021 00:49)Arnulf zu Linden schrieb:  Hättest Du alles gelesen, wärst Du auch auf diese Anleitung gestoßen.

Das habe ich vielleicht übersehen.

Wird dann wohl weitere 2 Wochen rum testen werden.
Denn wie schon erwähnt.
Steht in dem Dateien vom Installer sehr selten, welsche Chips oder Karten genau unterstützt werden.
Muss so für jede Karte das System neu aufsetzen und wieder einrichten.
Habe es jetzt schon in der letzten Woche schon ca 50 mal neu gemacht. :backtrolled:

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2021 01:06 von Diamant001.)
01.03.2021 01:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #35
RE: Compaq Deskpro 466
Ich werde es jetzt erst mal mit den Creative Treibern die man auf der Aktuellen Support Seite finden kann versuchen.

Dann zum Schluss mit deinem Vorschlag Arnulf. ;)
Wenn das dann immer noch nicht geht, kommt in dem Rechner eben keine Sound Karte rein. :ninja:

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2021 20:33 von Diamant001.)
01.03.2021 20:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.788
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #36
RE: Compaq Deskpro 466
(01.03.2021 01:05)Diamant001 schrieb:  Muss so für jede Karte das System neu aufsetzen und wieder einrichten.
Habe es jetzt schon in der letzten Woche schon ca 50 mal neu gemacht. :backtrolled:

Wenn Du auf Selbstkasteiung stehst, kannst Du das natürlich so weiter machen. :rolleyes:

Du kannst uns aber auch einfach verraten, was das für eine Soundblaster ist. Auf der Soundblasterkarte üblicherweise auf der Bauteilseite findet sich i.d.R. eine sechs Zeichen lange Zeichenkette beginnend mit CT gefolgt von vier Ziffern. Mit dieser Information kann Dir möglicherweise jemand hier im Forum den dafür passenden Treiber zukommen lassen.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
01.03.2021 20:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #37
RE: Compaq Deskpro 466
Wie meinst du das "Wenn Du auf Selbstkasteiung stehst, kannst Du das natürlich so weiter machen."? o.O

Ich habe mehrere zur auswahl, Arnulf. :D

Nur ich weiß jetzt nicht welche werden Funktionieren und welche nicht.

Ich werde gleich mal welche auflisten.

Folgende ISA 16BIT Karten habe ich im Inventar:
Vibra 16 M:CT4180 +Game Port, -IDE (Würde diese bevorzugen an dem Rechner, weil der nur für Support aufgaben da sein soll)
Vibra 16C M:CT2960 +Game Port, -IDE
Sound Blaster 16(C16F) M:CT2940 +Game Port, +IDE
AWE64 M:CT4380 +Game Port, +IDE

Und dann noch eine ganze Flotte PCI Karten.
Die stehen auch zur Option, Auflistung würde aber noch länger Dauern. xD

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2021 21:16 von Diamant001.)
01.03.2021 20:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.788
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #38
RE: Compaq Deskpro 466
(01.03.2021 20:55)Diamant001 schrieb:  Vibra 16 M:CT4180 +Game Port, -IDE (Würde diese bevorzugen an dem Rechner, weil der nur für Support aufgaben da sein soll)

Nimm die. Das ist eine Vibra16C (das "C" ist wichtig!), die 100 % "Sounblaster-kompatibel" ist. Genau so eine läuft in dieser Kiste.

(01.03.2021 20:55)Diamant001 schrieb:  Und dann noch eine ganze Flotte PCI Karten.
Die stehen auch zur Option, Auflistung würde aber noch länger Dauern. xD

Damit wirst Du in einem 486er, sofern der olle PCI-Bus die überhaupt nimmt, keine Freude haben, weil ein 486er dafür einfach zu schlapp ist. Zudem sind die mehr oder weniger inkompatibel zur "Soundblaster 16", was mit den alten Programmen für DOS/WfW gerne Ärger macht.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
01.03.2021 22:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #39
RE: Compaq Deskpro 466
(01.03.2021 22:50)Arnulf zu Linden schrieb:  Nimm die. Das ist eine Vibra16C (das "C" ist wichtig!), die 100 % "Sounblaster-kompatibel" ist. Genau so eine läuft in dieser Kiste.
Dann werde ich das so machen.
Kann ich die Dateien auch über NC Konfigurieren?
Da der NC ja einen Editor und co mitbringt.

(01.03.2021 22:50)Arnulf zu Linden schrieb:  Damit wirst Du in einem 486er, sofern der olle PCI-Bus die überhaupt nimmt, keine Freude haben, weil ein 486er dafür einfach zu schlapp ist. Zudem sind die mehr oder weniger inkompatibel zur "Soundblaster 16", was mit den alten Programmen für DOS/WfW gerne Ärger macht.

Dann stelle ich die Kiste mal schnell wieder weg.
Will sagen, beherzige dein Rat. 8D

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2021 23:13 von Diamant001.)
01.03.2021 23:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.788
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #40
RE: Compaq Deskpro 466
(01.03.2021 23:13)Diamant001 schrieb:  Kann ich die Dateien auch über NC Konfigurieren?
Da der NC ja einen Editor und co mitbringt.

Was auch immer sich hinter NC verbirgt, es geht mit jedem Texteditor, solange im "DOS text mode" wegen der Zeilenumbüche gespeichert wird. DOS bringt mit "edit" einen geeigneten Texteditor mit.

Alte PCI-Soundkarten machen erst ab Sockel-Super-7 mit leistungsstarkem Prozessor drauf und dazu passender Software (Windows ab 98SE, Linux ab Kernel 2.4) Spaß. Wenn Du an so einer Kiste schraubst und die keinen onboard-Rauschgenerator hat, kannst Du wieder in die Kiste mit den PCI-Soundkarten greifen.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
02.03.2021 00:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste